Sie sind nicht angemeldet.

Deveraux

Eroberer

  • »Deveraux« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 35

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Esslingen

Level: 25

Erfahrungspunkte: 93 002

Nächstes Level: 100 000

  • Nachricht senden

1

Samstag, 19. Dezember 2009, 15:55

Batterieanzeige

hallo,

hatte heute ein kleines problem beim starten. es war sehr kalt und der wagen orgelte ziemlich lange, bis er dann angesprungen ist. man merkte, dass sie sich schwer tut! als ich dann aber den batteriestand abgefragt hatte, war der bei 100%!!!

kann das sein, dass die Batt. fast leer ist und die anzeige trotzdem 100% anzeigt??

danke für eure antworten!!

gruss
markus


Porsche

Foren AS

Beiträge: 57

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Linz

Level: 27

Erfahrungspunkte: 146 858

Nächstes Level: 157 092

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 20. Dezember 2009, 12:47

Wie fragt man den Batteriezustand ab?
Servus,

Martin

A4Avanti

A6-Freund

  • »A4Avanti« ist männlich
  • »A4Avanti« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 4 775

Fahrzeug: S6 Plus

EZ: 03/1996

MKB/GKB: AHK/DGU/CKF

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Bad Schwalbach

Level: 53

Erfahrungspunkte: 18 380 999

Nächstes Level: 19 059 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 20. Dezember 2009, 12:50

Na, im MMI. Taste CAR, soviel ich mich erinnere...

Servus
Frank
S6 Plus Limousine
... da warens nur noch 16...

TT Roadster 8N

80 Avant 8C


Deveraux

Eroberer

  • »Deveraux« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 35

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Esslingen

Level: 25

Erfahrungspunkte: 93 002

Nächstes Level: 100 000

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 20. Dezember 2009, 13:03

Ja, richtig. Über´s MMI...

Audi-Freak

Silver User

  • »Audi-Freak« ist männlich

Beiträge: 164

Fahrzeug: A6 4F

EZ: 05.2004

MKB/GKB: BDW/GYF

Wohnort: SPN

Level: 33

Erfahrungspunkte: 462 179

Nächstes Level: 555 345

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 20. Dezember 2009, 19:34

War bei mir heute auch so ähnlich.
Rein ins Auto, Batteriezustand im MMI aufgerufen: 100%, super dachte ich, Zündung an: "Batterie schwach" im FIS und im MMI auf einmal "Auto starten, sonst wird das System in 3 min abgeschaltet".
Hab ich nicht wirklich nachvollziehen können, der Dicke ist jedenfalls gleich angesprungen.
Habe hinten einen Kondensator für meine Endstufe drin, auf dem eine Spannungsanzeige ist. Normaler Weise steht dort so etwas um die 11,7 Volt, wenn der dicke mind. 1 Tag stand. Vor drei Tagen habe ich wieder nachgesehen: 11,7 Volt, wie immer, trotzdem Anzeige "Batterie schwach" und im MMI wurden mir 75% angezeigt.

Man sollte sich wohl nicht auf die Anzeige im MMI verlassen.

raser

Audi AS

  • »raser« ist männlich

Beiträge: 329

Fahrzeug: A6 3.2 FSI quattro tiptronic

EZ: 11/2004

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Hamburg

Level: 36

Erfahrungspunkte: 847 536

Nächstes Level: 1 000 000

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 20. Dezember 2009, 22:55

Meiner schüttelt sich im Moment jedesmal auch kräftig merkwürdig beim Anspringen bei diesen Temperaturen (-8°C ! )

gruss Andreas


Porsche

Foren AS

Beiträge: 57

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Linz

Level: 27

Erfahrungspunkte: 146 858

Nächstes Level: 157 092

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

7

Montag, 21. Dezember 2009, 21:16

Zitat von »"A4Avanti"«

Na, im MMI. Taste CAR, soviel ich mich erinnere...

Servus
Frank


und dann müsste "Batteriezustand" abrufbar sein?
Habe alles im Car-Menü durch, ohne Erfolg.

Kann mir MAL einer genau sagen, wo ich den Batteriezustand finde?
Servus,

Martin

josch

Audi AS

Beiträge: 393

Fahrzeug: A6 Allroad 4f

EZ: 12/2006

MKB/GKB: ASB/-

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 004 441

Nächstes Level: 1 209 937

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

8

Montag, 21. Dezember 2009, 21:37

Auf >CAR
auf >Settings
da ist auch Reifenluftduck ect.

Deveraux

Eroberer

  • »Deveraux« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 35

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Esslingen

Level: 25

Erfahrungspunkte: 93 002

Nächstes Level: 100 000

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 22. Dezember 2009, 11:19

Hallo Porsche...

Also, bei meinem MMI funktioniert das folgendermaßen:

- CAR-Taste
- mit dem Speller "Batteriezustand" auswählen (bei mir 4. Möglichkeit von
oben)
- dann seh ich den Balken mit der %-Anzeige

Ich weiß aber nicht, ob das bei allen MMI-Varianten gleich ist, dazu kann Dir evtl. jemand anders noch was sagen...

Viel Erfolg!!

Gruss
Markus


alteaner

Silver User

Beiträge: 116

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 31

Erfahrungspunkte: 303 748

Nächstes Level: 369 628

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 22. Dezember 2009, 20:47

Hatte in den letzten Tagen morgens beim starten auch den Hinweis Batterie schwach und beim Blick auf den Batteriezustand zeigte das MMI 20% an. Mein Dicker sprang aber trotzdem recht ordentlich an. Brauchte aber so um die 20 Km bis sie wieder auf 100% war.

Birdstrike

Eroberer

  • »Birdstrike« ist männlich

Beiträge: 34

Fahrzeug: A6 4f, 3.0TDI, 06/2005

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Nähe Wolfenbüttel

Level: 25

Erfahrungspunkte: 93 546

Nächstes Level: 100 000

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 24. Dezember 2009, 10:26

Ist ja interessant, dass einige von Euch Zustandsanzeigen von weniger als 100% beobachten konnten. Meiner zeigte permanent 100% an, auch unmittelbar bevor er im Oktober beim ersten Frost nicht mehr ansprang. Batterie leer!!.
Für mich ist die Batteriezustandanzeige genau so ein "Fake", wie die Ölstandanzeige, die zeigt nie etwas an, auch nicht nach längerer Fahrt.
Frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr!

Deveraux

Eroberer

  • »Deveraux« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 35

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Esslingen

Level: 25

Erfahrungspunkte: 93 002

Nächstes Level: 100 000

  • Nachricht senden

12

Freitag, 25. Dezember 2009, 11:25

@ Birdstrike

wie kann man die Ölstandsanzeige denn abfragen?? Wäre MAL interessant, was die bei mir anzeigt...

Gruss
Markus


A4Avanti

A6-Freund

  • »A4Avanti« ist männlich
  • »A4Avanti« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 4 775

Fahrzeug: S6 Plus

EZ: 03/1996

MKB/GKB: AHK/DGU/CKF

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Bad Schwalbach

Level: 53

Erfahrungspunkte: 18 380 999

Nächstes Level: 19 059 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

13

Freitag, 25. Dezember 2009, 12:04

Zitat von »"Deveraux"«

@ Birdstrike

wie kann man die Ölstandsanzeige denn abfragen?? Wäre MAL interessant, was die bei mir anzeigt...

Gruss
Markus


Die zeigt Gar nichts an, weil der ursprünglich MAL mitgeplante Sensor dafür in keinem 4F verbaut ist. Du hast je nach Softwarestand lediglich eine inaktive graue Zeile mehr im MMI-Display oder auch nicht.

Servus
Frank
S6 Plus Limousine
... da warens nur noch 16...

TT Roadster 8N

80 Avant 8C

Deveraux

Eroberer

  • »Deveraux« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 35

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Esslingen

Level: 25

Erfahrungspunkte: 93 002

Nächstes Level: 100 000

  • Nachricht senden

14

Freitag, 25. Dezember 2009, 12:39

Ah, ok...

Wäre ja auch zu schön gewesen!!

Vielen dank!!

Markus

Birdstrike

Eroberer

  • »Birdstrike« ist männlich

Beiträge: 34

Fahrzeug: A6 4f, 3.0TDI, 06/2005

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Nähe Wolfenbüttel

Level: 25

Erfahrungspunkte: 93 546

Nächstes Level: 100 000

  • Nachricht senden

15

Freitag, 25. Dezember 2009, 17:41

Na ja Leute, so "inaktiv" ist die Zeile nicht, und auch nicht grau. Nachdem Drücken kommt immerhin noch der Hinweis, dass mindestens 10 Minuten gefahren werden muß, bis etwas angezeigt wird. Ansonsten bin ich mit Euch, da kommt nichts, weil wohl der Sensor fehlt.

noch schöne Weihnachtstage und einen guten Rutsch ( aber nur ins neue Jahr) :razz:


4F-Devil

Audi AS

  • »4F-Devil« ist männlich

Beiträge: 407

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 38

Erfahrungspunkte: 1 401 890

Nächstes Level: 1 460 206

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

16

Samstag, 26. Dezember 2009, 12:46

Die Batterieanzeige im 4F ist ein nettes Gimick, jedoch ohne "Gewähr".
Deshalb wurde sie ja bei einem MMi-Update schnell wieder gelöscht. Einige hatten sich darüber beschwert, das diese Anzeige nie stimmt. Also dachte man weg damit...
Im FL-MMI 3G ist sie aber immer noch vorhanden. Ich nehme sie trotzdem als Ca-Wert her.

Es gab aber MAL ein Update (ca. 2005) für den Batteriemanager. Dieser zeigte nähmlich immer Batterie leer an, obwohl das nicht der Fall war. Habe ich auch damals gleich bekommen. Eventuell da MAL beim :) nachfragen.

Weiterhin hat die Batterieladung nicht sehr viel mit dem Anspringen zu tun. Wenn sie voll ist und er springt trotzdem nicht an, kann das an def. Glühkerzen oder Injektoren beim Diesel liegen.
Ich habe meine Glühkerzen jetzt MAL bei 30.000km erneuert und siehe da (kein Fehler war im Motor-STG abgelegt), er springt sofort anund schüttelt sich nicht erstmal munter ;). Das war nach 1 Woche Standzeit bei dieser Affekälte vor Weihnachten.

Audi-Freak

Silver User

  • »Audi-Freak« ist männlich

Beiträge: 164

Fahrzeug: A6 4F

EZ: 05.2004

MKB/GKB: BDW/GYF

Wohnort: SPN

Level: 33

Erfahrungspunkte: 462 179

Nächstes Level: 555 345

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

17

Samstag, 26. Dezember 2009, 13:50

Hab vor ein paar Tagen meine Batterie etwas "eingepackt" mit einerr kleinen Decke. Klingt jetzt vielleicht bisschen albern, aber es schützt scheinbar ganz gut (vor Frost), da ich seitdem keine Medlung mehr beim Starten bekomme "Batterie schwach" :razz:. Muss allerdings dazu sagen, dass seitdem auch nur zwei Tage Minusgrade waren, danach wurde es wieder wärmer.

Zur Ölstandanzeige: Habe sowas zwar nicht im MMI, aber die Warnung "Ölstand min" funktioniert. Habe ich erst letztens gehabt auf der Autobahn, als mir bei dem gräslichen Gong-Ton fast das Herz stehen blieb.

Lesezeichen: