Sie sind nicht angemeldet.

Pseiko

Silver User

  • »Pseiko« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 81

Fahrzeug: A6 Avant 4F quattro

EZ: 2005

MKB/GKB: BMK

Level: 29

Erfahrungspunkte: 207 428

Nächstes Level: 242 754

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

1

Freitag, 15. Oktober 2010, 08:10

Fahrertür öffnet nicht mehr

Hallo,

am anfang war es nur AB und zu, dass beim Öffnen über Funk die Fahrertür nicht aufging. Aber in letzter Zeit ist es fast immer.

Schließen geht ohne Probleme und mit dem Schlüssel bekomme ich sie natürlich auch auf.

Meistens mach ich erst die hintere Tür auf, um was reinzulegen und dann die Fahrertür. Ich habe den Eindruck, dass er dann vorne schon wieder zu macht.

Ist da der Schließmechanismus kaputt oder kann es ein Elektronik oder Setup-Problem sein?


Turbo-Olli

Silver User

Beiträge: 189

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: - HH -

Level: 34

Erfahrungspunkte: 593 752

Nächstes Level: 677 567

  • Nachricht senden

2

Freitag, 15. Oktober 2010, 10:06

MAL Fehlerspeicher ausgelesen?
Greetings
Olli
_________________

Mein Dicker:

:D Quattro und die Welt steht quer :D

Pseiko

Silver User

  • »Pseiko« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 81

Fahrzeug: A6 Avant 4F quattro

EZ: 2005

MKB/GKB: BMK

Level: 29

Erfahrungspunkte: 207 428

Nächstes Level: 242 754

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

3

Freitag, 15. Oktober 2010, 21:43

Nein, hatte noch keine Möglichkeit.

Heute habe ich es mehrmal hintereinander probiert, da ging die Tür bei ca. 80% auf.


Turbo-Olli

Silver User

Beiträge: 189

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: - HH -

Level: 34

Erfahrungspunkte: 593 752

Nächstes Level: 677 567

  • Nachricht senden

4

Samstag, 16. Oktober 2010, 07:28

Das macht man aber als Erstes, bevor man etwas ins Forum schreibt.

Dann kann Dir auch besser geholfen werden. ;)
Greetings
Olli
_________________

Mein Dicker:

:D Quattro und die Welt steht quer :D

F1Sebi

A6-Prinz

  • »F1Sebi« ist männlich
  • »F1Sebi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 743

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Sonthofen

Level: 55

Erfahrungspunkte: 23 743 871

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

5

Samstag, 16. Oktober 2010, 20:43

Hätte ja auch sein können das jemand das Problem schon MAL hatte und wir hätten ihm auch ohne Fehlerspeicherauslesen helfen können.

Pseiko

Silver User

  • »Pseiko« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 81

Fahrzeug: A6 Avant 4F quattro

EZ: 2005

MKB/GKB: BMK

Level: 29

Erfahrungspunkte: 207 428

Nächstes Level: 242 754

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

6

Samstag, 16. Oktober 2010, 20:50

Ich werd mir MAL die Technik besorgen, damit ich selbst den Fehlerspeicher auslesen kann.

Hat der Audi A6 4f diese OBD2 Schnittstelle?


A4Avanti

A6-Freund

  • »A4Avanti« ist männlich
  • »A4Avanti« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 4 775

Fahrzeug: S6 Plus

EZ: 03/1996

MKB/GKB: AHK/DGU/CKF

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Bad Schwalbach

Level: 54

Erfahrungspunkte: 19 185 227

Nächstes Level: 22 308 442

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 17. Oktober 2010, 10:03

Zitat von »"Pseiko"«

Hat der Audi A6 4f diese OBD2 Schnittstelle?

Ja.

Servus
Frank
S6 Plus Limousine
... da warens nur noch 16...

TT Roadster 8N

80 Avant 8C

mipi

Audi AS

Beiträge: 253

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Günselsdorf / Baden

Level: 35

Erfahrungspunkte: 769 307

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

8

Montag, 18. Oktober 2010, 15:17

bei uns ging vor einiger Zeit die Tür bei unseren DD nicht mehr auf - mit etwas Kriechöl ging's dann wieder - hast schon MAL fleissig eingesprüht?

Lesezeichen: