Sie sind nicht angemeldet.

elramon

Foren AS

  • »elramon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 71

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 27

Erfahrungspunkte: 142 648

Nächstes Level: 157 092

  • Nachricht senden

1

Montag, 20. Juni 2011, 15:21

Alarmanlage Batterie Leer

Hallo!

Ich habe bei meinem A6 Avant 3,0 TDi Bj 2005 die Alarmanlage aktiviert.

Heute Mittag war die Batterie leer! Das Auto hat aber kein Alarmsignal gemacht. Also kein Hupen jedenfalls. Werde das Auto jetzt MAL über Starterkabel wiederbeleben und dann in der Fahrertüre die Alarmanlage abschalten. Wenn die Beiden Alarmknöpfe nicht leuchten dann ist sie ausgeschalten oder?

lg
Roman


Juergen_H

FORENSPONSOR

  • »Juergen_H« ist männlich

Beiträge: 171

Fahrzeug: A6 4f 3.0 TDI Avant 06/2005

EZ: 06/2005

MKB/GKB: BMK/HKG

Wohnort: Wuppertal

Level: 31

Erfahrungspunkte: 365 463

Nächstes Level: 369 628

Danksagungen: 0 / 13

  • Nachricht senden

2

Montag, 20. Juni 2011, 17:01

Mit den Knöpfen in der Fahrertür kann man nur die Inneraumüberwachung und die Abschlepp-Überwachung ein- bzw. ausschalten.
Ob man die DWA über das MMI ausschalten kann, ist mir nicht bekannt.

Gruß
Jürgen

Maverick78

MODERATOR

  • »Maverick78« ist männlich
  • »Maverick78« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 994

Fahrzeug: VW e-Golf

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Markt Erlbach

Level: 49

Erfahrungspunkte: 8 813 663

Nächstes Level: 10 000 000

Danksagungen: 10 / 5

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 22. Juni 2011, 09:48

Eigentlich sollte die DWA abschalten bevor die Batterie schlapp macht. Das macht das Batteriemanagment.
Wurde evtl MAL eine neue Batterie eingebaut ohne diese neu zu codieren bzw stand das Auto zu lange?
VCDS + VAS Unterstützung Raum N, FÜ, ER, ERH, AN, NEA + MMI Updates + STG Updates (Digital Tacho usw.)
Chiptuning Stützpunkt von HCS-Performance (CrisisX)
Codierungsübersicht 4f


elramon

Foren AS

  • »elramon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 71

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 27

Erfahrungspunkte: 142 648

Nächstes Level: 157 092

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 22. Juni 2011, 14:07

habe an der Tür mit den Knöpfen gespielt um sie auszuschalten.
Am nächsten Tag war sie leer. Die Batterie wurde dann ausgebaut und geladen. Die ist jedenfalls noch fit! Seltsam das ganze

Maverick78

MODERATOR

  • »Maverick78« ist männlich
  • »Maverick78« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 994

Fahrzeug: VW e-Golf

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Markt Erlbach

Level: 49

Erfahrungspunkte: 8 813 663

Nächstes Level: 10 000 000

Danksagungen: 10 / 5

  • Nachricht senden

5

Montag, 27. Juni 2011, 14:52

Ich kann mich dunktel dran erinnern das es 2004/2005 Probleme mit dem Batteriemanagement gab und das es da ein Update gab.... Ich such MAL fix ...
VCDS + VAS Unterstützung Raum N, FÜ, ER, ERH, AN, NEA + MMI Updates + STG Updates (Digital Tacho usw.)
Chiptuning Stützpunkt von HCS-Performance (CrisisX)
Codierungsübersicht 4f

Maverick78

MODERATOR

  • »Maverick78« ist männlich
  • »Maverick78« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 994

Fahrzeug: VW e-Golf

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Markt Erlbach

Level: 49

Erfahrungspunkte: 8 813 663

Nächstes Level: 10 000 000

Danksagungen: 10 / 5

  • Nachricht senden

6

Montag, 27. Juni 2011, 14:54

Gefunden ...
http://a6-wiki.de/index.php/Bekannte_Probleme -> Batterie entladen
VCDS + VAS Unterstützung Raum N, FÜ, ER, ERH, AN, NEA + MMI Updates + STG Updates (Digital Tacho usw.)
Chiptuning Stützpunkt von HCS-Performance (CrisisX)
Codierungsübersicht 4f


DJ-nitro

Audi AS

  • »DJ-nitro« ist männlich

Beiträge: 397

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Heilbronn

Level: 36

Erfahrungspunkte: 879 004

Nächstes Level: 1 000 000

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 10. Juli 2011, 13:44

so viel ich weiss ist der DWA spannungsunabhängig
Der Herr der Ringe

Lesezeichen: