Sie sind nicht angemeldet.

AnglerJoe

Foren AS

  • »AnglerJoe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 71

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Weißwasser

Level: 28

Erfahrungspunkte: 187 664

Nächstes Level: 195 661

  • Nachricht senden

1

Montag, 10. Mai 2010, 18:09

Empfindlichkeit automatisch abblendende Rückspiegel

Hallo,

ich habe an meinem Dicken automatisch abblendende Innen- und Außenspiegel. Aber so richtig bin ich mit der Funktionsweise nicht zufrieden.
Erst wenn es draußen richtig finster ist, blenden die Spiegel AB. In der Dämmerung kann einer voll aufgeblendet hinter mir fahren, da passiert nichts.
Ich hatte MAL als Unfallersatzwagen einen Peugeot 307. Da hab ich automatisch abblendende Innenspiegel zum ersten MAL erlebt und war begeister davon.
Leider spielt da mein Dicker momentan nicht so richtig mit.

Offensichtlich ist diese Abblendfunktion von dem einfallenden Licht von hinten (Sensor im Spiegel) und einem Außenlichtsensor abhängig.
Weiß jemand ob man da manuell noch etwas nachregulieren kann? Oder hat vielleicht jemand noch ne andere Idee?

- ich habe keine getönten Scheiben

mfG AnglerJoe
Audi A6 Avant 2,7 TDI 180PS Mj. 2007


4F-Devil

Audi AS

  • »4F-Devil« ist männlich

Beiträge: 411

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 39

Erfahrungspunkte: 1 485 024

Nächstes Level: 1 757 916

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 11. Mai 2010, 00:20

Der Sensor für das Außenlicht sitzt an der Rückseite des Spiegels auf der Fahrerseite.
Teste MAL folgendes: halte diesen Sensor mit einem Finger zu und leuchte mit einer Taschenlampe auf den Innensensor. Da müssten alle 3 Spiegel abblenden. Sollte das funktionieren, ist zumindest MAL die Ansteuerung okay.

Aber leider kann man die Empfindlichkeit nicht ändern (mein Wissen).
Ich habe getönten Scheiben und das Rollo immer oben - die Abblendung funktioniert bei mir zu 100%.
Ich habe jetzt auch den Fernlicihtassi drin und muss sagen, mit diesem Spiegel ist die Abblendung noch etwas besser geworden.

AnglerJoe

Foren AS

  • »AnglerJoe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 71

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Weißwasser

Level: 28

Erfahrungspunkte: 187 664

Nächstes Level: 195 661

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 11. Mai 2010, 07:45

@4F-Devil "...Ich habe jetzt auch den Fernlicihtassi drin "

Was ist denn der Fernlichtassistent? Das sagt mir momentan Gar nichts.
Audi A6 Avant 2,7 TDI 180PS Mj. 2007


4F-Devil

Audi AS

  • »4F-Devil« ist männlich

Beiträge: 411

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 39

Erfahrungspunkte: 1 485 024

Nächstes Level: 1 757 916

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 11. Mai 2010, 18:02

Fernlichtassi = http://www.audi.de/de/brand/de/tools/advice/glossary/fernlichassistent.browser.filter_i_0.carline_a5sb.html?frontend-debug=true

Und dieser sitzt am Innenspiegel.

AnglerJoe

Foren AS

  • »AnglerJoe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 71

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Weißwasser

Level: 28

Erfahrungspunkte: 187 664

Nächstes Level: 195 661

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 12. Mai 2010, 08:02

Hey das klingt interessant!!!
Hast Du den selber nachgerüstet oder ...lassen? Mit welchen Kosten muß man da in etwa rechnen?
Audi A6 Avant 2,7 TDI 180PS Mj. 2007

4F-Devil

Audi AS

  • »4F-Devil« ist männlich

Beiträge: 411

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 39

Erfahrungspunkte: 1 485 024

Nächstes Level: 1 757 916

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 13. Mai 2010, 08:17

Nachrüsten kannst Du es schon selber, das ist kein Problem.

Jedoch sollte dein auto folgende Voraussetzungen haben:
- ein Gateway (STG19) mit dem externen Can
- SW des GWs muss den FLA ansprechen können
- ein ILM Fahrer mit der SW für den FLA
- einen neuen Schalter am Lenkrad, welcher als Taster funktioniert

gekostet hat mich der Spaß 120 Steine, da ich die anderen Teile schon da hatte

Aber ich war echt sowas von überrascht, wie super das Teil funktioniert.
Keinen hat man geblendet, da es wirklich sehr schnell abblendet. Am Ortseingang blendet es AB, erst wieder bei Ausgang auf usw. Also einfach genial.
Ich finde es als Sicherheitsfeature sehr gut, da in zB. Waldstücken die Ausleuchtung schon viel besser ist. Sonst musste man immer manuell aufblenden um auf eventuellen Wildwechsel reagieren zu können.
Wenn man noch das Kurvenlicht dazu hat :razz:

Lesezeichen: