Sie sind nicht angemeldet.

Candid

Neuling

  • »Candid« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 21

Erfahrungspunkte: 30 361

Nächstes Level: 38 246

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 13. Dezember 2009, 15:31

Nachrüstung Bluetooth-Hörer

Hallo,

da mein Update von Handyvorb2 nicht so richtig will suche ich nun nach anderen Möglichkeiten. Sowohl mein Nokia N95, 6230i als auch mein SonyEricsson K850i laufen eher wenig zufriedenstellend mit dem Bluetooth-Festeinbau. Das 6230i noch am besten, da komme ich wenigstens an das Telefonbuch des 6230i über den Festeinbau dran, aber SIM access scheint mit meiner Firmware nicht zu klappen. Also funktioniert es nicht über die Antenne des Festeinbaus.

Eine zweite Variante wäre, dass ich den original Audi Bluetooth-Hörer nachrüste. Dieser hat in der Adapterschale einen Slot für eine SIM-Karte. Das würde mich retten.

Wenn ich die Artikelnummern richtig recherchiert habe ist der Hörer der 4E0 862 393 B. Bei der Adapterschale bin ich mir aber nicht sicher.

Ich dachte, es gibt eine Adapterschale, die ich einfach auf die Basis in der Mittelarmlehne einklipse so wie andere Adapter für Mobiltelefone. Dazu kann ich aber nichts finden bei Audi oder sonstwo.

Kann mir hier jemand weiterhelfen?

Welche Artikelnnumer ist relevant?

Wie sieht das Teil aus?

Muss das Teil über VCDS im System bekannt gemacht werden oder einfach anstecken und geht?

Bei Kufatec finde ich was sündhaft teures, leider kann man die Schale dort auch nicht wirklich erkennen.

EDIT:
Da tut sich doch noch gerade eine Frage nachschieben. Wenn ich diesen Bluetooth-Hörer nachrüsten will brauche ich dann auch noch ein Steuergerät zusätzlich oder ist das nicht notwendig, da ich bereits die Bluetooth-FSE habe?

Das würde das ganze dann vermutlich uninteressant teuer machen.

Candid

Lesezeichen: