Sie sind nicht angemeldet.

  • »ricardo1911« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Wulferstedt

Level: 19

Erfahrungspunkte: 18 910

Nächstes Level: 22 851

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

1

Samstag, 29. Oktober 2011, 17:39

MMI Basic display kaputt ?

hallo, seit kurzem hat mein MMI basic, ne voll macke.

MAL mache ich das auto an, geht alles ganz normal.
Dann fahre ich und irgentwann MAL früher MAL später geht das display aus und startet wieder neu. das ganze dann so 6-8 MAL hintereinander und dann ist es komplett aus . :-(

Was kann ich da machen???

Bitte helft mir


DJ-nitro

Audi AS

  • »DJ-nitro« ist männlich

Beiträge: 397

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Heilbronn

Level: 36

Erfahrungspunkte: 878 648

Nächstes Level: 1 000 000

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 30. Oktober 2011, 13:29

startet das MMI neu oder das display?
Der Herr der Ringe

  • »ricardo1911« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Wulferstedt

Level: 19

Erfahrungspunkte: 18 910

Nächstes Level: 22 851

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 30. Oktober 2011, 17:32

das display. es geht immer aus und dann kommt wieder der schriftzug und das 6-8 MAL hintereinander. dann schaltet es sich AB und das display bleibt aus. Radio/CD leuft weiter. Ich habe eine freisprecheinrichtung von FWD drinne (wurde nachgerüstet)hatt das damit was zu tuhen. kann ich mir nicht vorstellen. es war vorher auch nicht so


DJ-nitro

Audi AS

  • »DJ-nitro« ist männlich

Beiträge: 397

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Heilbronn

Level: 36

Erfahrungspunkte: 878 648

Nächstes Level: 1 000 000

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

4

Montag, 31. Oktober 2011, 09:32

Lass MAL fehlerspeicher ausslesen wenn es ein fehler mit MMI hat müsste es stehen.
Der Herr der Ringe

  • »ricardo1911« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Wulferstedt

Level: 19

Erfahrungspunkte: 18 910

Nächstes Level: 22 851

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

5

Samstag, 3. Dezember 2011, 14:11

hallo, habe den speicher auslesen lassen bei nem bekannten, da sagt er nur was von sporadisch!!! mitlerweile wird es immer schlimmer und das MMI hängt sich immer öfters auf.

Ich brauche ganz ganz dringend hilfe, wer kann mir im Raum Magdeburg oder Braunschweig helfen?? gibt es wem der mir dort jemanden empfehlen kann?? Habe keine lust nen haufen geld zu bezahlen für null leistung. das hatte ich schon oft genug !


bitte helft mir

Schneemann

Foren AS

Beiträge: 64

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 27

Erfahrungspunkte: 131 984

Nächstes Level: 157 092

  • Nachricht senden

6

Montag, 5. Dezember 2011, 11:29

Also mit "sporadisch" als Fehlermeldung aus dem Fehlerspeicher kann glaub ich niemand was anfangen , geschweige denn eine Ferndiagnose machen ... da stehen normal ganz konkrete Meldungen drin.

Aus meiner Sicht bleibt Dir nicht viel übrig, als in eine Werkstatt zu gehen ... gibt ja auch andere als VW/Audi, die einen Audi-Fehlerspeicher auslesen können.

Laufen CD und Radio auch während der 6-8 Startversuche des MMI weiter oder ist da der Ton unterbrochen?

Kann es sein, dass Dein Problem etwas mit dem allseits bekannten Feuchtigkeitsproblem durch Heckscheibenwischwasser zu tun hat?

Gruß

Schneemann


  • »ricardo1911« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Wulferstedt

Level: 19

Erfahrungspunkte: 18 910

Nächstes Level: 22 851

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 6. Dezember 2011, 17:32

Hallo, habe heute erstmal nen termin gemacht bei der Audi Werkstadt. MAL sehen was die dann sagen.

Also die sache mit dem Heckscheibenwischer hatte ich auch schon im Kopf, aber ich habe links hinter der ablage den Drehknopf für die AHK. und rechts sind Kabel hinter finde dort kein Steuergerät für Radio usw. habe oben am Kofferraum die linke verkleidung abgemacht (ist doch dort oben der Schlauch oder wo ist das ) und dort ist nix von feuchtigkeit zu sehen und hinter der Klappe uch nicht !

wo Könnte denn das steuergerät sein?

Also wenn es normal startet dann habe ich Ton, der auch weiter läuft wenn das display neu startet, aber wenn es von anfang an spinnt dann kommt kein Ton.

danke für eure Antworten

MFG Ricardo

Lesezeichen: