Sie sind nicht angemeldet.

  • »A6Bit27Quattro« ist männlich
  • »A6Bit27Quattro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 437

Fahrzeug: A6 4F 3.0 TDI+ In & Exterieur S-Line

EZ: 10 / 2006

MKB/GKB: ASB

Wohnort: Bayreuth

Level: 36

Erfahrungspunkte: 931 601

Nächstes Level: 1 000 000

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 22. September 2016, 13:45

Vermessung

Hi,

habe mein Auto vermessen lassen und jetzt paar montae später sehe ich das die reifen sich immernoch innen abfahren. Ich hab das Originale Luftfahrwerk und tiefercodiert. Fahre eigentlich nur im Dynamic Modus und bin auf radmitte bis kotflügelunterkante so 31,5cm, rundum. Hat das Problem noch jemand
MfG Remi

Audi A6 3.0 TDI +

Das Maß aller Dinge, Quattro und vier Ringe


a6ingo

Foren AS

  • »a6ingo« ist männlich

Beiträge: 62

Fahrzeug: A6 4F 3.0TDI

EZ: 03.2009

MKB/GKB: CDYA/HNL

Wohnort: Hohenhameln

Level: 26

Erfahrungspunkte: 104 031

Nächstes Level: 125 609

Danksagungen: 0 / 4

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 22. September 2016, 14:42

Hallo,
das hatten wir abgesehen vom AAS schon mal hier diskutiert:
Vorne Links, Rille im Reifen, habt Ihr ne Idee?

Du bist also nicht alleine !

Passarati

Silver User

  • »Passarati« ist männlich

Beiträge: 180

Fahrzeug: A6 Avant 3.0 TDI Tiptronic FL

EZ: 2009

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Worms

Level: 31

Erfahrungspunkte: 368 525

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

3

Freitag, 23. September 2016, 05:47

Ich hatte das gleiche Problem mit Luftfahrwerk und Tieferlegung.
Da Audi vor dem Vermessen die Höhe wieder auf Werksangeben programmiert, bin ich zu einer freien Werkstatt, und habe den A6 in dynamic einstellen lassen. Seit dem ist der Reifenabrieb gleichmäßig.


  • »A6Bit27Quattro« ist männlich
  • »A6Bit27Quattro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 437

Fahrzeug: A6 4F 3.0 TDI+ In & Exterieur S-Line

EZ: 10 / 2006

MKB/GKB: ASB

Wohnort: Bayreuth

Level: 36

Erfahrungspunkte: 931 601

Nächstes Level: 1 000 000

  • Nachricht senden

4

Freitag, 23. September 2016, 06:26

ich fahre ja nicht nur im dynamic Modus sondern tiefer codiert im dynamic Modus. wie tief fahrt ihr so? meiner ist ja schon vor 4 Monaten vermessen worden aber es ist nicht besser
MfG Remi

Audi A6 3.0 TDI +

Das Maß aller Dinge, Quattro und vier Ringe

Blaudi

Silver User

Beiträge: 191

Fahrzeug: A6 4f 3,0 TDI

EZ: 10/2010

MKB/GKB: CDYA / HNL KJC

Wohnort: Raum Stuttgart

Level: 26

Erfahrungspunkte: 118 412

Nächstes Level: 125 609

  • Nachricht senden

5

Freitag, 23. September 2016, 12:08

Ist er denn auch im tieferen Dynamic Modus vermessen worden? Oder ist er vorher hoch gefahren worden?

  • »A6Bit27Quattro« ist männlich
  • »A6Bit27Quattro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 437

Fahrzeug: A6 4F 3.0 TDI+ In & Exterieur S-Line

EZ: 10 / 2006

MKB/GKB: ASB

Wohnort: Bayreuth

Level: 36

Erfahrungspunkte: 931 601

Nächstes Level: 1 000 000

  • Nachricht senden

6

Montag, 26. September 2016, 07:27

im dynamic Modus auf der codierten tiefe von 310mm
MfG Remi

Audi A6 3.0 TDI +

Das Maß aller Dinge, Quattro und vier Ringe


Blaudi

Silver User

Beiträge: 191

Fahrzeug: A6 4f 3,0 TDI

EZ: 10/2010

MKB/GKB: CDYA / HNL KJC

Wohnort: Raum Stuttgart

Level: 26

Erfahrungspunkte: 118 412

Nächstes Level: 125 609

  • Nachricht senden

7

Montag, 26. September 2016, 10:34

OK! Und mit welchen Werten? ?( Soviel ich weiß, gibt Audi unterschiedliche Werte für Sportfahrwerk und Normalfahrwerk an? Oder verwechsle ich da jetzt was? :S

a6ingo

Foren AS

  • »a6ingo« ist männlich

Beiträge: 62

Fahrzeug: A6 4F 3.0TDI

EZ: 03.2009

MKB/GKB: CDYA/HNL

Wohnort: Hohenhameln

Level: 26

Erfahrungspunkte: 104 031

Nächstes Level: 125 609

Danksagungen: 0 / 4

  • Nachricht senden

8

Montag, 26. September 2016, 13:45

OK! Und mit welchen Werten? ?( Soviel ich weiß, gibt Audi unterschiedliche Werte für Sportfahrwerk und Normalfahrwerk an? Oder verwechsle ich da jetzt was? :S
Nein Du verwechselst nichts, ist auch das was ich erfahren habe. :happy:

Blaudi

Silver User

Beiträge: 191

Fahrzeug: A6 4f 3,0 TDI

EZ: 10/2010

MKB/GKB: CDYA / HNL KJC

Wohnort: Raum Stuttgart

Level: 26

Erfahrungspunkte: 118 412

Nächstes Level: 125 609

  • Nachricht senden

9

Montag, 26. September 2016, 13:51

OK! Bin ich beruhigt :rolleyes: Ich konnte mich nämlich irgendwie daran erinnern, das mein Schrauberspezi unterschiedliche Werte / Vorgaben für die Achsgeometrie auswählen konnte. :rolleyes:


S3Turbo

Audi AS

Beiträge: 252

Fahrzeug: A6 3.0TFSI

EZ: 2009

MKB/GKB: CAJA

Level: 29

Erfahrungspunkte: 237 908

Nächstes Level: 242 754

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

10

Montag, 26. September 2016, 14:22

Da klinke ich mich mal ein.

Hab mein AAS auch um ca. 30-40mm tiefer gelegt. Da ich eh zum vermessen muss wollte ich mich mal erkundigen in welchen Modus ich ihn vermessen lassen soll.

Ich fahre ca. 50/50% Dynamic/Comfort. Von daher bin ich mir nicht sicher.