Sie sind nicht angemeldet.

1

Freitag, 11. September 2009, 13:45

TFL nachrüsten und nen paar Probleme

Hallo, ich weiß das eine ähnliche Frage gewiss schon mehrmals gestellt wurde und ich habe auch schon die Suchfunktion genutzt nur konnte diese mir nicht richtig weiterhelfen, darum also mein Thread.

Ich selbst habe einen A6 mit herkömmlichen TFL, also innen in den Hauptscheinwerfern möchte aber auf die TFL des S6 umrüsten.
Und zwar nicht diese im Hauptscheinwerfer sondern die in der Stoßstange.

Ich weiß das es etwas handwerkliches Geschick gebraucht um diese "Bastelarbeiten" durchzuführen.

Weiß jemand von euch wie sich das dann mit den Nebelscheinwerfern verhält? Meldet sich bei "abgeklemmten" Neblern dann nicht immer das FIS, bzw. die Check Control Funktion?

Gibt es unter Umständen einen Adaptersatz um die orginalen Steckverbindungen des bei mir schon vorhandenen TFL`s zu nutzen?

Stört beim Einbau/Umbau eigentlich die Chromleiste über den Neblern bei Fahrzeugen mit Chrompacket?

Bedanke mich schon einmal für Antworten.

MfG Biker003


A4Avanti

A6-Freund

  • »A4Avanti« ist männlich
  • »A4Avanti« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 4 775

Fahrzeug: S6 Plus

EZ: 03/1996

MKB/GKB: AHK/DGU/CKF

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Bad Schwalbach

Level: 54

Erfahrungspunkte: 19 178 542

Nächstes Level: 22 308 442

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

2

Freitag, 11. September 2009, 13:52

Viel weiß ich zu dem Thema nicht, aber bei folgendem bin ich mir sicher: alle mir bekannten bisherigen 4F-Fahrer, die auf S6-TFL umgerüstet haben, haben auch gleichzeitig die S6-Stoßstange verbaut. Ob die TFL überhaupt in die A6-Stange passen, hat wohl noch niemand versucht.

Servus
Frank
S6 Plus Limousine
... da warens nur noch 16...

TT Roadster 8N

80 Avant 8C

3

Freitag, 11. September 2009, 13:53

Hat denn jemand Erfahrungen mit

http://www.audi-tagfahrlicht.de/?gclid=CKTX0pPL6ZwCFRQSzAodygmeiw

oder

http://www.audi.de/audi/partner_de/de_76783/s6_tagfahrlicht.html


2Ghost

Silver User

Beiträge: 146

Fahrzeug: 2 x 4.2 FSI Quattro

EZ: 2006 /2008

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Kassel

Level: 32

Erfahrungspunkte: 418 011

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

4

Freitag, 11. September 2009, 15:16

Das ist aber ein teurer Spaß, obwohl es mir auch gefallen würde. :D

Holger

BP-Hatzer3

Silver User

  • »BP-Hatzer3« ist männlich

Beiträge: 207

Fahrzeug: Audi A6 3.0TDI quattro

EZ: 11/2004

MKB/GKB: BMK/GZW

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Bezirk Horn

Level: 35

Erfahrungspunkte: 744 370

Nächstes Level: 824 290

Danksagungen: 1 / 3

  • Nachricht senden

5

Freitag, 11. September 2009, 15:30

Zuallererst:
Der A6 hat die NSW untem im Stoßfänger, das TFL im HauptSW.
Der S6 hat das TFL im Stoßfänger, die NSW in den HauptSW.

Umrüstung in standard-Front siehe
http://www.a6-wiki.de/index.php/Nachr%C3%BCsten#Nachr.C3.BCstung_S6_Tagfahrlicht_.28LED_Zeile.29_in_S-Line_Front

Einfacher geht es natürlich mit S6-Front, wobei ich einen kompletten S6-Frontumbau persönlich bevorzuge, dh auch Austausch der HauptSW.

Die Ansteuerung der LEDs erfolgt mittels passendem orig. Bordnetz-Stg oder mit Nachbaumodul.

Auf jeden Fall bleibt ne Menge Arbeit und Kosten, da auch Kabelbäume aufgetrennt werden müssen, um an die passenden Signale an den untersch. Örtlichkeiten zu kommen.
Mein Dicker.
VAG COM HEX CAN/VCDS AKTUELL!


Ich habe nie ein wildes Tier gesehn das Selbstmitleid empfand. Ein Vogel, der erfroren ist, wird tot von seinem Ast fallen ohne jemals Selbstmitleid empfunden zu haben. (D.H. LAWRENCE)

Micheart

A6-Freund

  • »Micheart« ist männlich

Beiträge: 4 310

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 54

Erfahrungspunkte: 19 762 549

Nächstes Level: 22 308 442

  • Nachricht senden

6

Freitag, 11. September 2009, 16:57

Es geht auch einfacher!!!
Zuerst überlege MAL wie oft Du die Nebler brauchst!
Du benötigst
- S6 Stoßstange
- S6 TFL
- 2 Wiederstände für die ex Nebler. Sonst meldet sich der BC
- Schaltung für die TFL Dimm Funktion.

Einbau ist innerhalb von einem langen Nachmittag erledigt!
Ich habe es so gemacht und bis jetzt nicht bereut.
Ach ja dadurch das die Nebler wegfallen is Dein Coming Home Licht auch ausser Funktion. Ausser Du machst die alten NSW in der Stoßstange ind vorhandene Tfl / im HSW. Da musst Du dann an den Strang vom alten TFL wiederstände anbringen.


F1Sebi

A6-Prinz

  • »F1Sebi« ist männlich
  • »F1Sebi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 743

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Sonthofen

Level: 55

Erfahrungspunkte: 23 735 831

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

7

Freitag, 11. September 2009, 17:46

Wenn net holst die die Original S6 Scheinwerfer da sind die Nebler intigriert

8

Samstag, 12. September 2009, 15:34

Also die SW mit integrierten TFL Leisten gefallen mir bei der A6 Reihe nicht.

Wie kann man denn eine Dimmung der TFL Leisten erreichen?
Hat da jemand Erfahrungen mit?
S Line/S6 Stoßstange ist KLAR, da bin ich schon dranne.

LG

F1Sebi

A6-Prinz

  • »F1Sebi« ist männlich
  • »F1Sebi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 743

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Sonthofen

Level: 55

Erfahrungspunkte: 23 735 831

Nächstes Level: 26 073 450

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

9

Samstag, 12. September 2009, 16:39

Ich meinte ja auch die Scheinwerfer wegen der Nebelscheinwerfer. Und nicht wegen der TFLs. Falls du nicht auf Nebler verzichten möchtest.
Die Dimmung bekommst du mit einem Steuergerät geregelt!


10

Samstag, 12. September 2009, 17:01

Zitat von »"F1Sebi"«


Die Dimmung bekommst du mit einem Steuergerät geregelt!


und mit welchem???

BlueA6

Eroberer

Beiträge: 28

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 38536 Meinersen

Level: 25

Erfahrungspunkte: 81 733

Nächstes Level: 100 000

  • Nachricht senden

11

Samstag, 12. September 2009, 20:03

Es geht auch ohne S6-SST. ;-)
Haben die S6 TFL in unser Auto vor knapp einem Jahr in die Standard SSt eingebaut. (auch keine S-Line)
Aufwand ca. 10 Stunden, inkl. Elektroanschlüssen.
Und wir haben damals ein Steuergerät verbaut, wo die Coming Home und Leaving Home Funktion bleibt. Das sogar in den S6 TFL.
Alles ist möglich.

Gruss

12

Samstag, 12. September 2009, 22:53

Na dann raus mit der Sprache :wink:

Wie realisiert? :roll:
Welches Steuergerät? :roll:

Thx


Micheart

A6-Freund

  • »Micheart« ist männlich

Beiträge: 4 310

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 54

Erfahrungspunkte: 19 762 549

Nächstes Level: 22 308 442

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 13. September 2009, 11:51

Zitat von »"BlueA6"«

Es geht auch ohne S6-SST. ;-)
Haben die S6 TFL in unser Auto vor knapp einem Jahr in die Standard SSt eingebaut. (auch keine S-Line)
Aufwand ca. 10 Stunden, inkl. Elektroanschlüssen.
Und wir haben damals ein Steuergerät verbaut, wo die Coming Home und Leaving Home Funktion bleibt. Das sogar in den S6 TFL.
Alles ist möglich.


Dimmen Deine TFL wenn Du die HSW anmachst??
Da achten bei uns die grünen drauf!!

14

Sonntag, 13. September 2009, 12:32

Zitat von »"Micheart"«



Dimmen Deine TFL wenn Du die HSW anmachst??
Da achten bei uns die grünen drauf!!


Mit welchem Steuergerät hast denn du das realisiert??????? :roll:

Micheart

A6-Freund

  • »Micheart« ist männlich

Beiträge: 4 310

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 54

Erfahrungspunkte: 19 762 549

Nächstes Level: 22 308 442

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 13. September 2009, 18:25

Es gibt zich Steuergeräte in der bucht. Man kann fast sagen für jeden Geldbeutel das richtige ;-)
Entweder Du suchst "Audi TFL Steuergerät" oder Du klickst hier



http://cgi.ebay.de/AUDI-S6-LED-TFL-TAGFA…id=p3286.c0.m14


BlueA6

Eroberer

Beiträge: 28

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 38536 Meinersen

Level: 25

Erfahrungspunkte: 81 733

Nächstes Level: 100 000

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 13. September 2009, 20:57

Natürlich dimmen die TFL beim einschalten der HSW AB.

Hier MAL ein Link:
http://cgi.ebay.de/Steuermodul-S6-TFL-Tagfahrlicht-Dimmen-Coming-Home_W0QQitemZ400069756699QQcmdZViewItemQQptZAutoteile_Zubeh%C3%B6r?hash=item5d2604071b&_trksid=p3286.c0.m14


Einbau Kinderleicht. Ist sogar eine Anleitung bei.

Gruss

Micheart

A6-Freund

  • »Micheart« ist männlich

Beiträge: 4 310

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 54

Erfahrungspunkte: 19 762 549

Nächstes Level: 22 308 442

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 15. September 2009, 12:59

@BlueA6
War mein Fehler beim lesen Deines Beitrages.
Dachte Du hättest kein Steuergerät verbaut..... :-(

Ja die Steuergeräte werden immer komfortabler.
Habe das mit der Coming Home funktion auch gefunden. Das ist das einzigste auf das ich damals verzichten musste.
Jetzt bin ich aber schon am überlegen das nachzurüsten.
Hast Du noch die Anleitung?? Dann könnte ich mir das MAL näher ansehen ob wie weider so viel abbauen müssen. Bzw. wie die Coming Home angeschlossen wird. Vielleicht muss ich nur das Steuergerät tauschen.

BlueA6

Eroberer

Beiträge: 28

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 38536 Meinersen

Level: 25

Erfahrungspunkte: 81 733

Nächstes Level: 100 000

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 15. September 2009, 15:03

@micheart,
habe leider die Anleitung nicht mehr.
War aber kinderleicht.

Aus dem Steuergerät kommt eine extra Leitung für Coming und Leaving Home.
Habe meine originalen NSW ja mit Widerständen "blockiert" wg. der Fehlermeldung.
Nun habe ich die Leitung für C. und L.Home einfach vor die Widerstände gelötet.
Da wir ja original diese Funktion über die NSW haben bekommt durch die Zuleitung das Steuergerät die Information, Strom liegt an...also leuchten.

Und schon leuchten die TFL. Ist vom Prinzip her nur eine Verlegung bzw. Abzweig des Coming Home mit zwischengeschaltetem Steuergerät.

Geht aber nur mit den extra geeigneten Steuergeräten. Du brauchst die Zuleitung f. Coming Home.

Kannst eigentlich nur das Steuergerät tauschen wenn du alle anderen Kabel wieder auf die Platine anlöten willst/kannst.

Hoffe etwas geholfen zu haben.

Gruss


Micheart

A6-Freund

  • »Micheart« ist männlich

Beiträge: 4 310

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 54

Erfahrungspunkte: 19 762 549

Nächstes Level: 22 308 442

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 15. September 2009, 16:49

Dann brauche ich auch keine Wiederstände für die ehem. Nebler mehr?
Das wäre natürlich sehr gut!

Na ja ich denke MAL das ich zusätzliche Steckverbindungen an die Kabel setze.
Bzw MAL sehen wo ich so rankomme!! Sollte ja eigentlich gehen. Die Wiederstände habe ich an der befestigung vom Prallkörper geschraubt. da liegen sie so gut wie trocken und kühl.

das werde ich dann MAL in Angriff nehmen!!

Danke hat mir sehr geholfen

BlueA6

Eroberer

Beiträge: 28

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 38536 Meinersen

Level: 25

Erfahrungspunkte: 81 733

Nächstes Level: 100 000

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 15. September 2009, 18:43

Ich würde die Widerstände drin lassen für die ehem. Nebler. Weiss nicht wie das ist, wenn Du aus Versehen den Schalter für Nebler anmachst. Nicht dass Dir das Steuergerät abraucht. o.ä.

Vom Prinzip her musst Du ja die Abzweige vor den Widerständen abnehmen.

Den gleichen Platz habe ich übrigens auch gefunden. ;-)

Gruss

Lesezeichen: