Sie sind nicht angemeldet.

alteaner

Silver User

  • »alteaner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 117

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 31

Erfahrungspunkte: 340 304

Nächstes Level: 369 628

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 16. März 2010, 21:08

Tönungsfolie

Kann mir vielleicht jemand von seinen Erfahrungen (welche Folie, selber kleben oder kleben lassen, vorgeformte oder selber schneiden, usw.) mit dem Nachrüsten von Tönungsfolie berichten? Hab zwar die Sonnenrollos in den hinteren Türen und an der Heckscheibe, würde aber gerne, weil es einfach geiler aussieht, ne vernünftige Folie aufziehen.
Gruß
alteaner


A4Avanti

A6-Freund

  • »A4Avanti« ist männlich
  • »A4Avanti« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 4 775

Fahrzeug: S6 Plus

EZ: 03/1996

MKB/GKB: AHK/DGU/CKF

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Bad Schwalbach

Level: 54

Erfahrungspunkte: 19 766 028

Nächstes Level: 22 308 442

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 16. März 2010, 22:06

Dir ist aber bewußt, daß dann die abblendenden Spiegel nicht mehr funktionieren, oder ?

Als Empfehlung:
http://www.car-style-in.de/

Melli ist während der Saison auf verdammt vielen Treffen unterwegs. Und die Arbeit ist 1A. Ich und ein paar Freunde haben da schon mehrfach Tönungen machen lassen.

Servus
Frank
S6 Plus Limousine
... da warens nur noch 16...

TT Roadster 8N

80 Avant 8C

3

Mittwoch, 17. März 2010, 00:09

Ich würde die Finger weglassen von den vorgeformten Folien, der LETZTE Mist....
Ich habe meinen dicken kleben lassen, hat mich 150€ gekostet ( die hinteren Scheiben + die Heckscheibe


alteaner

Silver User

  • »alteaner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 117

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 31

Erfahrungspunkte: 340 304

Nächstes Level: 369 628

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 17. März 2010, 19:25

Danke für die Tipps. Da ich aber (leider) keine abblendende Spiegel habe, ist das auch nicht so problematisch.
Werde mich wohl dann vertrauensvoll eine eine Fachfirma in meiner Nähe wenden. Soll ja auch vernünftig aussehen.

Gruß
alteaner

A6-Thommy

Haudegen

  • »A6-Thommy« ist männlich
  • »A6-Thommy« wurde gesperrt

Beiträge: 962

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Berlin Lichtenberg

Level: 44

Erfahrungspunkte: 4 257 050

Nächstes Level: 4 297 834

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 17. März 2010, 19:25

Zitat von »"-San4o-"«

Ich würde die Finger weglassen von den vorgeformten Folien, der LETZTE Mist....
Ich habe meinen dicken kleben lassen, hat mich 150€ gekostet ( die hinteren Scheiben + die Heckscheibe


Da muß ich aber MAL wiedersprechen,habe schon oft die vorgeformte Folie von CFC geklebt,nie Probleme gehabt,passen perfekt. :o :o
Die schönsten Kombis heißen Avant und kommen aus Neckarsulm
Man sollte nicht mit Steinen werfen,wenn man im Glashaus sitzt .


A6 Avant 4F 3.0 TDI Quattro S-Line
A6 4B 2,5 TDI Avant
Audi Coupe GT 2.2 Typ 85 Baujahr 86
VW Golf III 1.8 75 PS Baujahr 1992

6

Mittwoch, 17. März 2010, 19:50

Tja, ich kann nur von meinen Erfahrungen berichten...
Wenns da nix positives bezüglich der Tönungsfolie gab, kann ich es auch nicht schreiben...


laondar

Ewiger User

Beiträge: 16

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 23

Erfahrungspunkte: 54 641

Nächstes Level: 62 494

  • Nachricht senden

7

Freitag, 19. März 2010, 15:49

Hallo!
Ich habe bei mir auch folie kleben lassen und die an der heckscheibe wurde im nachhinein nochmal abgerissen und neu gemacht. Jetzt ist das problem wenn es draussen dunkel ist, dann sehe ich die scheinwerfer der anderen auto als gestreutes licht durch die folie. Wovon kommt das? Kann es sein das der kleber der ersten folie nicht richtig entfernt wurde bevor die zweite folie geklebt wurde?

8

Freitag, 19. März 2010, 17:07

Das kann gut sein, dass die Scheibe nicht richtig sauber gemacht wurde....
ich würde MAL zur firma fahren, und denen das so erklären, das kann ja nicht so angehen....

9

Freitag, 19. März 2010, 17:44

Kann die hier empfehlen

http://www.ihr-autoglaser.de/

Hatte mein O... in der Zweigstelle in Berlin und war rundum zufrieden.


Allradmann

Silver User

Beiträge: 131

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Lindau Bodensee

Level: 32

Erfahrungspunkte: 395 806

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

10

Freitag, 19. März 2010, 18:29

Also meine war auch vorgeformt und passgenau zugeschnitten.
War von FoliaTec- und ging 1a zum rein machen!
Die von CFC hat ein Kumpel verbaut (auch zugeschnitten und grformt)- auch 1a!

alteaner

Silver User

  • »alteaner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 117

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 31

Erfahrungspunkte: 340 304

Nächstes Level: 369 628

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

11

Freitag, 19. März 2010, 18:54

War heut MAL bei nem Anbieter vor Ort. Mit 20% Frühjahrsrabatt wollten die für ne Folie (85% Wärmeschutz-Rückweisung) inkl. Montage 272 € haben. Erscheint mir, nachdem was ich bis jetzt so gehört habe doch ein wenig heftig. Die von Foliatec gibts doch auch schon vorgeformt. Ich denke das Einkleben der Seitenscheiben dürfte ja nicht so schwierig sein. Wie sieht das denn mit so einer bei der eher kritischen Heckscheibe aus?
Gruß
alteaner

  • »Meisterfaun« ist männlich

Beiträge: 139

Fahrzeug: A6 4B Avant 2,5 TDI

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Darmstadt

Level: 32

Erfahrungspunkte: 386 210

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

12

Samstag, 20. März 2010, 07:38

Ich hatte vorgeschnittene in der bucht für 65 Euro gekauft und mich dann mit Bier, Fön, Rakel und Seifenwasser an den Scheiben zu schaffen gemacht. Okay, es ist nicht PERFEKT, aber mir ging es darum das die Kleine hinten bissel vor der Sonne geschützt ist und nicht um den "Showeffekt". Allerdings musste ich bei der Heckscheibe passen, nach 1 1/2h habe ich es aufgegeben ... aber wiegesagt mit a bissel Ruhe gehts an den Seitenscheiben.

Gruss

Der Meisterfaun
Mit besten Grüßen

Der Meisterfaun


Allradmann

Silver User

Beiträge: 131

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Lindau Bodensee

Level: 32

Erfahrungspunkte: 395 806

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

13

Samstag, 20. März 2010, 11:07

Ja es geht schon... Nur ein Tipp von mir: Bei der Heckklappe ist es besser die Verkleidung weg zu bauen das du auch richtig "darunter kommst...
Ich hab ca. 2 Std. gebraucht. (für alles). Am "schlimmsten" fand ich die kleinen Seitenscheiben hinten weil ich da im Kofferraum rum kriechen musste.
Aber ich hab schon auch geflucht...!

alteaner

Silver User

  • »alteaner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 117

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 31

Erfahrungspunkte: 340 304

Nächstes Level: 369 628

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

14

Montag, 5. April 2010, 10:03

Hab`mir jetzt doch Folie vom Fachmann einbauen lassen. War zwar doch preislich recht heftig 249€+Steuer, bin aber mit dem Ergebnis richtig zufrieden. Einbau fand sogar bei mir zu Hause in der Garage statt. So konnte ich jetzt mit Hund und Family ganz entspannt in den Osterurlaub fahren.

Allradmann

Silver User

Beiträge: 131

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Lindau Bodensee

Level: 32

Erfahrungspunkte: 395 806

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

15

Montag, 5. April 2010, 13:23

Hauptsache du bist zufrieden! :klatsch:


Para

Audi AS

Beiträge: 304

Fahrzeug: A6 4f 2.0 TFSI

EZ: Bj 2006

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 44627 Herne

Level: 36

Erfahrungspunkte: 879 480

Nächstes Level: 1 000 000

  • Nachricht senden

16

Montag, 5. April 2010, 13:32

Preis ist OK, hab 300€ bezahlt, und alles ist Picobello geworden, hab 7 Garantie Jahre auf Risse & blasen.
Lieber vom Profi machen lassen und ein Super Ergebniss haben, als 100€ sparen und die Kiste sieht danach wie sch... aus.

Lesezeichen: