Sie sind nicht angemeldet.

Pow3rus3r

Audi AS

  • »Pow3rus3r« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 355

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Nähe Trier

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 060 042

Nächstes Level: 1 209 937

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 7. Januar 2010, 22:39

Original Standheizung im 4F nachrüsten?

Moin zusammen,

hat eigentlich schonmal jemand die originale Standheizung im 4F nachgerüstet? Ich meine jetzt nicht die Nachrüstlösungen von Webasto, Eberspächer & co, sondern die AB Werk bestellbare SH, die übers MMI steuerbar ist.

Wär MAL interessant zu wissen, welche Teile man außer dem Funkmodul und dem Heizgerät noch so braucht, um das System komplett wie im Original einzubauen (gerade, was abweichende Schlauchstücke im Vergleich zum A6 ohne SH angeht).

Kann da jemand genaueres zu sagen?

Hat die original SH (bzw. dessen Steuergerät) eigentlich auch einen Komponentenschutz, den man zuerst entfernen lassen muss, oder geht das hier wie bei älteren Modellen einfach per Freischaltung in VAG Com?
Gruß
Thomas
_________________
Mein Dicker:
A6 4F Avant 3.0 TDI Quattro Tiptronic MJ 2006


A4Avanti

A6-Freund

  • »A4Avanti« ist männlich
  • »A4Avanti« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 4 775

Fahrzeug: S6 Plus

EZ: 03/1996

MKB/GKB: AHK/DGU/CKF

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Bad Schwalbach

Level: 53

Erfahrungspunkte: 18 906 245

Nächstes Level: 19 059 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

2

Freitag, 8. Januar 2010, 08:13

Das Thema würde mich auch MAL interessieren... :wink:
Machbar ist das bestimmt. Wird aber preislich, wie ich Audi kenne, sicherlich auf das zwei- bis dreifache dessen rauslaufen, was eine Standard-Nachrüstung kostet.

Servus
Frank
S6 Plus Limousine
... da warens nur noch 16...

TT Roadster 8N

80 Avant 8C

Pow3rus3r

Audi AS

  • »Pow3rus3r« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 355

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Nähe Trier

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 060 042

Nächstes Level: 1 209 937

  • Nachricht senden

3

Freitag, 8. Januar 2010, 09:06

Die Stromlaufpläne der Serien-Standheizung habe ich schon studiert - das sollte nicht das Problem sein. Vielleicht findet sich ja auch ein User (in meinem Fall vorzugsweise mit 3L TDI), der die Standheizung ja schon AB Werk verbaut hat und ggf. MAL ein Foto vom Heizgerät und der Peripherie machen kann, damit ich mir ein Bild machen kann, wo das Teil sitzt bzw. wie es angeschlossen ist.

Audi hat ja leider keine Listen mit Sonderteilen, die nur bei bestimmten Ausstattungscodes (9M9 - Standheizung mit Funkfernbedienung) verbaut wurden.
Gruß
Thomas
_________________
Mein Dicker:
A6 4F Avant 3.0 TDI Quattro Tiptronic MJ 2006


Einstein

Audi AS

Beiträge: 269

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 3.0 TDI

EZ: 02/2006

MKB/GKB: BMK/HXN

Wohnort: Memmingen

Level: 35

Erfahrungspunkte: 822 387

Nächstes Level: 824 290

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

4

Freitag, 8. Januar 2010, 11:20

hast eigentlich schon im E**A nachgeschaut bzw. gesucht?

Gruß
Einstein

Pow3rus3r

Audi AS

  • »Pow3rus3r« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 355

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Nähe Trier

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 060 042

Nächstes Level: 1 209 937

  • Nachricht senden

5

Freitag, 8. Januar 2010, 12:36

Zitat von »"Einstein"«

hast eigentlich schon im E**A nachgeschaut bzw. gesucht?

Gruß
Einstein


das Problem ist, dass dort nicht ersichtlich ist, welche Teile für die Umrüstung definitiv geändert werden müssen, da die Schläuche zusammen mit den normalen Wasserschläuchen aufgeführt sind. Zudem ist die Einbaulage nicht ganz KLAR, da nur die Halter dargestellt sind und nicht die Aufnahmepunkte am Fahrzeug.
Gruß
Thomas
_________________
Mein Dicker:
A6 4F Avant 3.0 TDI Quattro Tiptronic MJ 2006

shh26_83

Foren AS

Beiträge: 57

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Stuttgart

Level: 28

Erfahrungspunkte: 163 033

Nächstes Level: 195 661

  • Nachricht senden

6

Freitag, 8. Januar 2010, 14:30

Mein Dicker hat die Standheizung von Werk AB verbaut, von was willst du den Bilder?
Danke und liebe Grüße
Simon

Mein Dicker:
A6 4F Avant 3.0 TDI quattro Tiptronic MJ 2006


Pow3rus3r

Audi AS

  • »Pow3rus3r« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 355

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Nähe Trier

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 060 042

Nächstes Level: 1 209 937

  • Nachricht senden

7

Freitag, 8. Januar 2010, 15:29

Wenn das Heizgerät von "außen" irgendwie sichtbar ist, wäre es toll, wenn du Fotos von der Befestigung des Heizgerätes am Fahrzeug sowie der Anbiendung an Wasser und Kraftstoffsystem machen könntest.
Gruß
Thomas
_________________
Mein Dicker:
A6 4F Avant 3.0 TDI Quattro Tiptronic MJ 2006

shh26_83

Foren AS

Beiträge: 57

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Stuttgart

Level: 28

Erfahrungspunkte: 163 033

Nächstes Level: 195 661

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 12. Januar 2010, 06:59

Guten Morgen Pow3rus3r,

wo müsste den das Heizgerät sitzten, von Unten seh ich nix, außer die Unterbodenabdeckung.
Danke und liebe Grüße
Simon

Mein Dicker:
A6 4F Avant 3.0 TDI quattro Tiptronic MJ 2006

BP-Hatzer3

Silver User

  • »BP-Hatzer3« ist männlich

Beiträge: 207

Fahrzeug: Audi A6 3.0TDI quattro

EZ: 11/2004

MKB/GKB: BMK/GZW

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Bezirk Horn

Level: 35

Erfahrungspunkte: 732 566

Nächstes Level: 824 290

Danksagungen: 1 / 2

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 12. Januar 2010, 07:34

Das Heizgerät sitzt direkt hinter dem rechten Radlauf hinter dem Kotflügel.
Von aussen wird da vmtl nur ein Abgasrohr zu sehen sein.
Mein Dicker.
VAG COM HEX CAN/VCDS AKTUELL!


Ich habe nie ein wildes Tier gesehn das Selbstmitleid empfand. Ein Vogel, der erfroren ist, wird tot von seinem Ast fallen ohne jemals Selbstmitleid empfunden zu haben. (D.H. LAWRENCE)


Pow3rus3r

Audi AS

  • »Pow3rus3r« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 355

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Nähe Trier

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 060 042

Nächstes Level: 1 209 937

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 12. Januar 2010, 14:07

Ok, dann ist da wohl kein rankommen, ohne den halben Wagen zu zerlegen, schade...
Gruß
Thomas
_________________
Mein Dicker:
A6 4F Avant 3.0 TDI Quattro Tiptronic MJ 2006

Lesezeichen: