Sie sind nicht angemeldet.

1

Samstag, 4. Juni 2011, 16:34

Klimaanlage kühlt nicht mehr!

Hallo ihr Lieben,

ich habe die Suchfunktion bemüht aber nichts passendes gefunden. Ich habe folgendes Problem. Mein Dicker (Bj: 2005 / 3,0 TDI) kühlt seit Mittwoch nicht mehr. ich bin zum Freundlichen gefahren und der hat den FS ausgelesen konnte aber keine genaue Diagnose machen. Jetzt hat er heute einen Klima Service gemacht (450 gramm) aufgefüllt.

Aber die Klima kühlt immer noch nicht. Was könnte das jetzt der Fehlerspeicher zeigt nämlich NICHTS an!

Würde mich freuen, wenn ihr einen Idee habt

Gruß JK


Zibbo

Haudegen

Beiträge: 660

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Berlin

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 144 991

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

2

Samstag, 4. Juni 2011, 18:18

Also bei mir ist seit 3-4 Tagen der Gebläse Motor kaputt.
Evtl. bei dir auch?!

3

Samstag, 4. Juni 2011, 19:30

Zitat von »"Zibbo"«

Also bei mir ist seit 3-4 Tagen der Gebläse Motor kaputt.
Evtl. bei dir auch?!


Mh ich weiß nicht denn das gebläse funktioniert einwandfrei. Es kommt halt nur warme Luft


Zibbo

Haudegen

Beiträge: 660

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Berlin

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 144 991

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

4

Samstag, 4. Juni 2011, 21:21

Ok. Dann ist es nicht das Gebläse. ;-)

Beiträge: 33

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Essen

Level: 24

Erfahrungspunkte: 72 469

Nächstes Level: 79 247

  • Nachricht senden

5

Samstag, 4. Juni 2011, 22:18

Wenn dein freundlicher 450g nachgefüllt hat, war deine Klima so gut wie leer. Es kommen 500g oder 550 +/-50g in die Anlage und dann ist sie voll. Wenn er dir wirklich 450g reingedrückt hat sind die wahrscheinlich schon wieder raus da deine Anlage vermutlich undicht ist. Wenn er aber wie du geschrieben hast einen Service gemacht hat, dann hätte er dir den Wagen nicht ohne funktionierende Klima zurückgeben dürfen und dir stattdessen einen Defekt diagnostizieren sollen. Ich würd da nochmal vorstellig werden.....

ich tippe auf defekten Leitungen, da die nicht im Speicher auftauchen, wobei er einen Fehler ablegen sollte wenn die Anlage leer ist und dann der Kompressor einschalten soll. Da gibt es einen Schutzschalter der das verhindert da sich der Kompressor sonst festfressen würde weil er vom Kältemittel geschmiert wird. Sehr seltsam das Ganze......

DJ-nitro

Audi AS

  • »DJ-nitro« ist männlich

Beiträge: 397

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Heilbronn

Level: 36

Erfahrungspunkte: 898 037

Nächstes Level: 1 000 000

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

6

Samstag, 4. Juni 2011, 23:06

klimakompressor könnte kaputt sein denn es zeigt auch nicht in FS an. Wenn wenig kühlmittel drin war geht es kaputt
Der Herr der Ringe


7

Montag, 6. Juni 2011, 21:45

Hallo also ich war heute noch MAL beim Freundlichen, die habe die Anlage auf Dichtheit etc überprüft und dann kam die Diagnose.. Klimakomperssor kaputt. KV mit Einbau ca. 1100 Euro.

War mir jetzt doch ein Bisschen viel. Habe dann einen in erstausrüster Qualität gekauft (Teilenummer 4F260805AG). Jetzt muss ich ihn nur noch einbauen.

Was muss man da beachten hat das schonmal einer gemacht bzw. jemand Tips.


Vielen Dank

Maverick78

MODERATOR

  • »Maverick78« ist männlich
  • »Maverick78« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 995

Fahrzeug: VW e-Golf

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Markt Erlbach

Level: 49

Erfahrungspunkte: 9 007 398

Nächstes Level: 10 000 000

Danksagungen: 10 / 5

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 7. Juni 2011, 09:45

Deswegen sollte man spätestens alle 2 Jahre zum Klimaservice. Wenn der Kompressor "trocken" läuft wird es schnell teuer....
Versteh nicht warum da immer noch keine Füllstandssensoren verbaut werden.
VCDS + VAS Unterstützung Raum N, FÜ, ER, ERH, AN, NEA + MMI Updates + STG Updates (Digital Tacho usw.)
Chiptuning Stützpunkt von HCS-Performance (CrisisX)
Codierungsübersicht 4f

josch

Audi AS

Beiträge: 393

Fahrzeug: A6 Allroad 4f

EZ: 12/2006

MKB/GKB: ASB/-

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 021 607

Nächstes Level: 1 209 937

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 7. Juni 2011, 11:34

Die Riemenscheibe genau anschauen,
ggf. neu machen. Die sind Selentgelagert/Gummi,
die lösen sich.


DJ-nitro

Audi AS

  • »DJ-nitro« ist männlich

Beiträge: 397

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Heilbronn

Level: 36

Erfahrungspunkte: 898 037

Nächstes Level: 1 000 000

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 8. Juni 2011, 21:19

wie josch beschrieben auf die scheibe achten und wenn möglich den riemen als letztes an den kompressor montieren dann kannst du beschädigungen vorbeugen an der scheibe
Der Herr der Ringe

11

Donnerstag, 23. Juni 2011, 22:12

Kühler getausche (279 €) und eibauen lassen (250 €) jetzt geht alles wieder "!

r.e.m.291190

Ewiger User

Beiträge: 21

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 22

Erfahrungspunkte: 45 130

Nächstes Level: 49 025

  • Nachricht senden

12

Montag, 27. Juni 2011, 20:28

hab da auch MAL ne frage,
meine Klima hat auch seit kurzen nicht mehr funktioniert, fehlercode war angeblich ein sporadischer motordefekt, wurde aber dann kühlmittel aufgefüllt dann ging sie erstmal wieder.
Nun funktioniert sie schon wieder nichtmehr, würde das heißen das sie undicht ist ?
fehlercode wird keiner angezeigt ?
m.f.g.


DJ-nitro

Audi AS

  • »DJ-nitro« ist männlich

Beiträge: 397

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Heilbronn

Level: 36

Erfahrungspunkte: 898 037

Nächstes Level: 1 000 000

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 10. Juli 2011, 13:53

wenn sie nicht kühlt ist der kompressor zu 90% kaputt
Der Herr der Ringe

Lesezeichen: