Sie sind nicht angemeldet.

Excalibur25

Foren AS

  • »Excalibur25« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 51

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Westerstede

Level: 26

Erfahrungspunkte: 125 331

Nächstes Level: 125 609

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 21. März 2010, 07:28

Fensterheber ohne Funktion

Hallo zusammen.
Habe das Problem das bei meinem A6 C4 die elektr. Fensterheber nicht mehr fahren.
Ist auf beiden Seiten so.
Woran kann es liegen. Bin Neuling auf dem Audi Sektor


F1Sebi

A6-Prinz

  • »F1Sebi« ist männlich
  • »F1Sebi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 743

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Sonthofen

Level: 55

Erfahrungspunkte: 22 778 924

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 21. März 2010, 10:42

Vielleicht die Sicherung durch`?

Audi 100 C4 2,3E

Silver User

  • »Audi 100 C4 2,3E« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 104

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 31

Erfahrungspunkte: 302 176

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 21. März 2010, 12:36

Hallo!

Vielleicht ist es auch ein Kabelbruch in der der Fahrertüre hab ich zum Beispiel gehabt kann mehrere Ursachen haben

lg


seisel

Silver User

  • »seisel« ist männlich

Beiträge: 157

Fahrzeug: A6 4F 2.0 TDI Multitronic

EZ: 11.2010

MKB/GKB: CAHA/LDV

Wohnort: Biskirchen

Level: 32

Erfahrungspunkte: 423 037

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

4

Montag, 22. März 2010, 20:44

Bei mir haut es gern die Sicherung durch, wenn ich zu lang hoch drücke und die Scheibe ist schon oben (auch umgedreht).
Bei mir sind die Fensterhaber nachträglich eingebaut worden. Wenn die AB Werk drin sind hast du aber normal Endschalter.

Excalibur25

Foren AS

  • »Excalibur25« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 51

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Westerstede

Level: 26

Erfahrungspunkte: 125 331

Nächstes Level: 125 609

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 23. März 2010, 20:00

wo finde ich denn das Steuererät oder die Sicherung? Das komische ist ja das alles adere geht
A6 Avant ist wie ein fahrendes Wohnzimmer: Entspannt und gemütlich

seisel

Silver User

  • »seisel« ist männlich

Beiträge: 157

Fahrzeug: A6 4F 2.0 TDI Multitronic

EZ: 11.2010

MKB/GKB: CAHA/LDV

Wohnort: Biskirchen

Level: 32

Erfahrungspunkte: 423 037

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 24. März 2010, 21:26

Wenn die Fensterheber AB Werk sind, dann ist die Sicherung bei den anderen Sicherungen auf der Fahrerseite hinter der Klappe.
Bei mir ist die Sicherung hinter der Ablage unter dem Lenkrad... kann aber auch wo anders sein...
Ich glaube, dass die Fensterheber allein abgesichert sind... kann aber im mom nicht gucken, da ich auf Lehrgang bin (bis Freitag).

Ich würde jetzt erst MAL alle Sicherungen angucken.


Excalibur25

Foren AS

  • »Excalibur25« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 51

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Westerstede

Level: 26

Erfahrungspunkte: 125 331

Nächstes Level: 125 609

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 25. März 2010, 20:03

HAbe nochmal nachgesehen.
Die Sicherungen sind alle heile.

Bin jetzt aber etwas weiter. Nun stehe ich aber wieder vor einem Rätsel.
Immer wenn ich etwa 10 Minuten gefahren bin, gehen die Fensterheber auf einemal. Und das verstehe ich eben nicht.

Wenn ich einsteige und los fahre gehen sie nicht. Nach etwa 10 Minuten gehen sie dann und zwar so lange bis ich wieder aussteige.

habe die Tülle in der Tür nachgesehen und da ist kein Kabelbruch.

Wer kann mir da helfen?

seisel

Silver User

  • »seisel« ist männlich

Beiträge: 157

Fahrzeug: A6 4F 2.0 TDI Multitronic

EZ: 11.2010

MKB/GKB: CAHA/LDV

Wohnort: Biskirchen

Level: 32

Erfahrungspunkte: 423 037

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 25. März 2010, 20:24

Uff da hab ich kein plan... evtl MAL die Batterie abklemmen und 10 min oder so warten und wieder dran... evtl hilft das ja... dafür kenne ich mich aber zu wenig mit Autos aus :?

Excalibur25

Foren AS

  • »Excalibur25« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 51

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Westerstede

Level: 26

Erfahrungspunkte: 125 331

Nächstes Level: 125 609

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 14. April 2010, 19:21

Kann mir jemand helfen? Weis echt nicht weiter


Jenkins

Silver User

Beiträge: 136

Fahrzeug: A6 4B Avant 2.8 TT5 03/1999

EZ: 05/1999

MKB/GKB: AQD/EBZ

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Osnabrück

Level: 32

Erfahrungspunkte: 411 317

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 14. April 2010, 20:24

Zitat von »"Excalibur25"«

Kann mir jemand helfen? Weis echt nicht weiter

Moin!

Beliebter Fehler beim Cabrio (C4 dürfte nicht viel anders sein): kalte Lötstellen im eFH-STG. Aufmachen, die Relais identifizieren, selber löten oder löten lassen. Auch wenn die Lötstellen noch gut aussehen.

Bei meinem STG im Cabrio sahen die Lötstellen auch unter der Lupe gut aus; die Symptome waren die gleichen, nach dem Löten alles bestens.

Vorheriges Tauschen gegen ein funktionierendes aus einem anderen C$ wäre natürlich auch nicht verkehrt.

Micha
Übrigens: Einkaufen ist leichter als Einbauen...

Excalibur25

Foren AS

  • »Excalibur25« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 51

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Westerstede

Level: 26

Erfahrungspunkte: 125 331

Nächstes Level: 125 609

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 15. April 2010, 15:22

Also jetzt habe ich den Fehler gefunden...

Habe das Steuergerät MAL ausgebaut und mir alle Lötstellen angesehen.
Habe sämtliche Stellen nachgelötet und es klappt super.
Keine verzögerung mehr oder aussetzter.

Echt super... Danke für die vielen antworten....
A6 Avant ist wie ein fahrendes Wohnzimmer: Entspannt und gemütlich

cracker62

A6-Prinz

  • »cracker62« ist männlich
  • »cracker62« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 6 578

Fahrzeug: A6 4B 2.4 V6 06/2002

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: 74379 Ingersheim (Nähe Stuttgart)

Level: 56

Erfahrungspunkte: 27 913 080

Nächstes Level: 30 430 899

Danksagungen: 5 / 1

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 15. April 2010, 19:53

Problem gefunden und behoben, daher

:closed:
Schwäbische Grüße
Thomas
(ADMIN)

!!! bitte Bildbreite von max. 640 Pixel beachten !!!



Lesezeichen: