Sie sind nicht angemeldet.

  • »Audiquattro84« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Bad Marienberg

Level: 22

Erfahrungspunkte: 39 811

Nächstes Level: 49 025

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 16. Juni 2009, 21:47

Anhängerkupplung für A6 4F mit Luftfederung+Quattro

hi

sagt MAL hat einer von euch schon MAL ne Anhängerkupplung für nen A6 4F mit Luftfederung und Quattro verbaut und wenn ja wo gibs die zukaufen und was kostet mich denn der Spaß. Habe das Netz schon durchsucht und leider nichts gefunden was mir weiter hilft. Halt zwar viel Kupplungen, aber halt alle nur ohne luftfederungen.

Gruß Axel


Matse.P

Neuling

Beiträge: 9

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 20

Erfahrungspunkte: 25 407

Nächstes Level: 29 658

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

2

Montag, 6. Juli 2009, 14:00

Hallo Axel!
Soll es original sein? Dann kann ich die schwenkbare empfehlen. Die liegt mit Elektrosatz bei einem Tausender ca. Es gibt aber auch normal abnehmbare.
Was für einen A6 hast Du denn genau?
LG,
Matthias

  • »Audiquattro84« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Bad Marienberg

Level: 22

Erfahrungspunkte: 39 811

Nächstes Level: 49 025

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 7. Juli 2009, 09:34

Hallo

ich habe einen Audi A6 4F Bj:04/05

Gruß Axel


Matse.P

Neuling

Beiträge: 9

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 20

Erfahrungspunkte: 25 407

Nächstes Level: 29 658

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 7. Juli 2009, 09:41

Hallo Axel!
OK, jetzt nur die Frage, was Du genau haben willst.
Es gibt Westfalia sowie die originale, und die jeweils als Nachrüstsatz in abnehmbar oder schwenkbar. Welche Version willst Du denn haben?
Zu den originalen habe ich auch ne Teilenummer!
Viele Grüße,
Matthias

  • »Audiquattro84« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Bad Marienberg

Level: 22

Erfahrungspunkte: 39 811

Nächstes Level: 49 025

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 7. Juli 2009, 09:56

Hallo Matthias

Sag doch MAL was die kosten sollen. Denn mir ist es recht egal ob schwenkbar, abnehmbar oder fest.

Gruß Axel

6

Dienstag, 7. Juli 2009, 10:37

Also feste halt ich persönlich für ganz großen Mist. Da kann man sich prima das Scheinbein eindellen und schmutzige Hosenbeine gibts gratis. Abgesehen von der verhunzten Heckoptik des Wagens. Schwenkbare sind sehr bequem zu händeln aber die teuerste Variante überhaupt. Ich kann von meinen bisherigen Fahrzeugen (VW Bora und A4 Avant) nur zu abnehmbaren mit spezifischen E-Satz raten. Ich hab dazu bisher immer die von Rameder (kupplung.de) verbaut. Das werde ich in absehbarer auch am A6 tun...


Matse.P

Neuling

Beiträge: 9

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 20

Erfahrungspunkte: 25 407

Nächstes Level: 29 658

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 16. Juli 2009, 07:45

Hallo Axel!
Hm, also der vorherige Beitrag von mir ging wohl über Board!
Hier also noch einmal die Infos.

Von Audi gibt es für den A6 zwei Arten von Anhängerkupplungen:
1. die abnehmbare Variante
2. die schwenkbare Variante

Jetzt gibt es eine für die
A. Limousine und für den
B. Avant

Nun die Infos zu den verfügbaren Kupplungen und den Originalpreisen bei Audi:
A+1: 4F5 092 115 C 420,- € inkl. USt zzgl. Elektrosatz 13-polig 4F0 055 204 D 310,- € inkl. USt.
B+1: 4F9 092 115 C 440,- € inkl. USt zzgl. Elektrosatz 13-polig 4F0 055 204 D 310,- € inkl. USt.

A+2: 4F5 092 157 C/E 1030,- € inkl. USt. inkl. Elektrosatz 13-polig C für Fahrzeuge mit normalen Rückleuchten und E für Fahrzeuge mit LED-Rückleuchten

B+2: 4F9 092 157 E 1050,- € inkl. USt. inkl. Elektrosatz 13-polig

Alle Kupplungen nur für Fahrzeuge mit AAS!

Jetzt kannst Du entscheiden, was Du haben möchtest.

Ich habe die schwenkbare Variante schon mehrfach verbaut und kann sie nur empfehlen, sie ist von Westfalia für Audi hergestellt. Man hat links hinten im Seitenteil hinter der Verkleidung einen kleinen Knauf. Daran zieht und dreht man und außen schwenkt die Kupplung hervor. Einfach mit dem Fuß kurz eingerastet und fertig! Das MMI/FIS zeigt sogar an, wenn die Kupplung nicht richtig verrastet ist. Das gleiche beim Zurückklappen. Wieder an dem Knauf gezogen und gedreht, die Kupplung mit dem Fuß "zurückgekickt" und fertig!

Kann man nur empfehlen. Bei Rameder gibt es sogar eine starre Kupplung sowie die abnehmbare, die schwenkbare aber nicht für Fahrzeuge mit Luftfederung!

Viele Grüße,
Matthias

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

pyromane (30.08.2014)

mat_b

Anfänger

Beiträge: 4

Fahrzeug: A6 3.0 Avant Quattro

EZ: 2014

MKB/GKB: -/-

Level: 12

Erfahrungspunkte: 2 103

Nächstes Level: 2 912

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 11. November 2015, 09:52

Hallo Matthias,

hast du als Teilenummer-Profi evtl. auch eine Nummer für eine schwenkbare AHK für meinen A6 4G Limousine aus Bj. 2014 mit Luftfederung für mich?

Die bei ebay angebotenen sind meist für Fahrzeuge ohne AAS oder der Verkäufer weiss es nicht.

Wäre klasse. Schon mal vielen Dank im Voraus.

Liebe Grüsse
ebenfalls Mathias

chrisman1985

Silver User

Beiträge: 185

Fahrzeug: A6 4F 3,0 TDI Avant quattro S-Line

EZ: 2008

MKB/GKB: ASB/-

Level: 26

Erfahrungspunkte: 105 581

Nächstes Level: 125 609

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 12. November 2015, 08:36

Wie verhält sich das mit der S-Line Schürze?

Da habe ich auch schon von Einschränkungen gelesen.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------
Navi-Update? MMI-Update? ETKA? ELSA? VCDS?
-->PN bei jeweiligen Bedarf!


Gibson_mv6

Silver User

  • »Gibson_mv6« ist männlich

Beiträge: 140

Fahrzeug: A6 4F 3.0 Tdi 07/2008

EZ: 07/2008

MKB/GKB: -/-

Wohnort: 06667

Level: 25

Erfahrungspunkte: 89 876

Nächstes Level: 100 000

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 12. November 2015, 10:55

Da ist eine Abdeckung Drauf die mann jedesmal entfernen muss wenn mann dem Mopshacken Benutzen will

Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 651

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 52

Erfahrungspunkte: 14 612 306

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 12. November 2015, 17:14

Reden wir jetzt über den 4g oder den 4f?
Da gibt's diverse unterschiede. Selbst beim 4f. Vfl War noch mit ner Abdeckung versehen für die ahk. Beim facelift wurde die weg rationalisiert ;-)

chrisman1985

Silver User

Beiträge: 185

Fahrzeug: A6 4F 3,0 TDI Avant quattro S-Line

EZ: 2008

MKB/GKB: ASB/-

Level: 26

Erfahrungspunkte: 105 581

Nächstes Level: 125 609

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

12

Freitag, 13. November 2015, 11:26

In meinem Fall gehts um den 4F.
Möchte die schwenbare AHk nachrüsten.
Habe mir jetzt soweit alle Teilenummern zusammen gesucht.
Habe Avant, VFL, AAS, LED, S-Line.
Die fettesten Brocken sind die AHK selbst (gebraucht bei ebay zw. 250 und 350) und der E-Satz.
Gibt es zw. dem Westfalia E-satz und dem Audi E-Satz unterschiede?
Ist bei einem das Kabel für die Verriegelung enthalten? Das konnte ich bis jetzt noch nirgendwo sehen.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------
Navi-Update? MMI-Update? ETKA? ELSA? VCDS?
-->PN bei jeweiligen Bedarf!


Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 651

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 52

Erfahrungspunkte: 14 612 306

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

13

Freitag, 13. November 2015, 15:28

Der User bruce77 hat die ahk an seinem 4f facelift nachgerüstet. Vielleicht kann er dir weiter helfen

chrisman1985

Silver User

Beiträge: 185

Fahrzeug: A6 4F 3,0 TDI Avant quattro S-Line

EZ: 2008

MKB/GKB: ASB/-

Level: 26

Erfahrungspunkte: 105 581

Nächstes Level: 125 609

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

14

Freitag, 13. November 2015, 15:46

Hab seinen Erfahrungsbericht gefunden. Da stehen alle nötigen Informationen drin. Danke für den Tipp!
-----------------------------------------------------------------------------------------------------
Navi-Update? MMI-Update? ETKA? ELSA? VCDS?
-->PN bei jeweiligen Bedarf!

Lesezeichen: