Sie sind nicht angemeldet.

Matzze.1

Foren AS

  • »Matzze.1« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 52

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Rödelmaier

Level: 27

Erfahrungspunkte: 127 396

Nächstes Level: 157 092

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 30. März 2010, 15:27

Telefon und Navi

hallo A6 Freunde,
ich habe ein MMI Navi mit der DVD und Telefonvorbereitung in der Mittelarmlehne.
Bluetooth Freisprecheinrichtung.
A6 4F 3,0 TDi Modell 07
Das MMI habe ich auf Werkseinstellung zurück gesetzt, alle Telefonverbindungen und BT Geräte vom Vorbesitzer gelöscht.
Mein Handy Samsung F480 steht nicht in der Audiliste, geht aber mit der BT Freisprecheinrichtung recht gut.
Das Problem ist dass ich im Handy unter einem Kontakt mehrere Nummern abgespeichert hab und über BT am MMI nur auf eine Telefonnummer zugreifen kann.
Gibt es eine Funktion die dieses Untermenü zu weiteren Nummern öffnet? oder muß ich mein ganzes Handy neu programmieren so dass jeder Kontakt nur eine Nummer hat.
Zum zweiten wollte ich noch wissen ob das Navi auch sprechen kann, in etwa so „bitte biegen sie links ab“


Danke, Mathias


Matzze.1

Foren AS

  • »Matzze.1« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 52

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Rödelmaier

Level: 27

Erfahrungspunkte: 127 396

Nächstes Level: 157 092

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 31. März 2010, 15:34

@all, ich habe es rausgefunden.
Man muss alle Kontakte auf die SIM kopieren, dann erscheint im MMI der Max Mustermann 3 MAL untereinander mit je einer anderen Nummer.
Wer eine alte SIM Karte hat könnte AB einer gewissen Anzahl von Einträgen Probleme mit dem Speicher haben. Habe meine 10 Jahre alte Karte einfach umtauschen lassen und nun funzt alles bestens.

Mathias
Audi A6 3,0 TDI Quattro 1/07 mit 232 PS die richtig Spass machen.

Matzze.1

Foren AS

  • »Matzze.1« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 52

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Rödelmaier

Level: 27

Erfahrungspunkte: 127 396

Nächstes Level: 157 092

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 31. März 2010, 22:27

Re: Telefon und Navi

Zitat von »"Matzze.1"«


Zum zweiten wollte ich noch wissen ob das Navi auch sprechen kann, in etwa so „bitte biegen sie links ab“
Danke, Mathias



diese Frage ist noch offen, geht oder nicht?

Mathias


cracker62

A6-Prinz

  • »cracker62« ist männlich
  • »cracker62« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 6 578

Fahrzeug: A6 4B 2.4 V6 06/2002

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: 74379 Ingersheim (Nähe Stuttgart)

Level: 56

Erfahrungspunkte: 27 890 129

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 5 / 1

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 31. März 2010, 22:51

Matzze.1,

also selbst mein kleines Navi BNS im 4B spricht mit mir, sollte dann im Nachfolger natürlich auch so sein... :wink:

Vielleicht kann man im Menü die Navi-Stimme aus-/ einschalten ?
Schwäbische Grüße
Thomas
(ADMIN)

!!! bitte Bildbreite von max. 640 Pixel beachten !!!



4F-Devil

Audi AS

  • »4F-Devil« ist männlich

Beiträge: 407

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 38

Erfahrungspunkte: 1 400 634

Nächstes Level: 1 460 206

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 1. April 2010, 08:17

Re: Telefon und Navi

Zitat von »"Matzze.1"«


Zum zweiten wollte ich noch wissen ob das Navi auch sprechen kann, in etwa so „bitte biegen sie links ab“
Danke, Mathias


Vielleicht solltest du deine Frage MAL genauer formulieren.
Das Navi spricht ja (wenn man es nicht im MMI deaktiviert hat) mit einer Frauenstimme (welche nicht änderbar ist) und relativ freundlich.
Ich gluabe beim 2G war es so: in 200m bitte links abbiegen-> jetzt links abbiegen....
bei Mercedes klingt das so: in 200m links ((abbiegen (- das fehlt manchmal)) -jetzt links...
Beim 2G kann man nichts verändern. Also es gibt da keinen verkürzten Dialog usw. Diese "Dame" spricht das, was nach Ausweisungen auf der DVD zu diesem Zeitpunkt zu sprechen ist :roll: .
Beim MMI 3G besteht die Möglichkeit eines verkürzten Dialoges. Ich kann also es auf ein Minimum reduzieren. Diese Einstellung finde ich persönlich sehr nett, da man nicht schon 2km vorher das Ohr zugelabert bekommt.
Diese Stimme im MMI 3G ist aber eine reine computersimulierte "Frau". Es wird nichts mehr von einer einzelnen person gesprochen und zusammengesetzt. Alles ist dort auf der NAV-DB vorhanden.
Die Größe der NAV-DB ist auch 16-22GB für Europa....

Hoffe, dass Deine Frage beantwortet ist. Denn eine persönliche Einstellung mit Bitte da und bitte hier geht nicht.

josch

Audi AS

Beiträge: 393

Fahrzeug: A6 Allroad 4f

EZ: 12/2006

MKB/GKB: ASB/-

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 003 228

Nächstes Level: 1 209 937

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

6

Freitag, 2. April 2010, 18:35

Unter Klangeinstellungen vom Radio kannst du die
Navilautstärke einstellen. MAL kontrolieren.

Lesezeichen: