Sie sind nicht angemeldet.

  • »hempelman« ist ein verifizierter Benutzer
  • »hempelman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 783

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 327 125

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 6. Mai 2010, 17:39

Regensensor

Halli hallo...

wiedermal ne Frage, lässt sich beim Regensensor irgendwie die Empfindlichkeit reduzieren? Mir geht das total auf den "Senkel" bei Niesel und niedrigster Stufe wetzen sich die Wischer einen AB ohne ende...
Jage nicht, was Du nicht töten kannst


F1Sebi

A6-Prinz

  • »F1Sebi« ist männlich
  • »F1Sebi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 743

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Sonthofen

Level: 55

Erfahrungspunkte: 22 765 084

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 6. Mai 2010, 18:55

Leider nein.

A4Avanti

A6-Freund

  • »A4Avanti« ist männlich
  • »A4Avanti« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 4 775

Fahrzeug: S6 Plus

EZ: 03/1996

MKB/GKB: AHK/DGU/CKF

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Bad Schwalbach

Level: 53

Erfahrungspunkte: 18 371 417

Nächstes Level: 19 059 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 6. Mai 2010, 19:15

Es gibt aber wohl einen modifizierten beim Freundlichen zu kaufen. Ich weiß aber leider nicht, AB wann der verbaut wurde oder welche Teilenummer man da bestellen müßte... :?

Servus
Frank
S6 Plus Limousine
... da warens nur noch 16...

TT Roadster 8N

80 Avant 8C


  • »hempelman« ist ein verifizierter Benutzer
  • »hempelman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 783

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 327 125

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 8. September 2010, 16:42

Zu meinem o.g. hat sich durch Zufall jetzt eine ganz simple Lösung ergeben :shock:

Ich hab gestern meine Frontscheibe mit "Nanoversieglung" bearbeitet. Seit dem funktioniert der Regensensor wie er soll, wenn ich ihn überhaupt benutze, AB 70 braucht man durch den Nanoeffekt ohne hin keinen mehr.

Seit der Versieglung reagiert der Sensor jetzt viel später, das heißt man kann sehr schön selbst die Geschwindigkeit bestimmen. Kosten: 11 €
Jage nicht, was Du nicht töten kannst

Thomas111

Anfänger

Beiträge: 5

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 17

Erfahrungspunkte: 10 941

Nächstes Level: 13 278

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 12. Dezember 2010, 17:49

Guten Abend von einem neuen Benutzer!

Ich habe dasselbe Problem. Egal was ich einstelle, der Sensor reagiert eigentlich Gar nicht. Er fängt an den Wischer in Gang zu setzen und danach steigert sich die Geschwindigkeit des Wischers bis auf die gefühlte Stufe II. Er hört selbst bei trockener Scheibe erst nach 2 Minuten auf. Witzig ist, dass bei Dunkelheit alles einwandfrei funktioniert. Ich habe den Wagen jetzt 14 Tage, er hat zuvor noch eine Inspektion bekommen, so dass ich davon ausgehe, dass Softwaremäßig alles auf "neu" ist.
Jemand eine Idee??

6

Sonntag, 12. Dezember 2010, 18:48

Riß oder Steinschlag kann schuld haben.


josch

Audi AS

Beiträge: 393

Fahrzeug: A6 Allroad 4f

EZ: 12/2006

MKB/GKB: ASB/-

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 003 652

Nächstes Level: 1 209 937

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

7

Montag, 13. Dezember 2010, 00:22

Ist eine neue Scheibe montiert worden?
Es kommt ein Gel an die Stelle wo der Sensor sitzt.

Thomas111

Anfänger

Beiträge: 5

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 17

Erfahrungspunkte: 10 941

Nächstes Level: 13 278

  • Nachricht senden

8

Montag, 13. Dezember 2010, 11:57

Nein, alles schon durch. Keine Beschädigungen an der Scheibe, kein Wachs drauf, kein sonstiger Dreck, Originalscheibe. Habe auch schon MAL von außen geguckt, sieht alles "normal" aus. Aber das Problem scheint ja ein Problem des sensors von Audi zu sein. Man muss ja nur MAL in diesem oder anderen Foren Regensensor eingeben und schon liest man eigentlich nur Beiträge, dass das Ding so gut wie nicht zu gebrauchen ist. Dann doch lieber ne normale Intervallschaltung. Ich werde MAL die Werkstatt aufsuchen und dann berichten.

josch

Audi AS

Beiträge: 393

Fahrzeug: A6 Allroad 4f

EZ: 12/2006

MKB/GKB: ASB/-

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 003 652

Nächstes Level: 1 209 937

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 14. Dezember 2010, 01:51

Bei mir läuft der Sensor eigentlich ohne Probleme,
hat an der Ampel zwar MAL wild weitergewischt.
Aber nach einem Neustart wars weg.
Darum hab ich das nicht mehr beachtet.


Matzze.1

Foren AS

Beiträge: 52

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Rödelmaier

Level: 27

Erfahrungspunkte: 127 452

Nächstes Level: 157 092

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 14. Dezember 2010, 11:30

Und für was ist dann der Hebel???[img][/img]
Audi A6 3,0 TDI Quattro 1/07 mit 232 PS die richtig Spass machen.

Matzze.1

Foren AS

Beiträge: 52

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Rödelmaier

Level: 27

Erfahrungspunkte: 127 452

Nächstes Level: 157 092

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 14. Dezember 2010, 16:58

der Hebel ist gemeint
Audi A6 3,0 TDI Quattro 1/07 mit 232 PS die richtig Spass machen.

flex

Anfänger

Beiträge: 4

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 16

Erfahrungspunkte: 9 420

Nächstes Level: 10 000

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 15. Dezember 2010, 21:05

der freundliche in Paderborn hat gesagt dass es offiziell nicht möglich ist den Regensensor zu deaktivieren, oder einzustellen , tolle Antwort.
ich hab bei mir im Umkreis keinen gefunden der den abschalten kann !


josch

Audi AS

Beiträge: 393

Fahrzeug: A6 Allroad 4f

EZ: 12/2006

MKB/GKB: ASB/-

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 003 652

Nächstes Level: 1 209 937

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 15. Dezember 2010, 23:51

Mit dem Schiebeschalter auf dem Hebel
kann man die Empfindlichkeit einstellen.
Nach unten ist unempfindlicher, mehr Wasser.
Ich habe in immer in der untersten Stellung.

Thomas111

Anfänger

Beiträge: 5

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 17

Erfahrungspunkte: 10 941

Nächstes Level: 13 278

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 16. Dezember 2010, 15:26

Bei mir hat der Wechsel des Sensors es gebracht. War gestern in der Werkstatt und jetzt funktioniert er!!!
Meines Wissens kann man den Sensor bis zum Facelift nicht deaktivieren.

Lesezeichen: