Sie sind nicht angemeldet.

GatorTiger

Neuling

  • »GatorTiger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Harsefeld

Level: 20

Erfahrungspunkte: 23 625

Nächstes Level: 29 658

  • Nachricht senden

1

Freitag, 20. November 2009, 07:48

Eigenartiges Relais-Klicken zu hören

Moin moin!

Es tritt folgender Effekt auf:

- Motor ist an und läuft ruhig (Stand oder Fahrt macht keinen Unterschied)
- Es ist von vorne links ein Klicken zu hören, was sich wie ein Relais anhört, was mehrfach nicht ordentlich anzieht und wieder aufmacht (klingt im Fahrgastraum so wie das Klicken meiner Computer-Maus)
- Das Fahrtlicht flackert leicht
- Nach etwa 5-10 Sekunden ist das Klicken vorbei

Der Relais-Kasten ist ja bekanntlich links im Motorraum. Kann das Klicken von da kommen? Käme mir zu laut dafür vor...

Wenn es nicht vom Relais-Kasten kommt: Ist hinter dem KI noch irgendwas verbaut, was dieses Geräusch produzieren könnte? Wenn ja, was?

Welcher Verbraucher könnte da geschaltet werden, da er ja offensichtlich ordentlich Strom zieht. Kühlergebläse? Der Wagen war nicht kalt, aber bei weitem nicht warm. Hat das Gebläse eine Dauerschaltung oder Temp-gesteuert? Hat irgendwer einen Stromlaufplan für einen A6 2.8q Avant (BJ 1995)? Habe bisher nur einen für's Radio gefunden...

Fragen über Fragen... Schon MAL :dankeschön: für's Antworten!

Cheers,
HG


2

Freitag, 20. November 2009, 07:54

Könnte ein stellmotor der lüftungsklappen sein .schalte MAL wenn das klicken ist die Klima aus,dann könnte man das schonmal ausschließen.oder wenn du hast,mach MAL eine stellglieddig. mit vag com der einzellnen stellmotoren.

gruß steven

GatorTiger

Neuling

  • »GatorTiger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Harsefeld

Level: 20

Erfahrungspunkte: 23 625

Nächstes Level: 29 658

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 15. Dezember 2009, 11:29

Moin Steven,

Habe mit Klima an/aus MAL rumgespielt und keinen Unterschied festgestellt. Ich nehme an für die Diagnose muss ich zum Freundlichen?

Dachte unterwegs auch, dass das Radio was damit zu tun haben könnte. Das geht hin und wieder einfach aus. Ohne irgendwelches zutun. Einmal dann mechanisch den Ausschalter betätigen und wieder mechanisch einschalten und schon geht's wieder... Irgendwie habe ich wohl einen elektrischen Wurm drin. Zum Glück nervt der nur und legt mir den Wagen nicht lahm. Werde MAL weiter forschen...

Wenn noch irgendwem Ideen kommen: immer her damit! :guebel:

Danke,
HG


GatorTiger

Neuling

  • »GatorTiger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Harsefeld

Level: 20

Erfahrungspunkte: 23 625

Nächstes Level: 29 658

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 14. Februar 2010, 11:39

Scheint sich gelöst zu haben: Es war wohl das Relais für den Kühlerventilator.

Wenn ich das richtig verstehe, soll der wohl immer dann laufen, wenn der Motor läuft, und nicht nur wenn der Motor zu warm wird.
Als ich den Wagen bekam, fing der aber immer erst später an zu laufen. Mittlerweile springt er wieder sofort mit starten des Motors an und seitdem habe ich das Klicken nicht mehr gehört.

Schieben wir es MAL darauf.... ;-)

Teddysixtynine

A6-Freunde

5

Donnerstag, 15. März 2012, 18:32

Re: Eigenartiges Relais-Klicken zu hören

Schon MAL an den Rückscheibenwischer gedacht? Vielleicht geht dein Wischermotor nicht mehr, aber dein Relais gibt ja trotzdem den Befehl...

Lesezeichen: