Sie sind nicht angemeldet.

Schimy

Anfänger

  • »Schimy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 12

Erfahrungspunkte: 2 738

Nächstes Level: 2 912

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 23. September 2009, 20:08

Klimaautomatik Plus nachrüsten??

hi,


bin neu hier und am überlegen von meinen A4 2,5TDI 8e Quattro auf einen A6 umzusteigen und habe MAL hier eine Frage.

Es gibt doch im A6 zwei verschiedene "Arten" der Klimaautomatik. zum ersten die "billige" mit den Drehreglern und zum anderen die "digitale" mit den Drückertasten und den kleinen Displays...


Der Wagen den ich jetzt gefunden habe hat nur die Drehregler Version.

Nun meine Frage... ist es möglich diese auf die Version mit dem kleinen Displays nach zu rüsten??


Gruß Mario


A4Avanti

A6-Freund

  • »A4Avanti« ist männlich
  • »A4Avanti« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 4 775

Fahrzeug: S6 Plus

EZ: 03/1996

MKB/GKB: AHK/DGU/CKF

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Bad Schwalbach

Level: 53

Erfahrungspunkte: 18 871 214

Nächstes Level: 19 059 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 23. September 2009, 20:11

KLAR geht das; und zwar auf zwei Arten:

a)einfach: Bedieneinheit tauschen und Codierung anpassen
b)vollständig: zusätzlich Schlauchverlegung und Nachrüstung der Luftaustrittsdüsen in den B-Säulen.

Servus
Frank
S6 Plus Limousine
... da warens nur noch 16...

TT Roadster 8N

80 Avant 8C

Beiträge: 11

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Frammersbach

Level: 21

Erfahrungspunkte: 32 516

Nächstes Level: 38 246

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 24. September 2009, 08:40

würde mich auch interessieren.
wie passt man die Codierung an bzw was muss man anpassen?


A4Avanti

A6-Freund

  • »A4Avanti« ist männlich
  • »A4Avanti« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 4 775

Fahrzeug: S6 Plus

EZ: 03/1996

MKB/GKB: AHK/DGU/CKF

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Bad Schwalbach

Level: 53

Erfahrungspunkte: 18 871 214

Nächstes Level: 19 059 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 24. September 2009, 08:51

Steuergerät Nummer 08 muß per VCDS neu codiert werden. Leider habe ich den passenden Code nicht...

Servus
Frank
S6 Plus Limousine
... da warens nur noch 16...

TT Roadster 8N

80 Avant 8C

Beiträge: 11

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Frammersbach

Level: 21

Erfahrungspunkte: 32 516

Nächstes Level: 38 246

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 24. September 2009, 14:31

okay der code wäre noch interessant

knaacki

Anfänger

Beiträge: 4

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Hamburg

Level: 17

Erfahrungspunkte: 11 511

Nächstes Level: 13 278

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 13. Oktober 2009, 16:36

Zitat von »"A4Avanti"«

KLAR geht das; und zwar auf zwei Arten:

a)einfach: Bedieneinheit tauschen und Codierung anpassen
b)vollständig: zusätzlich Schlauchverlegung und Nachrüstung der Luftaustrittsdüsen in den B-Säulen.

Servus
Frank


Moin,

mit wieviel "Euros" muss man denn da rechnen?
Hatte auch schonmal über ne Umrüstung nachgedacht.

Gruß
Torben!


A4Avanti

A6-Freund

  • »A4Avanti« ist männlich
  • »A4Avanti« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 4 775

Fahrzeug: S6 Plus

EZ: 03/1996

MKB/GKB: AHK/DGU/CKF

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Bad Schwalbach

Level: 53

Erfahrungspunkte: 18 871 214

Nächstes Level: 19 059 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 13. Oktober 2009, 16:44

Naja; die Bedieneinheit kostet 737,80€. Dazu kommen noch Schläuche, Austrittsdüsen und Kleinmaterial. Außerdem noch der Luftgütesensor, den nur die Klimaautomatik Komfort hat. Grob geschätzt also mindestens 1000€ reine Materialkosten.

Servus
Frank
S6 Plus Limousine
... da warens nur noch 16...

TT Roadster 8N

80 Avant 8C

knaacki

Anfänger

Beiträge: 4

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Hamburg

Level: 17

Erfahrungspunkte: 11 511

Nächstes Level: 13 278

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 13. Oktober 2009, 17:17

ok überzeugt, Drehregler sind Gar nicht so übel! :)

A4Avanti

A6-Freund

  • »A4Avanti« ist männlich
  • »A4Avanti« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 4 775

Fahrzeug: S6 Plus

EZ: 03/1996

MKB/GKB: AHK/DGU/CKF

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Bad Schwalbach

Level: 53

Erfahrungspunkte: 18 871 214

Nächstes Level: 19 059 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 13. Oktober 2009, 17:35

Wenns Dir nur um die Bedieneinheit geht, kannst Du ja auch nur diese tauschen. In der bucht gibts öfter MAL ganz brauchbare Angebote...

Servus
Frank
S6 Plus Limousine
... da warens nur noch 16...

TT Roadster 8N

80 Avant 8C


knigge

Anfänger

Beiträge: 1

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 542** bei Trier

Level: 12

Erfahrungspunkte: 2 759

Nächstes Level: 2 912

  • Nachricht senden

10

Samstag, 14. November 2009, 19:54

Ich bin auch grad dabei.
Ein wichtiges Detail fehlt noch:

KOMPONENTENSCHUTZ

Das Klimasteuergerät kann nicht einfach getauscht werden, es muss bei Audi am Tester online für das neue Fahrzeug freigeschaltet werden. Kosten ca. 25-100,-€

PS: Ich habe noch ein schwarzes High-Steuergerät mit Pixelfehler im Display. Soll 150,-€ inkl. Versand kosten.

Pseiko

Silver User

Beiträge: 81

Fahrzeug: A6 Avant 4F quattro

EZ: 2005

MKB/GKB: BMK

Level: 29

Erfahrungspunkte: 202 101

Nächstes Level: 242 754

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 26. Mai 2010, 07:02

Hat jemand MAL ein Foto von den Luftdüsen in der B-Säule?

Wenn man die auch nachgerüstet hat, hat man dann eine vollwertige Klima plus?

Wo kommt der Luftgütesensor hin?

A4Avanti

A6-Freund

  • »A4Avanti« ist männlich
  • »A4Avanti« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 4 775

Fahrzeug: S6 Plus

EZ: 03/1996

MKB/GKB: AHK/DGU/CKF

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Bad Schwalbach

Level: 53

Erfahrungspunkte: 18 871 214

Nächstes Level: 19 059 430

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 26. Mai 2010, 19:34

Zitat von »"Pseiko"«

Wenn man die auch nachgerüstet hat, hat man dann eine vollwertige Klima plus?

Ja.

Servus
Frank
S6 Plus Limousine
... da warens nur noch 16...

TT Roadster 8N

80 Avant 8C


Pseiko

Silver User

Beiträge: 81

Fahrzeug: A6 Avant 4F quattro

EZ: 2005

MKB/GKB: BMK

Level: 29

Erfahrungspunkte: 202 101

Nächstes Level: 242 754

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

13

Freitag, 1. Oktober 2010, 08:15

Wo kommen die Schläuche für die B-Säule eigentlich dann vorne dran?
Am Klimabedienteil bestimmt nicht, oder?

Wie schwierig ist die Verlegung?
Wie dick ist der Schlauch?
Ich habe bereits in einigen anderen Autos desöfteren Soundkabelei verlegt.
Und meist ohne Schaden zu machen.

peter8

Ewiger User

Beiträge: 20

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Landkreis Erding

Level: 23

Erfahrungspunkte: 53 239

Nächstes Level: 62 494

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 3. Oktober 2010, 23:10

Hallo zusammen,

ich habe auch "nur" die Drehregler ... habe ich das richtig verstanden, man kann auch nur das Bedienfeld austauschen + Freischaltung, ohne weitere Maßnahmen? .... das wäre dann auch was für mich :-)

Beste Grüße

Peter

Lesezeichen: