Sie sind nicht angemeldet.

BP-Hatzer3

Silver User

  • »BP-Hatzer3« ist männlich
  • »BP-Hatzer3« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 207

Fahrzeug: Audi A6 3.0TDI quattro

EZ: 11/2004

MKB/GKB: BMK/GZW

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Bezirk Horn

Level: 35

Erfahrungspunkte: 732 130

Nächstes Level: 824 290

Danksagungen: 1 / 2

  • Nachricht senden

1

Samstag, 13. Dezember 2008, 21:23

Sry, dass ich diesen Beitrag nochmal hochhole.

Hat hier schon jmd ein Bremsenupgrade an nem A6-4F, 3.0TDI, durchgeführt ?

Habe trotz anderslautender Aussagen an meinem A6-4F, s-line, eine 16" Bremsanlage und würde gerne auf S6-4F umbauen.

Reicht es, die Bremssättel samt Bremszangen und Bremsscheiben/Belägen umzubauen, oder muss ich auch den BKV und evtl Naben umbauen bzw zusätzlich noch codieren ?
Mein Dicker.
VAG COM HEX CAN/VCDS AKTUELL!


Ich habe nie ein wildes Tier gesehn das Selbstmitleid empfand. Ein Vogel, der erfroren ist, wird tot von seinem Ast fallen ohne jemals Selbstmitleid empfunden zu haben. (D.H. LAWRENCE)


veGa

König

Beiträge: 994

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Dortmund

Level: 44

Erfahrungspunkte: 3 823 776

Nächstes Level: 4 297 834

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 14. Dezember 2008, 01:46

Warum nicht gleich die RS6 4F? Schön 6 Kolben und 390 mm ... kann ich dir für 1.600 inkl Versand anbieten!

BP-Hatzer3

Silver User

  • »BP-Hatzer3« ist männlich
  • »BP-Hatzer3« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 207

Fahrzeug: Audi A6 3.0TDI quattro

EZ: 11/2004

MKB/GKB: BMK/GZW

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Bezirk Horn

Level: 35

Erfahrungspunkte: 732 130

Nächstes Level: 824 290

Danksagungen: 1 / 2

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 14. Dezember 2008, 05:58

Weil ich bei den RS6-4F-Bremsen ne Felgen-Mindestgrösse von 19" fahren muss (lt. Audi), meine Winterböcke sind aber 18" MAM8.
Mein Dicker.
VAG COM HEX CAN/VCDS AKTUELL!


Ich habe nie ein wildes Tier gesehn das Selbstmitleid empfand. Ein Vogel, der erfroren ist, wird tot von seinem Ast fallen ohne jemals Selbstmitleid empfunden zu haben. (D.H. LAWRENCE)


BP-Hatzer3

Silver User

  • »BP-Hatzer3« ist männlich
  • »BP-Hatzer3« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 207

Fahrzeug: Audi A6 3.0TDI quattro

EZ: 11/2004

MKB/GKB: BMK/GZW

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Bezirk Horn

Level: 35

Erfahrungspunkte: 732 130

Nächstes Level: 824 290

Danksagungen: 1 / 2

  • Nachricht senden

4

Freitag, 1. Mai 2009, 11:04

Update Bremsenumbau:

Leider ist der heutige Umbautag an Anpassungsproblemen gescheitert.
Damit der S6-Sattelhalter passt, müssten an der Innenseite des Halters ca 7mm abgefräst werden, was ich aber nicht riskieren möchte, da dann weniger Material stehenbleibt als bei der 16"-Anlage.

Des weiteren bestünde trotz Anpassung des Sattelhalters nur mehr ein Abstand von ca 1mm zwischen dem Bremssattel und den Speichen der 19"-Felge (8,5x19et48).
Die Winterfelge MAM8 8x18et45 passt überhaupt nicht drauf, ich stehe am Bremssattel an der Hinterseite an.

Der S6 hat da 9x19et52, 8,5x18et46 und 7,5x18et36.

Werde mir jetzt MAL zur Ansicht je 2 Radnaben des A6 und des S6 bestellen, wenn diese dieselbe Aufnahme der Gelenkwelle haben, kann ich die S6-Nabe verbauen und komme dann MAL soweit, dass ich den Sattel verbauen kann.
Leider besteht dann noch das Problem, dass ich zuwenig bzw garkeinen Abstand zu den Felgen habe.

Im Sommer mit den 19" mit 6mm-Distanzscheiben und Mittelzentrierung eher ein geringes Problem, aber mit den 18" Winteralus stehe ich an den rot eingezeichneten Bereichen am Sattel an, und da bringen Distanzscheiben nichts.
Hab schon überlegt vom Sattel etwas wegzufräsen.
Mein Dicker.
VAG COM HEX CAN/VCDS AKTUELL!


Ich habe nie ein wildes Tier gesehn das Selbstmitleid empfand. Ein Vogel, der erfroren ist, wird tot von seinem Ast fallen ohne jemals Selbstmitleid empfunden zu haben. (D.H. LAWRENCE)

stefanbeyer86

Silver User

  • »stefanbeyer86« ist männlich

Beiträge: 103

Fahrzeug: A6 4B 2.5TDI V6 11/2002

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Rostock

Level: 31

Erfahrungspunkte: 301 377

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 23. Februar 2010, 08:16

So hab dazu auch nochmal eine kurze Frage:
Passen die 8 Kolben Bremssättel vom Audi RS6 / RS4 ( Brembo Bremssättel ) mit Bremsscheiben 365 x 34 mm gelocht auf den Audi A6 4F 3.0TDI ohne zu Adaptieren?

Ich weiß, dass ich beim 4B Modell (kein V8 ) Adaptieren müsste, da der Abstand der Bremssattelaufnahme zu gering ist (ich glaube 94mm/ beim V8 sind es um die 112mm).

Freu mich wie immer über schnelle Antwort!
Ist die Straße nass runter vom Gas! Ist die Straße trocken drauf den Socken!

Lesezeichen: