Sie sind nicht angemeldet.

a6sline

Anfänger

  • »a6sline« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 18

Erfahrungspunkte: 13 420

Nächstes Level: 17 484

  • Nachricht senden

1

Montag, 25. Oktober 2010, 13:08

Audi A6 4F vordere Lautsprecher und MMI Update

Seit dem Wassereinbruch links hinten über dem Navi,.... und dem Bose Verstärker funtionieren meine Lautsprecher in den vorderen Türen nicht mehr (Hoch und Mitteltöner) was kann das Problem sein?

Meine zweite Frage wäre AB welchem Softwarestand funktioniert das AMI habe jetzt nur den normalen wechsler und Softwarestand 3260.


Mfg


a6sline

Anfänger

  • »a6sline« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 18

Erfahrungspunkte: 13 420

Nächstes Level: 17 484

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 26. Oktober 2010, 09:17

Audi A6 4f Vordere Lautsprecher und MMI Uptade

Eine weitere Frage wäre wo und wer macht in Österreich Software uptades?

uncelsam

Foren AS

Beiträge: 89

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Mehrstten

Level: 29

Erfahrungspunkte: 209 490

Nächstes Level: 242 754

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 26. Oktober 2010, 16:07

Frage 1: Verstärker defekt.
Frage 2: jeder :-), oder selbst machen...

Grüße


a6sline

Anfänger

  • »a6sline« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 18

Erfahrungspunkte: 13 420

Nächstes Level: 17 484

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 27. Oktober 2010, 09:17

Danke MAL für die Antwort bei der Frage 1.
Würde dieser Verstärker bei mir auch funktionieren
http://cgi.ebay.at/Audi-A8-S8-4E-Verstarker-Bose-Soundsystem-4E0910223P-/280427429856?pt=CE_Auto_Hi_Fi_Autoverst%C3%A4rker&hash=item414ac6ffe0

oder hat vielleicht noch jemand einen Übrig?

Auf Frage 2:
War bei meinem Freundlichen und der hat mir gesagt das er keine Uptades durchführt, (er will davon nichts wissen)!!!

a6sline

Anfänger

  • »a6sline« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 18

Erfahrungspunkte: 13 420

Nächstes Level: 17 484

  • Nachricht senden

5

Montag, 1. November 2010, 10:47

Also gestern wieder MAL mit dem A6 gefahren und siehe dar die vorderen Lautsprecher funktionieren wieder wie kann das sein vielleicht weil wieder MAL die sonne gescheint hat?

DJ-nitro

Audi AS

  • »DJ-nitro« ist männlich

Beiträge: 397

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Heilbronn

Level: 36

Erfahrungspunkte: 879 962

Nächstes Level: 1 000 000

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 14. November 2010, 17:41

hmm bau doch die türverkleidung einfach raus und duck MAL nach meines wissens sind es glaub nur 9 schrauben und die blende muss auch raus da sind glaub 2-3 schrauben 2-3 unten an der schweller und unter dem griff müssten 2 stück sein. pass auf am besten ziehst du oben aber stütze mit deinem knie unten AB nicht das du die verkleidung abreisst. und pass nach auf den seilzug für die türgriff auf.
Der Herr der Ringe


Ziggi1990

Silver User

  • »Ziggi1990« ist männlich
  • »Ziggi1990« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 150

Fahrzeug: Audi A6 4G 2.8 FSI 11/2011

EZ: 11/2011

MKB/GKB: -/-

Wohnort: ML

Level: 32

Erfahrungspunkte: 395 183

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 19. Mai 2013, 09:49

Hallo Leute, will jetzt nicht extra nen neuen Freed aufmachen... Und Zwar, habe ich ein Krechtsen vorne Beifahrerseite ... Denke mal mit einem neuen Lautsprecher sollte das Problem behoben sein?

Das ist der Lautsprecher, der Mittig der Vorderen Türverkleidung sitzt... Sollte somit ja der Mitteltöner sein... Habe nur ein Normales Audi-Audiosystem mit DSP also auch verstärker im Kofferraum...
Hat jemand eventuell mal eine Teilenummer des lautsprechers für mich?

:whistle:

Habib

FORENSPONSOR

  • »Habib« ist männlich
  • »Habib« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 230

Fahrzeug: Audi A6 Avant quattro 3.0 TDI CR DPF s-line

EZ: 03/2009

MKB/GKB: ASB / HNN / KGX

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: 27628 Hagen

Level: 31

Erfahrungspunkte: 316 803

Nächstes Level: 369 628

Danksagungen: 1 / 12

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 19. Mai 2013, 12:29

Ich schliesse mich auch mal an diesen Thread an, da ich ein ähnliches Problem habe, aber bei mir klirrt es scheinbar aus dem Handschubfach wenn ich die Bässe mal etwas aufdrehe bei meinem Bose System. Ich hatte mal irgendwo gelesen, dass es lediglich ein schlecht befestigter Kabelstrang sein soll... könnt ihr das bestätigen?
VG
Habib


_________________________________________________________________________________
Audi A6 4F 3,0 TDI quattro S-Line
BJ 3/2009

Lesezeichen: