Sie sind nicht angemeldet.

uncelsam

Foren AS

  • »uncelsam« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 89

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Mehrstten

Level: 29

Erfahrungspunkte: 208 973

Nächstes Level: 242 754

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 22. Juli 2010, 11:58

Kabelbaum herstellen lassen

Hallo Zusammen,

weiß jemannd von euch einen Hersteller der mir eine Kabelbaum für meine Nachrüstaktionen (Standheizung und HomeLink) professional fertigen kann?

Kufatec macht leider keine Sonderanferigungen mehr, die liefern nur noch "Shopware"....

Danke schon MAL im voraus!

Grüße Uncelsam


Pow3rus3r

Audi AS

Beiträge: 355

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Nähe Trier

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 018 275

Nächstes Level: 1 209 937

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 22. Juli 2010, 19:23

Den Homelink Kabelbaum hab ich mir selbst gebaut...ist kein großer Akt, sind ja nur en paar Kabel.

Den Standheizungskabelbaum frickele ich mir aus meinem Zentralkabelbaum aus einem 4F vom Verwerter.
Gruß
Thomas
_________________
Mein Dicker:
A6 4F Avant 3.0 TDI Quattro Tiptronic MJ 2006

uncelsam

Foren AS

  • »uncelsam« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 89

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Mehrstten

Level: 29

Erfahrungspunkte: 208 973

Nächstes Level: 242 754

  • Nachricht senden

3

Freitag, 23. Juli 2010, 08:40

Hab ich teieweise auch schon so gemacht, allerdings würde mir ein perfekter Kabelbaum besser gefallen.

Aber zur not, geht es eben nicht anders...


Pow3rus3r

Audi AS

Beiträge: 355

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Nähe Trier

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 018 275

Nächstes Level: 1 209 937

  • Nachricht senden

4

Freitag, 23. Juli 2010, 09:13

Naja, definiere "perfekt" ;)

An die Qualität der Kufatec Kabelbäume komme ich auch ran - kostet halt nur ein Bruchteil dessen, was die Jungs verlangen.

Wenn du aber öfter was nachrüstest, würde ich dir auch raten, dir einen Innenraumkabelbaum zu besorgen, den du "ausschlachten" kannst. Dann hast du alle Originalverbindungen und kannst das ganze genau so einbauen, wie es AB Werk auch war.
Meinen Kabelbaum habe ich z.B. für 90€ bekommen und das Fahrzeug hatte absolute Vollausstattung. Bei ebay werden öfter MAL solche Kabelbäume angeboten.

Ich denke, viel günstiger kommst du auch nicht weg, wenn du eine Firma findest die dir den SH-Kabelbaum konfektioniert.
Gruß
Thomas
_________________
Mein Dicker:
A6 4F Avant 3.0 TDI Quattro Tiptronic MJ 2006

uncelsam

Foren AS

  • »uncelsam« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 89

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Mehrstten

Level: 29

Erfahrungspunkte: 208 973

Nächstes Level: 242 754

  • Nachricht senden

5

Freitag, 23. Juli 2010, 13:38

Zitat von »"Pow3rus3r"«

Naja, definiere "perfekt" ;)

An die Qualität der Kufatec Kabelbäume komme ich auch ran - kostet halt nur ein Bruchteil dessen, was die Jungs verlangen.


Da hab ich keinen Zweifel, so schwer ist das ja nicht...
Hast Du eine Quelle wo ich die Crimpkontakt her bekomme?

Der Rest stellt kein Problem da, hab eine gut ausgerüstet Werkstatt.

Grüße

Pow3rus3r

Audi AS

Beiträge: 355

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Nähe Trier

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 018 275

Nächstes Level: 1 209 937

  • Nachricht senden

6

Freitag, 23. Juli 2010, 16:55

Die KOntakte gibt es z.B. bei farnell. Brauchst aber halt auch eine passende Crimpzange.

Ich hab mir deshalb einen kompletten Kabelbaum besorgt. Da sind genug Kontakte jeglicher Art dran.
Gruß
Thomas
_________________
Mein Dicker:
A6 4F Avant 3.0 TDI Quattro Tiptronic MJ 2006

Lesezeichen: