Sie sind nicht angemeldet.

ritschy

Ewiger User

  • »ritschy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 18

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 23

Erfahrungspunkte: 49 929

Nächstes Level: 62 494

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 27. Oktober 2009, 21:07

Probleme mit Klima +

Hallöchen,

hab MAL wieder 'n kleines Problem....

Wenn ich mit kaltem Auto los fahren, wärm die
Klimaanlage den Innenraum schön auf,
wies scheint, bis die eingestellte Temperatur (meist 22°C) erreicht sind.
Danach ström lauwarme bis kalte Luft aus den
Lüftungsöffnungen die zum Fahrer/Beifahrer gerichtet sind.
Dadurch wird es im Innenraum nicht wirklich kalt,
ist aber sehr unangehnem und entspricht auf keinen Fall
den eingestellten 22°C.
( Anlage ist auf "Auto" gestellt)

War mit dem Problem heute beim Freundlichen.
Angeblich ist kein Fehler feststellbar. Alle
Sensoren usw. laufen laut Diagnose problemlos....
Hat wohl einen "Klimaanlagen-Reset" durchgeführt...
und mir 35€ berechnet.... :lol:
Mehr kann er da wohl nicht machen....

Auf der Heimfahrt musste ich dann feststellen,
dass jetzt fast keine Luft mehr aus den Lüftungsöffnungen die
zum Fahrer/Beifahrer gerichtet sind kommt....
dadurch natürlich auch keine Kalte... :shock:
Dafür aber jetzt nach der Aufwärmphase lauwarme Luft
in den Fußbereich und an die Scheibe gelenkt wird...
.....na toll......

Hat jemand ne Idee, was ich da noch machen könnt???

Bin für jede Hilfe dankbar...der Winter fängt ja erst richtig an... :)

Gruß


Beiträge: 397

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Köln

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 101 628

Nächstes Level: 1 209 937

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 29. Oktober 2009, 01:41

ich würde das als normal bezeichnen, 22 grad ist auch nicht warm bei der climatronic.

wenn du es warm im auto haben willst, stell sie auf 24 oder 25 !
Original AUDI ( VAG ) Neu-Teile zu top Konditionen:

http://www.a6-freunde.com/viewtopic.php?p=126259#126259

Lesezeichen: