Sie sind nicht angemeldet.

Bruce777

Audi-o-Creator

  • »Bruce777« ist männlich
  • »Bruce777« ist ein verifizierter Benutzer
  • »Bruce777« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 639

Fahrzeug: A6

EZ: 2009

MKB/GKB: CANC / LWC

Wohnort: Petershagen/Eggersdorf

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 816 552

Nächstes Level: 3 025 107

Danksagungen: 6 / 25

  • Nachricht senden

1

Samstag, 24. Oktober 2009, 17:36

Ganganzeige Automatik

Ich suche die Teilenummer und die genaue Bezeichnung der Ganganzeige im Cockpit. Bei mir geht leider die Beleuchtung nicht mehr und wenn ich das richtig gesehen hab langt es hier nicht einfach eine neue Lampe einzusetzten. Es ist sowieso seltsam wie oft die kleinen Lämpchen so durchbrennen! Das selbe Problem hab ich auch mit der Aussentemaraturanzeige.
  • Zitat

    Wenn ich Geld haette wie es Zitate auf der Welt gibt. Waere ich wohl reich.
  • Podcast

    ITunes Aktiv
    Podcast.de Aktiv
    Podster.de Aktiv RSS FEED Aktiv
  • Car

    Ich fahre derzeit einen Audi A6 C4 2.6 V6
  • Works

    Mein aktuelles Projekt bei den A6-Freunden ist das PodCasting!
  • Bilder

    spaeter!
  • Über mich

    So lang Ranger-Joe sein Podcast mit mir nicht fertig hat, hab ich einen Maulkorb verordnet bekommen.


Leixe

König

  • »Leixe« ist männlich

Beiträge: 1 269

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Hildesheim

Level: 44

Erfahrungspunkte: 4 097 348

Nächstes Level: 4 297 834

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

2

Samstag, 24. Oktober 2009, 20:29

also das das Lämpchen der ATA kaputt geht ist ne Krankheit beim C4,hatte ich bei meinem ehemaligen auch ,hab dann ne rote LED eingelötet..
Golf IV Variant 1,9 TDI
Golf VI Variant 1,4 TSI

morgenlatte2.5

Silver User

Beiträge: 101

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Wien

Level: 30

Erfahrungspunkte: 275 210

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 25. Oktober 2009, 11:16

ich hab vor kurzer zeit alles gemacht ATA und ganganzeige...

http://www.audiquattro.de/infos/ata/index.htm
hier MAL für die ATA

bei der ganganzeige machst dus gleich.. da sinds aber 2 lämpchen.. die lämpchen bekommst du bei conrad (österreich)
hier http://shop.conrad.at/ce/de/product/727091/MICRO-GLUeHLAeMPCHENKLAR kostet eine so um die 50 cent ;)

mfg
Drehmoment ist durch nichts zu ersetzen, außer durch noch mehr drehmoment :)


Bruce777

Audi-o-Creator

  • »Bruce777« ist männlich
  • »Bruce777« ist ein verifizierter Benutzer
  • »Bruce777« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 639

Fahrzeug: A6

EZ: 2009

MKB/GKB: CANC / LWC

Wohnort: Petershagen/Eggersdorf

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 816 552

Nächstes Level: 3 025 107

Danksagungen: 6 / 25

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 25. Oktober 2009, 14:44

Ok Das sieht HA echt super aus! Die Frage ist wenn ich eine LED einlöten will, was brauch ich da für eine und ist das vom Vorgehen her das selbe?
  • Zitat

    Wenn ich Geld haette wie es Zitate auf der Welt gibt. Waere ich wohl reich.
  • Podcast

    ITunes Aktiv
    Podcast.de Aktiv
    Podster.de Aktiv RSS FEED Aktiv
  • Car

    Ich fahre derzeit einen Audi A6 C4 2.6 V6
  • Works

    Mein aktuelles Projekt bei den A6-Freunden ist das PodCasting!
  • Bilder

    spaeter!
  • Über mich

    So lang Ranger-Joe sein Podcast mit mir nicht fertig hat, hab ich einen Maulkorb verordnet bekommen.

morgenlatte2.5

Silver User

Beiträge: 101

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Wien

Level: 30

Erfahrungspunkte: 275 210

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 25. Oktober 2009, 15:38

LED musst halt aufpassen von der Polung her.. den längeren "fuß" der LED schließt du auf + wenn beide gleich lang sind, falls du sie abgezwickt hast hat die LED eine abflachung am unteren durchmesser.. dort ist der - anschluss..

ich hab bei mir gesehen, dass da so ein art gehäuse drin is.. da dürftest du probleme bekommen mit einer LED, weil die einen dickeren durchmesser hat..
sonst einfach aufbohren..

vom vorgehen her sollts gleich sein.. polung beachten.. wenn du ne rote LED nimmst sollts von den anschlusswerten her auch passen..

mfg
Drehmoment ist durch nichts zu ersetzen, außer durch noch mehr drehmoment :)

Lesezeichen: