Sie sind nicht angemeldet.

derko

Anfänger

  • »derko« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 15

Erfahrungspunkte: 7 298

Nächstes Level: 7 465

  • Nachricht senden

1

Samstag, 18. September 2010, 19:30

Einparkhilfe piept vorne und hinten ohne Bedrängnis

hi,
habe gestern ein MMI update gemacht, aber das sollte mit dem Problem eigentlich nix zu tun haben, oder? Jedenfalls piept jetzt die Einparkhilfe durchgängig vorne und hinten, obwohl es keinem Bedrängnis ausgesetzt ist. Was könnte das bedeuten`?

Gruß


matzeVR

Foren AS

Beiträge: 78

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 29

Erfahrungspunkte: 236 350

Nächstes Level: 242 754

  • Nachricht senden

2

Samstag, 18. September 2010, 20:26

Das heißt ganz einfach, dass einer der Sensoren defekt ist. Wenn auch nur einer vo oder hi defekt ist, funktionieren alle nicht mehr und es gibt einen Dauerton von sich...

Vom Freundlichen auslesen lassen und Sensor wechseln kostet ca: 70€

bummiebaer

Foren AS

Beiträge: 85

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Wangerland

Level: 29

Erfahrungspunkte: 204 260

Nächstes Level: 242 754

  • Nachricht senden

3

Montag, 20. September 2010, 13:00

Hallo,
also bei meinem 3er BMW konnte man das hören, welcher Sensor defekt ist.
Einfach Rückwärtsgang einlegen, bei eingeshalteter Zündung, und mit dem Ohr vor die Sensoren hängen. Die sollten schnell klickern. Der defekte klickert nicht.
Hat hier zumindest funktioniert...


Stefan2784

Audi AS

Beiträge: 363

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Fritzlar

Level: 36

Erfahrungspunkte: 897 864

Nächstes Level: 1 000 000

  • Nachricht senden

4

Montag, 20. September 2010, 13:55

wir sind hier nicht Bei Mercedes Weggeworfen!

Auslesen lassen musst du schon.

Kannste aber ganz einfach selbst tauschen. In der bucht gibts die günstig.
MfG
Stefan


Wenn beim Diesel die Kerz' nicht glüht, dann dem Fahrer wandern blüht...

bummiebaer

Foren AS

Beiträge: 85

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Wangerland

Level: 29

Erfahrungspunkte: 204 260

Nächstes Level: 242 754

  • Nachricht senden

5

Montag, 20. September 2010, 21:02

Also in welchem Forum ich bin weiß ich schon, aber Danke.

Jedoch kann es ja sein, dass die Sensoren mit gleicher Technik arbeiten, unabhängig welche Marke das Fahrzeug ist, und somit auch das Lauschen an den Sensoren was bringen könnte. Dann spart man sich das Auslesen.

Im Übrigen ist bei BMW oftmals nur der Stecker am Sensor abgerissen, oder gleich das Steuergerät defekt.

matzeVR

Foren AS

Beiträge: 78

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 29

Erfahrungspunkte: 236 350

Nächstes Level: 242 754

  • Nachricht senden

6

Montag, 20. September 2010, 21:15

Man kann schon hören, welcher Sensor arbeitet und welcher nicht, würde aber zur Sicherheit MAL auslesen lassen.....


DJ-nitro

Audi AS

  • »DJ-nitro« ist männlich

Beiträge: 397

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Heilbronn

Level: 36

Erfahrungspunkte: 921 221

Nächstes Level: 1 000 000

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 6. April 2014, 15:03

probleme mit pdc vo.

Hallo,

bei dem dicken von meinem Vater habe ich ein ähnliches Problem.

Adresse 76: Einparkhilfe Labeldatei: AIB\4Fx-910-283.lbl
Steuergerät-Teilenummer: 4F0 910 283 H HW: 4F0 919 283 H
Bauteil und/oder Version: Parkhilfe 8-Kan H12 0080
Codierung: 0200006
Betriebsnummer: WSC 131071 1023 2097151
VCID: 2961XXXXX
2 Fehlercodes gefunden:

01629 - Geber für Einparkhilfe vorne links (G255)
004 - kein Signal/Kommunikation
Freeze Frame:
Fehlerstatus: 01100100
Fehlerpriorität: 3
Fehlerhäufigkeit: 3
Verlernzähler: 36
Kilometerstand: 136550 km
Zeitangabe: 0
Datum: 2014.03.29
Zeit: 16:27:07

01627 - Geber für Einparkhilfe vorne rechts mitte (G253)
004 - kein Signal/Kommunikation
Freeze Frame:
Fehlerstatus: 01100100
Fehlerpriorität: 3
Fehlerhäufigkeit: 2
Verlernzähler: 38
Kilometerstand: 136550 km
Zeitangabe: 0
Datum: 2014.03.29
Zeit: 16:27:07

So ich bin wie folgt voran gegangen. Ich habe das PDC aktiviert um zu prüfen ob die Sensoren funktionieren also ob sie "knistern". komischerweise tun alle 8 knistern! Da ich auch ein 4f habe, baute ich meinen sgt aus und baute sie ein. PDC an und in FSP nachgeschaut gleiche Fehler. An Sicherung kann es ja nicht liegen da sonst gar kein Strom durchfließen würde.

Was komisch ist das die Sensoren funktionieren und es auch ab und zu funktioniert. Also wenn PDC fehlerhaft aktiv ist, auf einmal ist das Dauerpiepsen weg und piept normal.

In FSP habe ich noch gemerkt das das ab und zu Mitte vorne rechts NICHT steht aber der linke immer.

Meine Vermutung liegt an folgendes... der Sensor hat 3 Pins. 1. ist für Stromversorgung + 2. Masse 3. hat die Verbindung zum stgt. und an dem 3. liegt das Problem (Vermutung).

ich wollte euch fragen bevor ich die vordere Stoßstange ausbaue ob ich was an der Diagnose bzw. was übersehen habe.

LG

nitro
Der Herr der Ringe

ladadens1

Audi AS

Beiträge: 253

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: heilbronn

Level: 35

Erfahrungspunkte: 765 296

Nächstes Level: 824 290

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 6. April 2014, 16:05

als hilfe:
Connector 1: 16-pin (for vehicle signals)

1 Terminal 15

2 Activation of rear tone generator

3 Terminal 30

4 Automatic parking system button

5 Vacant

6 Vacant

7 CAN-L (convenience)

8 Term. 31

9 Vacant

10 Rear tone generator battery voltage

11 Vacant

12 Vacant

13 Automatic parking system button function indicator

14 CAN-H (convenience)

15 Vacant

16 Vacant

Connector 2: 12-pin (for front bumper)

1 Front converter earth

2 Front converter voltage

3 Front tone generator actuation signal

4 Front tone generator battery voltage

5 Front left converter signal

6 Front left centre converter signal

7 Front right centre converter signal

8 Front right converter signal

9 Vacant

10 Vacant

11 Vacant

12 Vacant

Connector 3: 12-pin (for rear bumper):

1 Rear right centre converter earth

2 Rear right centre signal

3 Rear left centre signal

4 Rear right signal

5 Rear left signal

6 Rear right centre converter voltage

7 Rear left centre converter earth

8 Rear right converter earth

9 Rear left converter earth

10 Rear left centre converter voltage

11 Rear right converter voltage

12 Rear left converter voltage

sonst mal diese 2 sensorne neu.die fallen gerne mal aus.vor allem kalt und nass mögen diese meist nicht.
MMI Update 2g/3g basci/3g/3g+ / TVFree(2G+3G) / Injektorenmessung / AAS Tieferlegung / / Batteriecodierung /
VCDS SERVICE /Codierung/diagnose/ Servicerückstellung für alle AUDI / VW / SEAT / SKODA
FLASHEN/ bordnetz oder tacho/digital tacho A6 4F/nur übers flashen.
Chiptuning aller marken.

DJ-nitro

Audi AS

  • »DJ-nitro« ist männlich

Beiträge: 397

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Heilbronn

Level: 36

Erfahrungspunkte: 921 221

Nächstes Level: 1 000 000

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

9

Samstag, 19. April 2014, 23:00

Guten Abend,

das Problem wurde gelöst und behoben. Problem: Leitungssatz Stecker vom pdc zum Hauptleitungssatz war undicht so dass die Pins korrodiert waren. Lösung: Stecker wurde nicht ausgetauscht dafür wurde mit kontaktspray und Rostloser gearbeitet. einzelne Pins raus, gesäubert, wieder eingesteckt. alles wieder montiert und jetzt habe ich keine Probleme mehr. wenn’s wieder korrodieren sollte dann werde ich neuen Stecker einbauen müssen.

Frohe Ostern
Der Herr der Ringe


ladadens1

Audi AS

Beiträge: 253

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: heilbronn

Level: 35

Erfahrungspunkte: 765 296

Nächstes Level: 824 290

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 22. April 2014, 06:14

das ist doch ein erfolg!!!
MMI Update 2g/3g basci/3g/3g+ / TVFree(2G+3G) / Injektorenmessung / AAS Tieferlegung / / Batteriecodierung /
VCDS SERVICE /Codierung/diagnose/ Servicerückstellung für alle AUDI / VW / SEAT / SKODA
FLASHEN/ bordnetz oder tacho/digital tacho A6 4F/nur übers flashen.
Chiptuning aller marken.

Lewismaster

Foren Legende

  • »Lewismaster« ist männlich
  • »Lewismaster« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 2 197

Fahrzeug: A6 Avant (4B) 2.5 TDI V6 Quattro TT5 S-Line Sport+

EZ: 04.2003

MKB/GKB: AKE / FAU / EUS

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Hamburg-Eidelstedt

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 464 525

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 22. April 2014, 07:06

.... wenn's wieder korrodieren sollte dann werde ich neuen Stecker einbauen müssen.


Kontake mit richtigem POLFETT (das für die Batteriepole) bepinseln.. hält ewig.
VCDS 17.1.2 (HEX+CAN USB)

Erl. Rep.:
Turbolader, Unterdruckschläuche, AGR, LMM, Batterie, Ventil N75,div. Kosmetik, Triplex Antenne, SH-FFB (T60) gegen T90+STG ersetzt.
VA+HA Bremsscheiben+Beläge, VA-Achsmanschetten, beide ABS-Sensoren, Domlager und der kompl. 1BV Querlenkersatz (Lemförder), beide Spurstangenköpfe.
Kosten bis dato: ~2800€


Offene Rep.:
ZR/NW/WP > 1300€; Kleinteile 326€; Verdichter, Klimakühler, Trocknerpatrone, Drossel > 540€;

DJ-nitro

Audi AS

  • »DJ-nitro« ist männlich

Beiträge: 397

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Heilbronn

Level: 36

Erfahrungspunkte: 921 221

Nächstes Level: 1 000 000

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 22. April 2014, 21:38

das ist doch ein erfolg!!!

ja dank dir :)
Der Herr der Ringe

Lesezeichen: