Sie sind nicht angemeldet.

strolch

Anfänger

  • »strolch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 18

Erfahrungspunkte: 15 571

Nächstes Level: 17 484

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 25. Oktober 2009, 23:53

AUX Adapter

guten morgen!
folgendes problem: ich sollte für meinen vater den cd-wechsler gegen einen aux adapter tauschen. das ging soweit auch, allerdings wird der adapter immer nur einmal erkannt wenn man die käbelchen mit dem kabelbaum verbindet. danach kann man mittels wechsler menu die aux quelle nicht mehr ansprechen.
noch eine verständnisfrage: das 2-adrige optische kabel passt ganz nochmal in den aux adapter. der andere kabelstrang aber nicht. dafür ist ein rotes und schwarzes käbelchen am adapter. mit welchen kabeln im kabelstrang (grün/lila, rot/grün, braun, braun/braun) muss ich die zwei verbinden?
kennt jemand das problem bzw. kann mir jemand weiter helfen?
das MMI sollte ein basic plus sein.


alteaner

Silver User

Beiträge: 116

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 31

Erfahrungspunkte: 302 850

Nächstes Level: 369 628

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 8. Dezember 2009, 19:01

Wie ich sehe hast Du bis heute keine Hilfe hier erhalten. Hast Du den Adapter denn jetzt einwandfrei in Betrieb? Ich suche auch sowas. Welchen Adapter hast Du verbaut? Wo hast Du ihn her und was kostet sowas?
Gruß

strolch

Anfänger

  • »strolch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 18

Erfahrungspunkte: 15 571

Nächstes Level: 17 484

  • Nachricht senden

3

Montag, 28. Dezember 2009, 21:31

nein, leider läuft er bis heute nicht so wie er eigendlich soll.
ein verkäufer eines baugleichen adapter meinte das rot/schwarze kabel muss an einen plus und einen minus kontakt - egal wo. hab nur kein plan, welche kontakte die richtigen sind.
was mich an der sache aber stutzig macht, ist dass es beim ersten anschliessen ganz normal erkannt wird. wartet man aber kurz ist der adapter aber als quelle weg und wird nicht mehr erkannt. meine letzte vermutung ist, dass die firmware des MMI zu alt sein könnte. hab diesbezüglich schon einen anderen thread gestartet, leider ohne erfolg.


BP-Hatzer3

Silver User

  • »BP-Hatzer3« ist männlich

Beiträge: 206

Fahrzeug: Audi A6 3.0TDI quattro

EZ: 11/2004

MKB/GKB: BMK/GZW

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Bezirk Horn

Level: 35

Erfahrungspunkte: 704 771

Nächstes Level: 824 290

Danksagungen: 1 / 2

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 29. Dezember 2009, 08:45

Meines Wissens ist der AUX-Adapter nicht anstelle des Wechslers anzuschliessen, sondern an den Kabelbaum, welcher sich beim Geräteträger im Kofferraum fahrerseitig befindet.
Da der Wechsler ein aktives Gerät ist, meldet es sich auch im System an, der Anschluss wird dann aber aufgrund seines Fehlens im System abgeschaltet.

Um welchen AUX-Adapter handelt es sich hier ?
Mein Dicker.
VAG COM HEX CAN/VCDS AKTUELL!


Ich habe nie ein wildes Tier gesehn das Selbstmitleid empfand. Ein Vogel, der erfroren ist, wird tot von seinem Ast fallen ohne jemals Selbstmitleid empfunden zu haben. (D.H. LAWRENCE)

strolch

Anfänger

  • »strolch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 18

Erfahrungspunkte: 15 571

Nächstes Level: 17 484

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 29. Dezember 2009, 19:59

zwar nicht genau der selbe, aber ist annähernd identisch mit dem hier:
http://cgi.ebay.de/AUX-IN-LINE-IN-Adapter-Audi-MMI-A5-A6-A8-Q7_W0QQitemZ300380293131QQcmdZViewItemQQptZTechnik_Auto_Hi_Fi_Navigation_Einbau_Navigationssysteme?hash=item45f00f880b

Lesezeichen: