Sie sind nicht angemeldet.

swaka

Audi AS

  • »swaka« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 282

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 35

Erfahrungspunkte: 711 381

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 20. Januar 2010, 15:15

Endstufe / Subwoofer

HuHu

ich habe schon in der suchfunktion gestöbert aber nichts wirklich passendes gefunden deswegen eröffne ich ein neues thema.
ich hatte in meinem letzten a3 ein einfach alpine radio mit sub ausgang zum alpine verstärker und crunch woofer.

ist dass beim a6 4f denn auch möglich? also natürlich lass ich dass orig MMI großes Navi drinnen aber ich meine hat dass denn auch sub ausgänge für nen externen verstärker/endstufe oder geht dass MAL überhaupt nicht?
würde dann wohl eh den orig audi woofer raus tun und nen größeren in kofferaum einbauen wenn dass denn gehen würde...
und wenn ich den audi woofer raus baue kann ich wohl nicht einfach nen anderen sub an die endstufe drann stöpseln da die watt zahlen dann nicht überein stimmen?

danke schonmal für eine antwort


swaka

Audi AS

  • »swaka« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 282

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 35

Erfahrungspunkte: 711 381

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

2

Montag, 25. Januar 2010, 08:25

mag keiner? :(

swaka

Audi AS

  • »swaka« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 282

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 35

Erfahrungspunkte: 711 381

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 27. Januar 2010, 10:22

hm schade, nichtmal ne antwort von wegen geht nicht? :(


A4Avanti

A6-Freund

  • »A4Avanti« ist männlich
  • »A4Avanti« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 4 775

Fahrzeug: S6 Plus

EZ: 03/1996

MKB/GKB: AHK/DGU/CKF

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Bad Schwalbach

Level: 53

Erfahrungspunkte: 18 378 741

Nächstes Level: 19 059 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 27. Januar 2010, 10:27

Wer soll denn was schreiben, wenn niemand wirklich gesichert was weiß ? Da bringt fünfmal nachfragen auch nix.

Servus
Frank
S6 Plus Limousine
... da warens nur noch 16...

TT Roadster 8N

80 Avant 8C

Audi-Freak

Silver User

  • »Audi-Freak« ist männlich

Beiträge: 164

Fahrzeug: A6 4F

EZ: 05.2004

MKB/GKB: BDW/GYF

Wohnort: SPN

Level: 33

Erfahrungspunkte: 462 102

Nächstes Level: 555 345

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

5

Freitag, 29. Januar 2010, 17:33

Das hier könnte dir weiterhelfen:
http://www.motor-talk.de/forum/neuer-subwoofer-t1753897.html

(ab Beitrag # 4)

Hab es bei mir auch so gemacht. Funktioniert einwandfrei.

Gruß

swaka

Audi AS

  • »swaka« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 282

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 35

Erfahrungspunkte: 711 381

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 23. Juni 2010, 10:48

Zitat von »"sandkuchen"«

Hallo,



die Anschlüsse kann ich Dir "verraten":



Die Signale (Highpegel) am Verstärker liegen an der Steckverbindung zum "Steuergerät für digitales Soundpaket" hinten links im Kofferraum hinter der Klappe an. Der oberste Würfel vom Turm ist der Verstärker von AFK:



Mehrfachsteckverbindung, 32-polig



Klemme

3 Tieftonlautsprecher vorn links + ws/ge

4 Tieftonlautsprecher vorn rechts + ws/schw

15 Tieftonlautsprecher vorn links - br/ge

16 Tieftonlautsprecher vorn rechts - br/schw



zu erkennen auch an den etwas dickeren 2,5qmm Leitungen.



Wenn Du einen geschl. Kofferraum ohne klappbare Rücksitzbank hast wurde ich fast zu einer anderen Alternative raten. Und zwar sind die 3-Wege-Systeme vorn im Bassbereich mit 16er LS im DIN Format ausgestattet. Die 16er tönen in ein extra Reflexgehäuse. Eventuell hast Du mehr davon wenn Du diese ersetzt und über einen 2-Kanalamp. betreibst. 16er Kicker mit 2x 150Watt Sinus drauf und fertig.

Alternative 2 wäre ein zusätzliches Ersetzen der hinteren LS und dann über die Highpegel-Eingänge eine 4-Kanalendstufe betreiben.

Ich hatte in meinem früheren Auto MAL eine richtig dicke Basskiste mit gebrückter Endstufe betrieben. Rücksitzbank war nicht klappbar ohne Skisack. Der Effekt wird doch schon stark minimiert. Es war fast schade um die Mühe. Ausserdem regst du die Verkleidungen und die Hutablage fast mehr an als Dir lieb ist.



Bei der Endstufenwahl rate ich Dir zu einer die gleich einen Highpegeleingang mit bringt. Gain ist selbstverständlich. Subsonicfilter von Vorteil. Phasenwechsler praktisch (gerade bei Problematiken mit Frequenzanregung d. Verkleidungen)



Daher hab ich es bei mir auch pragmatisch gehalten. Die zugegebener Maßen etwas prollig wirkende Bassrolle hat alles in einem und drück überraschend fett :o



Zum Thema Remote Leitung (Zündungsplus) verweise ich Dich gleich auf einen best. Thread. da habe ich mir schon einmal die Mühe gemacht Klemme 15 "aufzudecken".

www.motor-talk.de/forum/aktion/PostJump.html



Wenn Du noch was brauchst......



also ich komm da nicht so ganz mit...

muss man den woofer hernehmen oder nun doch auch externer verstärker und woofer?

würde so einer auch funktionieren und wenn ja - wie?^^

http://cgi.ebay.de/AKTIV-LED-CAR-HIFI-BASS-BOX-30CM-AUTO-GEHAUSE-SUBWOOFER-/360273196961?cmd=ViewItem&pt=CE_Auto_Hi_Fi_Autosubwoofer&hash=item53e1f4b7a1



mfg


7

Mittwoch, 23. Juni 2010, 14:29

Hallo,

es gibt von Dietz ein Interface für den MOST-Ring dass dir ein NF-Signal zur Verfügung stellt.

Mit dem gehst Du denn in den Amp, an dem du einfach die zu 90% vorhandene Aktivweiche aktivierst.
Anschließend noch über den Gain Einpegel und fertig ist der Woofer im 4F...

Audi-Freak

Silver User

  • »Audi-Freak« ist männlich

Beiträge: 164

Fahrzeug: A6 4F

EZ: 05.2004

MKB/GKB: BDW/GYF

Wohnort: SPN

Level: 33

Erfahrungspunkte: 462 102

Nächstes Level: 555 345

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 23. Juni 2010, 15:13

Das Ding von Dietz wollte ich mir damals auch schon beinahe holen, aber als ich dann von vielen gelesen habe, dass durch das Teil der Can-Bus manchmal nicht richtig einschläft und die Batterie am nächsten Tag leer war, hab ich mich dann doch für den High-Low-Adapter entschieden. Hab einen von Helix, mit dem ich sehr zufrieden bin. Der Klang ist super. Als Laie hört man keinen Unterschied zum Lösung mit dem Dietz.

Aber nochmal an swaka: Hast du DSP oder BOSE? Gehts dir nur um einen anderen Subwoofer oder Komplett Subwoofer mit Extra-Verstärker?
VCDS vorhanden, Anfragen per PN

Fahrzeug 08.2015 verkauft :(

swaka

Audi AS

  • »swaka« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 282

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 35

Erfahrungspunkte: 711 381

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 23. Juni 2010, 21:56

Also ich weiß erlich gesagt nicht so richtig welches sound system verbaut ist da nur stand Soundanlage, also Bose ist es nicht da ich nirgends Bose lesen kann, aber hinten habe ich auch boxen und ich kann übers MMI subwoofer schon einstellen also doch irgendein soundsystem? also der klang hört sich scho gut an aber halt zu wenig "bums".
mir wär es egal ob ich einen zusätzlichen verstärker einbau oder nur den neuen subwoofer..

mfg


min

Foren AS

  • »min« ist männlich

Beiträge: 62

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 92287 Schmidmühlen

Level: 27

Erfahrungspunkte: 146 545

Nächstes Level: 157 092

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 24. Juni 2010, 01:34

wg Subwoofer

hi Swaka,

also bei meinem ists nur ein Radio mit Boxen, ums MAL so plump zu sagen. Ohne Soundoptionen oder grossen Spielereien.
Daran kann/werd ich nen High/Low Adapter verwenden um den Chinch-Ausgang zu bekommen. Der Rest ist dann wie sonst auch. Endstufe ran und Sub, fertig.

Gruss
...no fuckin`Airride ...how low can u go?

Audi-Freak

Silver User

  • »Audi-Freak« ist männlich

Beiträge: 164

Fahrzeug: A6 4F

EZ: 05.2004

MKB/GKB: BDW/GYF

Wohnort: SPN

Level: 33

Erfahrungspunkte: 462 102

Nächstes Level: 555 345

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 24. Juni 2010, 06:56

Zitat von »"swaka"«

Also ich weiß erlich gesagt nicht so richtig welches sound system verbaut ist da nur stand Soundanlage, also Bose ist es nicht da ich nirgends Bose lesen kann, aber hinten habe ich auch boxen und ich kann übers MMI subwoofer schon einstellen also doch irgendein soundsystem? also der klang hört sich scho gut an aber halt zu wenig "bums".
mir wär es egal ob ich einen zusätzlichen verstärker einbau oder nur den neuen subwoofer..

mfg


Also, wenn du das Bose hast, müsste bei dir in der Hutablage ein Subwoofer sein. Ich hab das DSP und somit vorne in den Türen Subwoofer drin.
Einfach nur einen anderen Subwoofer anschließen wird nicht so viel bringen, da die vorhandenen ja schon abgestimmt sind auf die Verstärkerleistung (original Verstärker). Von daher empfehle ich dir entweder eine weitere Endstufe (hab meine in der Ersatzradmulde untergebracht) oder einen aktiven Subwoofer. Wenn mich nicht alles täuscht hatte im MT_Forum MAL jemand einen aktiven, der in die Ersatzradmulde passt. Den High/Low-Adapter brauchst du auf jedenfall, weil er dir ein vernünftiges Audio-Signal erzeugt für den zusätzlichen Verstärker und ein Remote-Signal. Das braucht der zusätzliche Verstärker, damit er weiß wann er angehen bzw. ausgehen soll.

http://www.carhifidirekt.de/index.php/pName/helix-aac-highlow-adapter,0,HELIX-AAC

Hab meinen damals bei ebay für rund 30,- Euronen bekommen.

Am besten du besorgst dir erstmal alles und dann erklär ich dir wie es weitergeht :wink:
VCDS vorhanden, Anfragen per PN

Fahrzeug 08.2015 verkauft :(

12

Donnerstag, 24. Juni 2010, 22:02

Ne Bose hat keinen Sub... Zumindest nicht im Avant...


swaka

Audi AS

  • »swaka« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 282

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 35

Erfahrungspunkte: 711 381

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

13

Freitag, 25. Juni 2010, 23:03

war heute zufällig bei den klangeinstellungen drinn und da gabs die einstellmöglichkeitskategorie DSP in dem man einstellen konnte obs fürn fahrer sein soll oder für alle und noch irgendwas mit G.
ist dass dan ein DSP sound system?^^

Bringts eigentlich was wenn man nen subwoofer im kofferraum einbaut?
ich stelle mir des dann bissl leise vor, da ja hinten alles recht gut gedämmt ist da ich auch eine limo hab.?

swaka

Audi AS

  • »swaka« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 282

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 35

Erfahrungspunkte: 711 381

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 7. Juli 2010, 09:17

Habe mir jetz den Helix High-Low Adapter bestellt und ne 4-Kanal Endstufe auch, sub habe ich ja noch.
den helix Adapter Schließe ich so an wie in dem zitat unten ODER??


Zitat von »"sandkuchen"«

Die Signale (Highpegel) am Verstärker liegen an der Steckverbindung zum "Steuergerät für digitales Soundpaket" hinten links im Kofferraum hinter der Klappe an. Der oberste Würfel vom Turm ist der Verstärker von AFK:



Mehrfachsteckverbindung, 32-polig



Klemme

3 Tieftonlautsprecher vorn links + ws/ge

4 Tieftonlautsprecher vorn rechts + ws/schw

15 Tieftonlautsprecher vorn links - br/ge

16 Tieftonlautsprecher vorn rechts - br/schw



zu erkennen auch an den etwas dickeren 2,5qmm Leitungen.




hab noch ne frage zu Remote, bin nicht blöd oderso denn hab in allen letzten autos auch anlagen verlegt nur halt noch nie beim 4f, aber nimmt der adapter des remote schon über die tieftonlautsprecher vorne AB oder muss ich des dann doch noch von wo anders holen?
Da ich einige High Low Adapter verglichen habe und viele nur Chinch ausgänge haben, der von Helix halt auch den remote. gibts dann da noch was auser die 4 kabel von den lautsprechern oder weiß er wenn die lautsprecher bestromt werden und gibt remote weiter?^^

mfg

swaka

Audi AS

  • »swaka« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 282

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 35

Erfahrungspunkte: 711 381

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 7. Juli 2010, 10:26

alsoo,
da ja unklar war welches soundsystem ich verbaut habe, hab ich nun im dicken hinten nachgeschaut.
also in dem zitat von sandkuchen steht ja drinn der oberste baustein hat 32 pins.
Ich habe auch oben einen Baukasten mit dem identischen Bild wo er auch gepostet hat mit 32 pins. auf dem baukasten steht:

4F0 035 223
SW: 4F0 910 233
Sound Ampfilter Basic


was ist dass nun? DSP?^^
warum stehen da 2 teilenr.?


Audi-Freak

Silver User

  • »Audi-Freak« ist männlich

Beiträge: 164

Fahrzeug: A6 4F

EZ: 05.2004

MKB/GKB: BDW/GYF

Wohnort: SPN

Level: 33

Erfahrungspunkte: 462 102

Nächstes Level: 555 345

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 7. Juli 2010, 12:17

Genau, wenn ich mich recht entsinne, benötigt der Helix nen eignen 12V-Anschluss (direktes Dauerplus). Die 12V gibt er dann, sobald er aktiv ist, weiter als Remote an die Endstufe.

Übrigens, so leise ist das vorne nicht, wenn du hinten ne Kiste drin hast. Ich klappe bei mir manchmal ein Teil der Rückbank um, damit mehr ankommt. Allerdings bin ich der Meinung, dass der Bass dann nicht mehr so schön ist. Werd mir evtl. in die Hutablage ein Bassreflexrohr einbauen, damit der Klang besser nach vorn kommt, ohne Umklappen der Rücksitzbank.
VCDS vorhanden, Anfragen per PN

Fahrzeug 08.2015 verkauft :(

swaka

Audi AS

  • »swaka« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 282

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 35

Erfahrungspunkte: 711 381

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 7. Juli 2010, 12:24

achso und ist bei dem ne sicherung intigriert oder soll ich nicht gleich von der batterie weg gehn, von welchem kabel hast du des dauerplus genommen?

mfg

Audi-Freak

Silver User

  • »Audi-Freak« ist männlich

Beiträge: 164

Fahrzeug: A6 4F

EZ: 05.2004

MKB/GKB: BDW/GYF

Wohnort: SPN

Level: 33

Erfahrungspunkte: 462 102

Nächstes Level: 555 345

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 7. Juli 2010, 17:54

Also, meine Batterie ist glücklicher Weise im Kofferraum. Dort bin ich rangegangen. Selbst wenn der Helix ne Sicherung drin hätte, würd ich immer eine Sicherung kurz hinter der Batterie dazwischen machen :wink: . Enweder ne Halterung für Flachsicherung (1 oder 3 A, mehr nicht) nehmen oder so eine, wo eine Glassicherung rein kommt. Die mit der Flachsicherung kann man u.U. auch selber basteln, in dem man zwei Kabelschuhe nimmt und das ganze dann samt Sicherung ordentlich isoliert (Panzertape etc.)
VCDS vorhanden, Anfragen per PN

Fahrzeug 08.2015 verkauft :(


swaka

Audi AS

  • »swaka« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 282

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 35

Erfahrungspunkte: 711 381

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 7. Juli 2010, 21:54

ok werds machen, habe ich nun dsp?

Audi-Freak

Silver User

  • »Audi-Freak« ist männlich

Beiträge: 164

Fahrzeug: A6 4F

EZ: 05.2004

MKB/GKB: BDW/GYF

Wohnort: SPN

Level: 33

Erfahrungspunkte: 462 102

Nächstes Level: 555 345

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 8. Juli 2010, 05:04

:? Deutet zumindest alles drauf hin. Wenn mich nicht alles täuscht, müsstest du Bose auf den Lautsprechergittern draufstehen haben, wenns das Bose wäre. Desweiteren sind bei der Limo Lautsprecher (Subwoofer?) in der Hutablage.

Hier ein Bild vom Boseaufbau

http://www.bose.de/DE/de/Images/Audi_A6_DE_tcm44-6199.pdf

Vom DSP-Verstärker hab ich grad leider nur das Bild gefunden:

http://www.motor-talk.de/forum/aktion/Attachment.html?attachmentId=471533
VCDS vorhanden, Anfragen per PN

Fahrzeug 08.2015 verkauft :(

Lesezeichen: