Sie sind nicht angemeldet.

Skyline2008

Anfänger

  • »Skyline2008« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 14

Erfahrungspunkte: 4 669

Nächstes Level: 5 517

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 3. November 2010, 13:20

Lederausstattung nachrüsten

Hallo Zusammen,

bin neu hier bei euch im Forum.
Mein Name ist Philipp, bin 32J. alt, und bin Aussendienstler.
Habe keinen A6, aber was nicht ist kann ja noch werden.
Ein Freund von mir suchte jetzt ein Auto, und hat auf meinen Rat hin
Einen A6 3,2 Quattro gekauft.
Ist eine Limosine Bj. 3.2006 schwarz , hat das grosse MMI und Automatik.
Hatten letztens die Probefahrt, und der Wagen macht richtig Spass.
Das einzige Manko ist, das der Wagen keine Lederaustattung hat,
und die Sitze mechanisch sind.
Und jetzt zu meiner Frage an die Spezialisten hier:
Habe eine original Lederaustattung in schwarz gefunden.
Aus Bj. 4.2005 und von nem Avant.
Hat elektrische Vordersitze.
Passt diese Ausstattung in die Limo rein ?
Und könnte es Probleme mit den elektrischen Sitzen geben, da jetzt nur mechanische drin sind?
Habe über die Suchfunktion nichts entsprechendes gefunden.
Danke euch für die Antworten.

MfG. Phil


Fl0

Eroberer

Beiträge: 32

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Vöcklabruck/Wien

Level: 25

Erfahrungspunkte: 91 654

Nächstes Level: 100 000

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 3. November 2010, 15:42

Ich habe mich dahingehend auch schon MAL vor geraumer Zeit schlau gemacht;
Soweit ich das in Erinnerung habe:
- Soferne die Limo eine umklappbare Rückbank hat ist sie die gleiche wie im Avant
- Das Nachrüsten der elektrischen Sitze ist auch nicht zu schwer; Man benötigt einen Kabelsatz, welchen es bei Kufatec zu kaufen gibt.
- Sitzmemory ist schwer nachzurüsten, und man braucht neben vielen Kabeln auch das komplette Steuergerät in der Tür
- Da du die Airbags von deinen Sitzen auf die neuen Umbauen musst, ist es anzuraten diese Arbeiten von einem Spezialist durchführen zu lassen.

Korregiert mich bitte wenn ich falsch liege, das ist zumindest das was ich in erinnerung habe

Skyline2008

Anfänger

  • »Skyline2008« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 14

Erfahrungspunkte: 4 669

Nächstes Level: 5 517

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 3. November 2010, 17:30

hi FL0,

Danke für die Info.
Die Lederausstattung hat kein Memory, insofern müsste nur die Verkabelung für die elektrische sitzverstellung nachgerüstet werden.
Geteilte Rückbank ist auch nicht das Problem.
Haben beide.
Die Airbags sind in der neuen Ausstattung mit drin.
Also muss man doch nur die Steckerverbindung neu anklemmen, oder?
Wie sieht`s mit den Sitzschienen aus gibt es da Unterschiede?

MfG.Phil

Lesezeichen: