Sie sind nicht angemeldet.

freak126

Foren AS

  • »freak126« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 55

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Köln

Level: 27

Erfahrungspunkte: 144 890

Nächstes Level: 157 092

  • Nachricht senden

1

Samstag, 14. November 2009, 16:19

Nochmal AMI

Hallo zusammen. Hab mir heute mein AMI eingebaut. Hatte Unterstützung vom Kumpel. Der arbeitet beim Freundlichen. Der Einbau ging nach Anleitung relativ simple. Jetzt kommt aber meine Frage.
Ich hab mir ne externe USB Festplatte gekauft (320GB). Wenn ich das Fahrzeug aus mache so leuchtet die Platte weiter. Heißt Sie ist an und zieht Strom. Das kann doch nicht sein oder?

Ach ja noch was. Das AMI unterstützt nur FAT 16 und FAT32. Alle neueren Platten werden in NTFS Format geliefert. Windows kann das Format zwar ändern allerdings nur bis 32GB!!


A4Avanti

A6-Freund

  • »A4Avanti« ist männlich
  • »A4Avanti« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 4 775

Fahrzeug: S6 Plus

EZ: 03/1996

MKB/GKB: AHK/DGU/CKF

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Bad Schwalbach

Level: 53

Erfahrungspunkte: 18 371 793

Nächstes Level: 19 059 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

2

Samstag, 14. November 2009, 16:28

Re: Nochmal AMI

Zitat von »"freak126"«

Ach ja noch was. Das AMI unterstützt nur FAT 16 und FAT32. Alle neueren Platten werden in NTFS Format geliefert. Windows kann das Format zwar ändern allerdings nur bis 32GB!!


Das trifft nur auf XP zu. Unter Win2K oder Linux kannst Du die Platte auf FAT32 bis 2TB formatieren.

Servus
Frank
S6 Plus Limousine
... da warens nur noch 16...

TT Roadster 8N

80 Avant 8C

webersens

Haudegen

Beiträge: 863

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Stade/Niedersachsen

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 762 958

Nächstes Level: 3 025 107

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

3

Samstag, 14. November 2009, 17:36

Ist gut möglich,daß die Platte noch eine zeitlang über USB mit Strom versorgt wird.
Dein Audi hat eine intelligente Stromlogik.Es werden in verschiedenen Stufen nacheinander immer mehr Verbraucher abgschaltet um auf jeden Fall immer die Startfähigkeit zu gewährleisten.
Andererseits gibt es für bestimmte Verbraucher Strom-Nachlaufzeiten damit eine schnellere wieder Inbetriebnahme erfolgen kann (Tankstellenschaltung).Es entfällt also die "Bootzeit" des MMI,wenn du MAL kurz zum Tanken oder an einer Bahnschranke den Wagen ausmachst...
Gruß Christian

Fahrzeug: Audi S6 Avant ´02 mit Prins VSI Gasanlage.

Ein Audi geht niemals kaputt-...er geht dahin!!!


freak126

Foren AS

  • »freak126« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 55

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Köln

Level: 27

Erfahrungspunkte: 144 890

Nächstes Level: 157 092

  • Nachricht senden

4

Samstag, 14. November 2009, 18:05

OK. Danke für die schnellen Antworten. Werd die Platte MAL dran lassen. Hab die jetzt über Linux (Knoppix) formatiert. WinXP erkennt die problemlos

Lesezeichen: