Sie sind nicht angemeldet.

raoulmduke

Anfänger

  • »raoulmduke« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 16

Erfahrungspunkte: 9 121

Nächstes Level: 10 000

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 21. Juli 2011, 13:40

Klimaanlage überbrücken

Hallo Leute,

da ich neu hier bin möchte ich mich erstmal vorstellen.
Main Name ist Maik, bin 29 und komme aus OWL.

Nun zu meiner Frage:
Mein Klimabedienteil ist defekt, lt dem Audihändler kostet der Spass MAL eben 800 Euro (Teilenr.: 4F1 820 043 AJ 1HA, obwohl ich 4F1 820 043 J verbaut habe?!)
Da ich aber am 01.08. mit dem Wagen nach Italien wollte und ich aktuell die 800 Schleifen lieber in den Urlaub investiere, nun meine Frage.
Kann man die Klimatronic irgendwie überbrücken, das die sich zumindest einschalten lässt, Temperaturregelung wäre erstmal nebensache, nur kühlen sollte sie.
Bei der Klimabetätigung funktioniert soweit alles, nur eben der Kompressor schaltet sich nicht an.
Es ist übrigens ein A6 4F 3.0 TDi Quattro BJ 2004?
Es wäre super, wenn ihr mir helfen könntet


Slowfinger A6

Moderator

  • »Slowfinger A6« ist männlich
  • »Slowfinger A6« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 842

Fahrzeug: Audi A6 Avant 2,7 Biturbo Handschalter

EZ: Siehe Sig. :-)

MKB/GKB: ARE-/-FRQ

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Dresden

Level: 51

Erfahrungspunkte: 12 109 196

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 4 / 5

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 21. Juli 2011, 14:41

Wieso holst du dir kein gebrauchtes von nem Ebayhändler, da haste wenigstens Gewährleistung / Garantie und wenn du mit Paypal bezahlst haste das innerhalb von 3-4 Tagen spätestens. Dann noch Klimabedienteil tauschen und vom freundlichen anlernen lassen falls das beim 4F muß, wovon Ich MAL ausgehe.

Alles andere wird mist.

Erfrage einfach MAL ob dieses http://cgi.ebay.de/AUDI-A6-4F-KLIMA-BEDIENTEIL-KLIMAAUTOMATIK-KLIMATRONIC-/350472721995?pt=DE_Autoteile&hash=item5199cd564b auch anlernbar ist sollte der Freundliche oder die 4F Fraktion hier eigentlich wissen.
Audi A6 4B Avant 2,7 Biturbo 6-Gang Handschalter Quattro Bj 03/2002
Tagebuch
Audi A6 4B Avant 2,4 V6 5-Gang Handschalter Fronti Bj 05/1998
Tagebuch

R.I.P Paul Walker :-(

raoulmduke

Anfänger

  • »raoulmduke« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 16

Erfahrungspunkte: 9 121

Nächstes Level: 10 000

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 21. Juli 2011, 15:00

Ja das hatte ich mir auch schon überlegt, aber ich suche vorerst nach ner provisorischen Lösung, denn auch 300 wären mir für so ein Teil zuviel.

Kann ich nicht auch erstmal die Betätigung für die normale Klimaautomatik nehmen obwohl ich jetzt die Plus Variante habe?


BennY-

Anfänger

Beiträge: 1

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Pulheim

Level: 12

Erfahrungspunkte: 2 281

Nächstes Level: 2 912

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 21. Juli 2011, 21:27

Wenn die Klimaanlage zu wenig Druck im Kühlkreislauf hat lässt sie sich einschalten. (wird vom Climatronic Modul überwacht).
Darum würde ich von einer Überbrückung des ganzen auch abraten, im schlimmsten Fall machst du dir damit nämlich den Klimakompressor kaputt.

Slowfinger A6

Moderator

  • »Slowfinger A6« ist männlich
  • »Slowfinger A6« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 842

Fahrzeug: Audi A6 Avant 2,7 Biturbo Handschalter

EZ: Siehe Sig. :-)

MKB/GKB: ARE-/-FRQ

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Dresden

Level: 51

Erfahrungspunkte: 12 109 196

Nächstes Level: 13 849 320

Danksagungen: 4 / 5

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 21. Juli 2011, 22:04

Zitat von »"BennY-"«

Wenn die Klimaanlage zu wenig Druck im Kühlkreislauf hat lässt sie sich einschalten. (wird vom Climatronic Modul überwacht).
Darum würde ich von einer Überbrückung des ganzen auch abraten, im schlimmsten Fall machst du dir damit nämlich den Klimakompressor kaputt.


Richtig.
Audi A6 4B Avant 2,7 Biturbo 6-Gang Handschalter Quattro Bj 03/2002
Tagebuch
Audi A6 4B Avant 2,4 V6 5-Gang Handschalter Fronti Bj 05/1998
Tagebuch

R.I.P Paul Walker :-(

raoulmduke

Anfänger

  • »raoulmduke« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 16

Erfahrungspunkte: 9 121

Nächstes Level: 10 000

  • Nachricht senden

6

Freitag, 22. Juli 2011, 09:27

Ne das passt alles, es ist lt der Audi Werkstatt NUR das Bedienelemt defekt. (Wurde mit nem neuen ausprobiert)


Problembaer

Routinier

  • »Problembaer« ist männlich

Beiträge: 550

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Stuttgart

Level: 39

Erfahrungspunkte: 1 501 884

Nächstes Level: 1 757 916

  • Nachricht senden

7

Freitag, 22. Juli 2011, 11:04

Zur Frage ob der Umbau auf normales Klimabedienteil funzt hab ich keine Antwort, das machen wohl nicht so viele ;)
Aber in die andere Richtung funktionierts, wie ich MAL zitier von User "Kombi@wtal" von MT: (sry für Zitat von fremden Forum, aber das war das erste Google Ergebnis)

Zitat

1. Komfortklimabedienteil kaufen, z. B. bei E-Bay AB 100 € Beim Kauf darauf achten, welches man braucht: schwarz oder grau, mit Sitzheizung oder ohne.

2. Mit den Fingernägeln das eingebaute Klimabedienteil an der unteren Kante nach vorne ziehen.

3. Alle Stecker mit Hilfe eines kleinen Schraubendrehers abziehen.

4. Alle Stecker am neuen Bedienteil einstecken (Positionen sind 100%ig gleich und nicht verwechselbar).

5. Nun dürfte sich noch nicht viel tun: Frontscheibenlüftungstaste geht evtl., der Rest nicht. Das ist korrekt, da das Bedienteil einen Komponentenschutz hat, also ...

6. ... AB zum :D und ihn bitten, das neue Klimabedienteil auf das Fahrzeug anzulernen.

7. Den :D darauf hinweisen, dass er zusätzlich am Steuergerät 07 den Anpassungskanal 11 den Wert von 1 auf 33 ändert. Hierdurch wird die Funktion der SETUP-Taste aktiviert (es erscheint im MMI nach Druck ein entsprechendes Menü) und bei Druck auf die Temperaturregler erscheinen Anzeigen im MMI.



Wenns in die eine Richtung geht, gehts wohl auch in die andere... musst halt codieren lassen. Aaaber das nur Spekulation, nur MAL so als Anstoß.
1.8t Limo

raoulmduke

Anfänger

  • »raoulmduke« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 16

Erfahrungspunkte: 9 121

Nächstes Level: 10 000

  • Nachricht senden

8

Freitag, 22. Juli 2011, 11:38

Hmmm, dann werd ich wohl nicht drum rum kommen, mir nen neues (gebrauchtes) Komfortklimading zu kaufen. Schön wärs nur wenns die wirklich um die 100€ geben würde ;-)
Aber es muss doch auch ne Möglichkeit geben die irgendwie, auch ohne das Bedieteil zu starten, es geht ja alles nur der Kopressor startet nicht :-(

Problembaer

Routinier

  • »Problembaer« ist männlich

Beiträge: 550

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Stuttgart

Level: 39

Erfahrungspunkte: 1 501 884

Nächstes Level: 1 757 916

  • Nachricht senden

9

Freitag, 22. Juli 2011, 11:58

Wie gesagt, das alles nichtmehr so leicht, die Zeiten wo man einfach MAL 2 Kabel verbinden konnte dann funzt alles sind rum... Die Klima hängt an der Steuerelektronik dran, da irgendwas rumwursteln würd ich nur wenn ich 100% Ahnung davon hätte was da abgeht.
1.8t Limo


F1Sebi

A6-Prinz

  • »F1Sebi« ist männlich
  • »F1Sebi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 743

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Sonthofen

Level: 55

Erfahrungspunkte: 24 561 460

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

10

Freitag, 22. Juli 2011, 12:01

Kannst auch MAL die grossen Schrotthändler im Netz durchschauen wie zb RAR

Lesezeichen: