Sie sind nicht angemeldet.

Allradmann

Silver User

  • »Allradmann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 131

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Lindau Bodensee

Level: 31

Erfahrungspunkte: 357 415

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 24. November 2010, 14:02

Heizung/ Scheibe

Hy alle,
ich habe folgendes Problem: Wenn ich meinen Dicken an mache und die Heizung an schalte, beschlägt sofort meine Windschutzscheibe...! Geht auch nur teilweise wieder weg. Fahrerseite geht so- Beifahrer bleibt es beschlagen, egal wie lange und wie warm es ist.
Das ist ziemlich nervig weil man dann doch kaum was sieht... Kann einer helfen? Innenraumfilter zu? Kein Plan...


Allradmann

Silver User

  • »Allradmann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 131

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Lindau Bodensee

Level: 31

Erfahrungspunkte: 357 415

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 25. November 2010, 13:35

Keiner eine Idee?? :(

uncelsam

Foren AS

Beiträge: 89

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Mehrstten

Level: 29

Erfahrungspunkte: 209 387

Nächstes Level: 242 754

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 25. November 2010, 17:34

hi,

kontrollier MAL ob Du eine Kühlwasserverlust hast.

Könnte mir vorstellen dass den Wärmetauscher undicht ist, und Du somit extrem feuchte Luft an die Scheibe bläst, die dann an der "kalten" Scheibe kondensiert...

Grüße


Allradmann

Silver User

  • »Allradmann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 131

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Lindau Bodensee

Level: 31

Erfahrungspunkte: 357 415

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 25. November 2010, 18:06

Falls der Täuscher defekt ist- riecht es dann nach Kühlmittel/ Glysantin?? Wo sitzt der Täuscher beim 4f 3.0 TDi??

  • »hempelman« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 783

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 326 345

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 28. November 2010, 17:54

Scheiben beschlagen

Ich hab 2 Ideen...

rauchst du im Auto? Wenn ja Fenster MAL putzen... der abgesetzte Rauch führt zu schnellerem Beschlagen. Klingt doof ist aber so 8) Gerade bei den Temperaturen.

Ansonsten hat die Klima ne Art Trocknerkartusche wenn ich richtig liege... die könntest du tauschen und schauen obs besser ist.
Jage nicht, was Du nicht töten kannst

uncelsam

Foren AS

Beiträge: 89

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Mehrstten

Level: 29

Erfahrungspunkte: 209 387

Nächstes Level: 242 754

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 28. November 2010, 20:05

Re: Scheiben beschlagen

Zitat von »"hempelman"«



Ansonsten hat die Klima ne Art Trocknerkartusche wenn ich richtig liege... die könntest du tauschen und schauen obs besser ist.


Das wird Gar nix bringen!

Die Trocknerkartusche ist dafür zuständig Feuchtigkeit aus dem Kältemittel zu binden...

Grüße


  • »hempelman« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 783

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 326 345

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 28. November 2010, 20:11

Scheibe

... wieder was gelernt...

Dann doch Scheiben putzen :P
Jage nicht, was Du nicht töten kannst

Allradmann

Silver User

  • »Allradmann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 131

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Lindau Bodensee

Level: 31

Erfahrungspunkte: 357 415

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

8

Montag, 29. November 2010, 14:52

Hm ok.
Ich versuchs MAL mit putzen... Falls das aber nichts bringt- wo sitzt denn der Wärmetauscher?

  • »hempelman« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 783

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 326 345

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

9

Montag, 29. November 2010, 19:17

Also Wärmetauscher wird schwierig... Die 2 Anschlüsse Zulauf und Rücklauf siehst du wenn du vorne unter der Motorhaube den Wasserkasten aufmachst. Das Teil sitzt irgendwo dann hinter dem Beifahrerairbag unterm Amaturenbrett... MAL einfach eben so gucken is da nicht...

Habs beim Golf 4 schonmal gewechselt das Teil... Ich würds nicht wieder machen wollen... Mussten das ganze Amaturenbrett rausnehmen... Die halbe Lüftungsanlage zerlegen. Kilma ablassen (solltest du eh von nem Fachmann machenlassen > ungesund >kann zu Verbrennungen führen).

Denk MAL beim A6 ist das nicht unbedingt besser gelöst... Bei dem Golf hätt es damals in der Werkstatt wenn ichs noch richtig im Kopf hab um die 500€ gekostet.
Jage nicht, was Du nicht töten kannst


uncelsam

Foren AS

Beiträge: 89

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Mehrstten

Level: 29

Erfahrungspunkte: 209 387

Nächstes Level: 242 754

  • Nachricht senden

10

Montag, 29. November 2010, 22:37

Beim A6 ist das halb so schlimm!

Der Wärmetauscher sitzt in der Verlängerung der Mittelkonsole.

Zum Wechsel muss man folgendes Ausbauen:

Verkleidung unter dem Lenkrad
Handschuhfach
MMI-Display Steuergerät samt Halter
die beiden "Rohrhalter" auf der Beifahrerseite

Anschließend noch die Abdeckung vom Wasserkasten.

Anschließend muss noch die zwei Schläuche der Pumpventileinheit abbauen, und den Rücklauf auf der anderen Seite.

Jetzt verschließt man einen Schlauch der abgebauten Schläuche der Pumpventileinheit, stellt ein Gefäß unter den anderen Anschluss und bläst mit Druckluft in den Rücklauf, das selbe nochmal für den anderen Anschluss.

Nun sollte das ganze Wasser aus dem WT draussen sein.

Dann hat es auf der Fahrerseite zwei Schellen und auf der Beifahrerseite eine Schelle, diese werden nun gelöst (da kommen noch ein paar Tropfen Wasser).

Dann wird das Rohr auf der Beifahrerseite etwas zu Seite geschoben, oder ganz
ausgebaut. Jetzt nur noch den kleine Kunststoffhebel auf der Beifahrseite abschrauben.

Anschließend den WT einfach zur Beifahrseite raus schieben.

Einbau alles wieder in umgekehrter Reihenfolge.

Ich habe ohne den Ausbau von Handschuhfach und Verkleidung unter dem Lenkrad, etwas mehr wie ne Stunde für den Tausch gebraucht...

Grüße

  • »hempelman« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 783

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 326 345

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

11

Montag, 20. Dezember 2010, 19:34

Problem

Und was war nun die Lösung des Problems?
Jage nicht, was Du nicht töten kannst

Allradmann

Silver User

  • »Allradmann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 131

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Lindau Bodensee

Level: 31

Erfahrungspunkte: 357 415

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 24. November 2011, 13:45

Hy alle! Oh man hab ich mich hier lange nicht mehr blicken lassen...! :e085:

Also: Nachdem das Problem auf einmal verschwunden war und ich lange Zeit meine Ruhe hatte, gehts jetzt wieder los!!! AHHH!
Kaum wirds draußen kalt, ich heize, beschlägt meine Scheibe und es riecht nach Kühlmittel...! Ich werd noch irre!


Maverick78

MODERATOR

  • »Maverick78« ist männlich
  • »Maverick78« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 994

Fahrzeug: VW e-Golf

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Markt Erlbach

Level: 49

Erfahrungspunkte: 8 818 688

Nächstes Level: 10 000 000

Danksagungen: 10 / 5

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 24. November 2011, 16:47

Fährst du auf Econ oder hast du die Klimaautomatik an?
Ansonsten wenn du Klima Plus hast, shalt MAL die Umluftautomatik im Setup ab.
VCDS + VAS Unterstützung Raum N, FÜ, ER, ERH, AN, NEA + MMI Updates + STG Updates (Digital Tacho usw.)
Chiptuning Stützpunkt von HCS-Performance (CrisisX)
Codierungsübersicht 4f

Allradmann

Silver User

  • »Allradmann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 131

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Lindau Bodensee

Level: 31

Erfahrungspunkte: 357 415

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 24. November 2011, 17:50

Also für Umluft muss ich extra n Knopf drücken...
Auf Econ fahr ich sehr selten...

Maverick78

MODERATOR

  • »Maverick78« ist männlich
  • »Maverick78« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 994

Fahrzeug: VW e-Golf

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Markt Erlbach

Level: 49

Erfahrungspunkte: 8 818 688

Nächstes Level: 10 000 000

Danksagungen: 10 / 5

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 24. November 2011, 18:28

Hmm ok, dann ist das schon sehr ungewoehnlich.
VCDS + VAS Unterstützung Raum N, FÜ, ER, ERH, AN, NEA + MMI Updates + STG Updates (Digital Tacho usw.)
Chiptuning Stützpunkt von HCS-Performance (CrisisX)
Codierungsübersicht 4f

Lesezeichen: