Sie sind nicht angemeldet.

  • »collarisc« ist ein verifizierter Benutzer
  • »collarisc« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 378

Fahrzeug: Audi A6 4F 2.0 TDI+

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 44

Erfahrungspunkte: 3 868 229

Nächstes Level: 4 297 834

Danksagungen: 6 / 4

  • Nachricht senden

1

Freitag, 21. Oktober 2011, 10:57

CD-Wechsler / Komponentenschutz dekodieren

hi @ All,

hab mir jetzt den CD-Wechsler vor geraumer Zeit organisiert und eingebaut, jetzt muß nur noch der Komponentenschutz dekodiert werden.

Fahre gegen 13 Uhr heute zu meiner Werkstatt des Verstrauens,welche das VSCD hat,wissen aber nicht genau, wie Sie es dekodieren können/müssen.

Kann mir jemand sagen in welcher Ebene/Unterebene im VSCD was genau eingestellt/geändert werden muß ?

Danke schon MAL vorab für Eure Antworten ;-)

Gruß Michi


Maverick78

MODERATOR

  • »Maverick78« ist männlich
  • »Maverick78« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 994

Fahrzeug: VW e-Golf

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Markt Erlbach

Level: 49

Erfahrungspunkte: 8 814 956

Nächstes Level: 10 000 000

Danksagungen: 10 / 5

  • Nachricht senden

2

Freitag, 21. Oktober 2011, 11:30

Geht nicht mit VCDS, das kann nur AUDI mit VAG-COM.
Sonst wäre ja der ganze Diebstahlschutz für die Katz ;)
VCDS + VAS Unterstützung Raum N, FÜ, ER, ERH, AN, NEA + MMI Updates + STG Updates (Digital Tacho usw.)
Chiptuning Stützpunkt von HCS-Performance (CrisisX)
Codierungsübersicht 4f

  • »collarisc« ist ein verifizierter Benutzer
  • »collarisc« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 378

Fahrzeug: Audi A6 4F 2.0 TDI+

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 44

Erfahrungspunkte: 3 868 229

Nächstes Level: 4 297 834

Danksagungen: 6 / 4

  • Nachricht senden

3

Freitag, 21. Oktober 2011, 11:37

:shock: hätte ich mir ja eigentlich denken können

Danke für deine Antwort, dann muß ich wohl in den sauren Apfel beißen
es macht nichts wenn du hin fällst, du mußt nur wieder aufstehen ;)


  • »collarisc« ist ein verifizierter Benutzer
  • »collarisc« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 378

Fahrzeug: Audi A6 4F 2.0 TDI+

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 44

Erfahrungspunkte: 3 868 229

Nächstes Level: 4 297 834

Danksagungen: 6 / 4

  • Nachricht senden

4

Freitag, 21. Oktober 2011, 19:42

so, da war ich wohl bisschen voreilig ... das mit dem Einbau hat wohl nicht wirklich geklappt :-(
Der Wechsler ist irgendwie zu lang (hat nen Kasten hinten dran) und läßt sich nicht wirklich durch den CD-Player austauschen :-(
Hab auch entdeckt, daß mir der Verkäufer die Wechslernummer 4F0035110A angeboten hat, aber einen 4E0035110A geschickt hat, macht das nen Unterschied ?

Kommt davon,wenn man vorab postet *lach*

Vielleicht ist es ja mein Denkfehler ?
Kommt der CD-Wechsler an die Stelle des CD-Players oder wird er nebenan eingebaut ? *blödfrag*

Der CD-Player hat ja auch ganz andere Anschlüsse auf der Rückseite als der Wechsler *grmmmml*

Vielleicht hat ja jemand eine Einbauanleitung zur Hand ? *liebschau*

Gruß Michi
es macht nichts wenn du hin fällst, du mußt nur wieder aufstehen ;)

Maverick78

MODERATOR

  • »Maverick78« ist männlich
  • »Maverick78« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 994

Fahrzeug: VW e-Golf

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Markt Erlbach

Level: 49

Erfahrungspunkte: 8 814 956

Nächstes Level: 10 000 000

Danksagungen: 10 / 5

  • Nachricht senden

5

Samstag, 22. Oktober 2011, 08:27

Ich weiss nicht wo der normale CD-Player sitzt, der Wechsler kommt ins Handschuhfach.
Hier MAL ne Anleitung für das AMI, CD-Wechsler ist ähnlich
http://rapidshare.com/files/219678557/AMI_Einbauanleitung.pdf

Kabelsatz hast du dir aber schon geholt?
http://www.kufatec.de/shop/product_info.php/info/p268_c111_Kabelsatz-Audi-Music-Interface--CD-Wechsler-Audi-A6-4F-MMI-2G.html

Ich bin mir noch nichtmal sicher das der 4E0 passt vom Einbau, weil der ist vom A8.
VCDS + VAS Unterstützung Raum N, FÜ, ER, ERH, AN, NEA + MMI Updates + STG Updates (Digital Tacho usw.)
Chiptuning Stützpunkt von HCS-Performance (CrisisX)
Codierungsübersicht 4f

  • »collarisc« ist ein verifizierter Benutzer
  • »collarisc« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 378

Fahrzeug: Audi A6 4F 2.0 TDI+

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 44

Erfahrungspunkte: 3 868 229

Nächstes Level: 4 297 834

Danksagungen: 6 / 4

  • Nachricht senden

6

Samstag, 22. Oktober 2011, 13:25

also den Kabelsatz habe ich, ja.

Der CD-Player sitz bei mir auch im Handschuhfach links unten in der Ecke. Die Frage wäre nur, den Wechsler neben den CD-Player zu platzieren und den Player an Ort und stelle belassen oder anstatt des Players einzubauen.

Nur hat der Player ganz andere Anschlüsse hinten und wesentlich mehr Stecker :?:

Hat noch niemand von MMI Basic mit CD-Player auf MMI Basic mit MP3-Wechsler umgebaut ?
es macht nichts wenn du hin fällst, du mußt nur wieder aufstehen ;)


  • »collarisc« ist ein verifizierter Benutzer
  • »collarisc« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 378

Fahrzeug: Audi A6 4F 2.0 TDI+

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 44

Erfahrungspunkte: 3 868 229

Nächstes Level: 4 297 834

Danksagungen: 6 / 4

  • Nachricht senden

7

Samstag, 22. Oktober 2011, 13:41

jetzt bin ich endlich auf was "brauchbares" gestoßen.

Also, beim MMI Basic und MMI Basic Plus (mit Single-CD-Player) ist der Radio im Player integriert, also muß der Player beibehalten werden !

Der Wechsler kommt dann rechts neben den Player, daß Handschuhfach muß hinten ausgeschnitten werden, sondst passt der Wechsler nicht rein. Soweit zur Theorie ;-)

Werde mich demnächst MAL an den Umbau wagen und dann nochmal berichten.
es macht nichts wenn du hin fällst, du mußt nur wieder aufstehen ;)

Lesezeichen: