Sie sind nicht angemeldet.

LUK

Foren AS

  • »LUK« ist männlich
  • »LUK« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 51

EZ: 06/2007

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 58089

Level: 26

Erfahrungspunkte: 114 670

Nächstes Level: 125 609

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 14. Oktober 2010, 21:29

Ein neuer A6-Fahrer sucht Freunde, Audi Service versagt!

Hallo A6-Freunde!

Meine Signatur sagt schon alles, werde nicht viel erzählen, sondern gleich loslegen.
Das wichtigste: Mein A6-Junior ist 3, trinkt Diesel, steht vor der Tür und die Standheizung funktioniert, war das kalt heute morgen .....

Habe folgende Fragen:
1. Sprachsteuerung vorhanden, MMI-Software Version 5570 ist drauf,
leider klappt das nicht mit AMI. Der wechselt immer auf CD-(Wechsler),
wenn ich das Kommando "nächster Titel" ansage. Habe doch gelesen mit 5570 Update ist die Ansteuerung für AMI-Hardware
dazu gekommen, oder habe ich mich da verlesen?
Service sagt, nur Radio, CD, Navi, Telefon!
Ich fragte, habt ihr da nicht was vergessen? AMI?
Was ist das? - war die Antwort! :??:

2. Memory für Fahrersitz vorhanden, Beifahrerspiegel sollte in der Einstellung Beifahrer,
nach unten gehen wenn ich R-Gang einlege ...
Geht leider nach rechts und nicht nach unten ....?
Was ist das für eine Nebenwirkung? -> HAT SICH ERLEDIGT!!!

3. Was geht? Audi Service sagt, es geht nix!
-Batterieanzeige im MMI
-Öl-Stand Anzeige
-Tageslicht + Rücklicht (Ländereinstellung Skandinavien)
Die neuen Audis kommen jetzt auch mit der Einstellung raus!
Audi Service sagt die ABE erlöscht! :razz:

Ich sage: der nächste Audi Service bitte!!!
Ich sage: A6-Freunde muss man haben!!!
:route:
Schönen Gruss,
Luk
Ich habe entschieden, kein M-Fahrwerk mehr, lieber ein S-Line mit AAS!


Stefan2784

Audi AS

Beiträge: 363

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Fritzlar

Level: 36

Erfahrungspunkte: 860 577

Nächstes Level: 1 000 000

  • Nachricht senden

2

Freitag, 15. Oktober 2010, 07:45

WoW, ganz schön viel gesagt :-)

Kann nicht viel dazu sagen, außer das bei

Zitat

2. Memory für Fahrersitz vorhanden, Beifahrerspiegel sollte in der Einstellung Beifahrer,
nach unten gehen wenn ich R-Gang einlege ...
Geht leider nach rechts und nicht nach unten ....?
Was ist das für eine Nebenwirkung?


ne falsche Einstellung der Maechanik seien könnte. Funktioniert denn die Handverstellung ordnungsgemäß?
MfG
Stefan


Wenn beim Diesel die Kerz' nicht glüht, dann dem Fahrer wandern blüht...

LUK

Foren AS

  • »LUK« ist männlich
  • »LUK« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 51

EZ: 06/2007

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 58089

Level: 26

Erfahrungspunkte: 114 670

Nächstes Level: 125 609

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

3

Freitag, 15. Oktober 2010, 08:57

Ja, die Handverstellung der Spiegel funktioniert ohne Probleme!
Ich habe entschieden, kein M-Fahrwerk mehr, lieber ein S-Line mit AAS!


Krieger

Foren AS

Beiträge: 52

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 27

Erfahrungspunkte: 132 530

Nächstes Level: 157 092

  • Nachricht senden

4

Freitag, 15. Oktober 2010, 16:27

Ich kenne das von VW. Was steht in der Betriebsanleitung über das justieren? Soweit ich weiß muß man R einlegen und dann den rechten Spiegel verstellen wie man es braucht. Danach R raus und Zündung aus. Damit wird doch die Einstellung gespeichert? Bein nächten R einlegen sollte der Spiegel in die voreingestellte Position fahren, oder hab ich da was vertauscht? :)
Audi A6 4b Allroad 2,7T
Porsche 944 turbo
Golf VI 1,4 TSI
Lupo 1,4 16V

josch

Audi AS

Beiträge: 393

Fahrzeug: A6 Allroad 4f

EZ: 12/2006

MKB/GKB: ASB/-

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 004 189

Nächstes Level: 1 209 937

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

5

Freitag, 15. Oktober 2010, 18:17

Zitat

-Tageslicht + Rücklicht (Ländereinstellung Skandinavien)
Die neuen Audis kommen jetzt auch mit der Einstellung raus!

Rücklichter an, welche alles oder nur ein Teil?

Möchte ich auch. :(

LUK

Foren AS

  • »LUK« ist männlich
  • »LUK« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 51

EZ: 06/2007

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 58089

Level: 26

Erfahrungspunkte: 114 670

Nächstes Level: 125 609

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

6

Freitag, 15. Oktober 2010, 19:26

Danke @Krieger!
Ich gebe zu, das Handbuch überflogen zu haben ... :|

Das Handbuch meint auch folgendes:
"Wird bei gekipptem Spiegel die Position der Spiegelfläche verändert,
so wird diese neue Position beim Herausnehmen des R-Gangs automatisch abgespeichert und dem Funkschlüssel zugeordnet."

Jetzt ist die Sonne aufgegangen! Ich hatte den anderen Schlüssel bei der Probefahrt,
da ging das noch, jetzt hat den Schlüssel meine Frau und da haben wir es noch nicht ausprobiert! Also morgen gleich einstellen!
:dankeschön:
Ich habe entschieden, kein M-Fahrwerk mehr, lieber ein S-Line mit AAS!


LUK

Foren AS

  • »LUK« ist männlich
  • »LUK« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 51

EZ: 06/2007

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 58089

Level: 26

Erfahrungspunkte: 114 670

Nächstes Level: 125 609

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

7

Freitag, 15. Oktober 2010, 19:44

Zitat von »"josch"«

Zitat

-Tageslicht + Rücklicht (Ländereinstellung Skandinavien)
Die neuen Audis kommen jetzt auch mit der Einstellung raus!

Rücklichter an, welche alles oder nur ein Teil?

Möchte ich auch. :(


Es ist und bleibt für mich ein Sicherheitsmerkmal:
Wenn ich schon mit Tageslicht fahre, möchte ich auch hinten Rücklicht (LED's) an haben, damit man mich auch von hinten sieht.
Dafür ist eine Umkodierung nötig, Ländereinstellung Skandinavien, die Jungs da oben müssen den ganzen Tag mit Licht fahren.
Mein Verkäufer hat mir vor paar Tagen bestätigt, dass die neuen Fahrzeuge diese Einstellung schon für Deutschland haben.
Audi Service sagt, die ABE erlöscht!
Ich habe entschieden, kein M-Fahrwerk mehr, lieber ein S-Line mit AAS!

josch

Audi AS

Beiträge: 393

Fahrzeug: A6 Allroad 4f

EZ: 12/2006

MKB/GKB: ASB/-

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 004 189

Nächstes Level: 1 209 937

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

8

Samstag, 16. Oktober 2010, 21:38

Ich fahre viel mit dem Anhänger,
eigentlich mit Licht, weil es sonst hinten dunkel ist.
Geht das mit VAG-COM?

LUK

Foren AS

  • »LUK« ist männlich
  • »LUK« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 51

EZ: 06/2007

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 58089

Level: 26

Erfahrungspunkte: 114 670

Nächstes Level: 125 609

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 26. Oktober 2010, 21:05

So A6-Freunde,

Frage 1 wird hier nicht mehr behandelt!
Frage 2 ist erledigt.
Frage 3 ein weiterer Audi-Service macht es, aber ohne Garantie dass es funktioniert!
Audi sagt, die Batterieanzeige musste raus, da wir (die Audi-Fahrer) zu überempfindlich reagiert haben.
Danke!
:closed:

Luk
Ich habe entschieden, kein M-Fahrwerk mehr, lieber ein S-Line mit AAS!

Lesezeichen: