Sie sind nicht angemeldet.

matzeVR

Foren AS

  • »matzeVR« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 78

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 29

Erfahrungspunkte: 228 081

Nächstes Level: 242 754

  • Nachricht senden

1

Freitag, 30. Oktober 2009, 20:58

Probleme mit der Elektrik

hi Leute

wollte heute MAL meinen Dicken etwas Gassi führen, da bringt er nach ca 15km Fahrt auf einmal im FIS die Fehler Parkbremse und danach gleich adaptive Light, das Xenon hat sich kurz ausgeschalten aber danach gings sofort wieder an, nach nem km das gleiche wieder bis ich zu hause war. ok

Auto abgesperrt erstmal toal angepisst ins haus gegangen geht die Alarmanlage los, ausgemacht auto wieder abgeschlossen, dauert ca ne minute geht sie wieder los usw das ganze spiel ne halbe std gemacht, hört nicht auf.

kann leider auch nicht zum freundlichen da morgen ja Feiertag is und Sonntag nichts gearbeitet wird


nun die Frage hat jemand viel das Problem oder so ähnlich schon MAL gehabt?? oder weiß jemand woran das liegen könnte??


Vielen Dank für eure Antworten...


F1Sebi

A6-Prinz

  • »F1Sebi« ist männlich
  • »F1Sebi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 743

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Sonthofen

Level: 55

Erfahrungspunkte: 22 753 990

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

2

Montag, 2. November 2009, 06:49

Hast vielleicht ein Batterieproblem... Unterspannung...

Micheart

A6-Freund

  • »Micheart« ist männlich

Beiträge: 4 310

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 53

Erfahrungspunkte: 19 025 698

Nächstes Level: 19 059 430

  • Nachricht senden

3

Montag, 2. November 2009, 09:51

Bei ner Unterspannung funzt eigentlich das MMI nicht mehr.
Habe von Deinem Problem so aber noch nicht gehört.

Da bleibt Dir nur übrig zum :-) zu fahren und den fehlerspeicher auslesen zu lassen.

Schreib MAL was das war.....


matzeVR

Foren AS

  • »matzeVR« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 78

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 29

Erfahrungspunkte: 228 081

Nächstes Level: 242 754

  • Nachricht senden

4

Montag, 2. November 2009, 13:22

So hab das auto heute beim freundlichen gehabt, nachdem alle Steuergeräte ausgelesen waren, fand man allerdings keinen Fehler, der mit diesem Problem was zu tun haben könnte. es waren lediglich Fehlzündungen anhand einer defekten Zündspule zu erkennen.

soweit ok

Angebot von Audi da das Problem weiterhin besteht, kostenlos die komplette "Software" des Autos zu löschen und neu aufzuspielen um sicher zu gehen nichts übersehen zu haben.
wird dann morgen erledigt weil das anscheinend über nacht laufen muss da es etwas länger dauert, bin MAL gespannt was dann morgen dabei ruskommt.

Micheart

A6-Freund

  • »Micheart« ist männlich

Beiträge: 4 310

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 53

Erfahrungspunkte: 19 025 698

Nächstes Level: 19 059 430

  • Nachricht senden

5

Montag, 2. November 2009, 16:15

Na da drück ich Dir die Daumen.
Nur komisch das nichts im fehlerspeicher gefunden wurde!!!

matzeVR

Foren AS

  • »matzeVR« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 78

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 29

Erfahrungspunkte: 228 081

Nächstes Level: 242 754

  • Nachricht senden

6

Montag, 2. November 2009, 18:50

hat mich eigentlich auch gewundert aber na ja bin da MAL extrem gespannt.


matzeVR

Foren AS

  • »matzeVR« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 78

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 29

Erfahrungspunkte: 228 081

Nächstes Level: 242 754

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 3. November 2009, 18:42

So hab MAL wieder neuigkeiten

Hab heut nen Anruf bekommen Auto sei fertig, es wäre eine Probefahrt von ca 50 km durchgeführt worden um sicher zu gehen dass auch wirklich wieder alles in ordnung wäre.

ok AB zum :schrauben: Auto abgeholt (vollgetankt.. war fast leer.. frisch gewaschen innen + außen) danach gleich ca 200 km gefahren hatte viel zu tun und siehe da alles wieder in Ordnung.

Das ganze wurde mit Audi abgeklärt und ging auf Kulanz. muss da sagen wieder überzeugt super service schnell und echt gut.

A4Avanti

A6-Freund

  • »A4Avanti« ist männlich
  • »A4Avanti« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 4 775

Fahrzeug: S6 Plus

EZ: 03/1996

MKB/GKB: AHK/DGU/CKF

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Bad Schwalbach

Level: 53

Erfahrungspunkte: 18 362 193

Nächstes Level: 19 059 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 3. November 2009, 18:49

Na, das sind doch MAL gute Neuigkeiten. Und welcher Fehler lag nun vor ?

Servus
Frank
S6 Plus Limousine
... da warens nur noch 16...

TT Roadster 8N

80 Avant 8C

matzeVR

Foren AS

  • »matzeVR« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 78

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 29

Erfahrungspunkte: 228 081

Nächstes Level: 242 754

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 4. November 2009, 05:49

Das konnte man mir auch nicht genau sagen, die vom Freundlichen konnten sich das selbst nicht erklären, da so ein Problem ihnen nicht bekannt war,

aber ende gut alles gut alles funktioniert wieder und alle sind glücklich :D


BP-Hatzer3

Silver User

  • »BP-Hatzer3« ist männlich

Beiträge: 206

Fahrzeug: Audi A6 3.0TDI quattro

EZ: 11/2004

MKB/GKB: BMK/GZW

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Bezirk Horn

Level: 35

Erfahrungspunkte: 705 556

Nächstes Level: 824 290

Danksagungen: 1 / 2

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 4. November 2009, 08:29

Könnte auf einen Bug im Energiemanager hindeuten, da nun aber wieder alles läuft, ist's ja gut.
Der Händler hat - vermute ich jetzt MAL stark - nur ne neue MMI-Software aufgespielt.
Mein Dicker.
VAG COM HEX CAN/VCDS AKTUELL!


Ich habe nie ein wildes Tier gesehn das Selbstmitleid empfand. Ein Vogel, der erfroren ist, wird tot von seinem Ast fallen ohne jemals Selbstmitleid empfunden zu haben. (D.H. LAWRENCE)

matzeVR

Foren AS

  • »matzeVR« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 78

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 29

Erfahrungspunkte: 228 081

Nächstes Level: 242 754

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 4. November 2009, 11:25

was die da alles neu aufgespielt haben kann ich leider auch net sagen, hat mich auch ehrlich gesagt Gar nicht so interresiert.

Aber MMI Software die drei CDs hätt ich selber auch drauf machen können, weiß aber nicht wie das MMI mit dem FIS zusammenhängt.

BP-Hatzer3

Silver User

  • »BP-Hatzer3« ist männlich

Beiträge: 206

Fahrzeug: Audi A6 3.0TDI quattro

EZ: 11/2004

MKB/GKB: BMK/GZW

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Bezirk Horn

Level: 35

Erfahrungspunkte: 705 556

Nächstes Level: 824 290

Danksagungen: 1 / 2

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 4. November 2009, 11:51

Mit dem MMI-Update wird auch das FIS (=Kombiinstrument) mit updated.
Mein Dicker.
VAG COM HEX CAN/VCDS AKTUELL!


Ich habe nie ein wildes Tier gesehn das Selbstmitleid empfand. Ein Vogel, der erfroren ist, wird tot von seinem Ast fallen ohne jemals Selbstmitleid empfunden zu haben. (D.H. LAWRENCE)


matzeVR

Foren AS

  • »matzeVR« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 78

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 29

Erfahrungspunkte: 228 081

Nächstes Level: 242 754

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 4. November 2009, 16:20

Ok wusst ich Net, könnte schon daran gelegen sein ist halt schade bei den neuen autos mit dem Haufen an Elektronik,

Lesezeichen: