Sie sind nicht angemeldet.

a6riot

Neuling

  • »a6riot« ist männlich
  • »a6riot« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Fahrzeug: A6 4F Avant

EZ: 2011

MKB/GKB: 2.0TDI CR 125kW

Wohnort: Linz

Level: 14

Erfahrungspunkte: 4 467

Nächstes Level: 5 517

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

1

Samstag, 30. Juli 2016, 22:11

kein ISOFIX oO

Hey Leutz!

Ich habe heute mit Erschrecken feststellen müssen, dass mein Audi keine Isofix Bügel hat.
Zuerst dachte ich, ich kann sie mit den Fingern nicht ertasten umso frustrierter war ich als ich auch nach Abnahme der Sitze weder Isofix Anschlüsse noch Vorbereitungen für einen Adapter sah.
Ich hab im Forum gelesen, dass ISOFIX Standard im A6 ab Bj. 2005 war ?!?
Kann mit das jemand bitte erklären ?

MfG


MR1580

Audi AS

  • »MR1580« ist männlich

Beiträge: 287

Fahrzeug: Touareg 7l

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Berlin Lübars

Level: 30

Erfahrungspunkte: 247 683

Nächstes Level: 300 073

Danksagungen: 1 / 4

  • Nachricht senden

2

Samstag, 30. Juli 2016, 22:52

Muss meine Aussage ändern, hab sie doch drin, beim saubermachen schmerzhaft erfühlt. ^^
MfG aus Berlin

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »MR1580« (17. September 2016, 07:40)


Black Projekt

Routinier

  • »Black Projekt« ist männlich

Beiträge: 622

Fahrzeug: S6 4F 2008

EZ: 06/2008

MKB/GKB: BXA/JLL

Wohnort: Rheda- Wiedenbrück

Level: 38

Erfahrungspunkte: 1 375 657

Nächstes Level: 1 460 206

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 31. Juli 2016, 12:17

Musste man für Isofix nicht ein Kreuz bei der Bestellung machen?
2004er Mondeo ST220 Sth jetzt 2010er Focus CC Cabrio 2,5T, 2008er Audi S6 Avant, 2008er Focus CC Cabrio TDCI


Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 668

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 52

Erfahrungspunkte: 16 000 609

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 12 / 19

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 31. Juli 2016, 17:40

Isofix ist Aufpreis Pflichtig.

Nachrüsten ist doch kein Akt. Soweit mir bekannt kannst auch die Halter vom a4 8e nehmen. Sind ja nur 2 schrauben pro Seite. Denke die Vorrichtung dafür sollte bei jedem 4F vorhanden sein

Mario B.

Neuling

Beiträge: 11

Fahrzeug: noch keines

EZ: 2009

MKB/GKB: 3.0 TFSI

Level: 16

Erfahrungspunkte: 8 623

Nächstes Level: 10 000

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 31. Juli 2016, 20:33

Hi,

die Isofixhalterungen gibt es problemlos noch bei Audi zu beziehen. Kosten pro Stk. ca. 65 Euro.

Habe mir vor 2 Monaten welche eingebaut.

Gruss

Micha@HY

Foren AS

  • »Micha@HY« ist männlich

Beiträge: 56

Fahrzeug: A6 4F Avant 4.2 FSI Quattro

EZ: 03/2007

MKB/GKB: BVJ/???

Level: 22

Erfahrungspunkte: 44 771

Nächstes Level: 49 025

Danksagungen: 1 / 1

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 2. August 2016, 19:46

Hallo in die Runde
Das Problem ist und bleibt nur das der A6 keine Öse für den Tetheringhaken hat. D.h. der Riemen der mittig den Kindersitz gegen nach vorne kippen sichert...

Aus diesem Grund hab ich den Isofixkram aus dem Sitz rausgeschmissen, hat eh nur geklappert..

Mfg
Micha
Ab sofort auch VCDS mit neuster Version HEX-CAN-USB mit Most Ringbruchdiagnose im Großraum 02977 Hoyerswerda / Ostsachsen - Südbrandenburg verfügbar.

Dann machd doch eiern Dregg alleene... (König Friedrich August III. von Sachsen bei seiner Abdankung 1918 )


Stefan Oswald

Anfänger

  • »Stefan Oswald« ist männlich

Beiträge: 5

Fahrzeug: A6 4F 3.0 TDI (kombi)

EZ: 06/2009

MKB/GKB: CDYA/HNL

Wohnort: Gunzenhausen

Level: 14

Erfahrungspunkte: 4 506

Nächstes Level: 5 517

  • Nachricht senden

7

Freitag, 5. August 2016, 09:12

Hallo in die Runde, auch wenns jetzt evtl. bissl Offtopic wird, hab einen A6 4F aus 2009. Bei mir ist Isofix vorhanden, ich kann euch nur ans Herz legen, mit sog. Isofix Basisstationen zu arbeiten. Wir haben sowas von MaxiCosi in verschiedene Ausführungen. Das ist einfach eine Runde Sache, man kann die Basisstationen richtig fest im Auto verankern, Sitz draufsetzen einrasten fertig. Das macht einen stimmigen und stabilen Eindruck. Ich hab mir auch schon verschiedene Sitze angeschaut die dann mit so einer Art Schlaufensystem an die PKW Iso Halterung angeschlossen werden. Diese Dinger haben bei mir den Eindruck "passt irgendwie wackelt und hat leider Luft hinterlassen". Für den Nachwuchs der ja im sicheren A6 gut fixiert sein soll keine Lösung. Der Invest für Lösungen mit Basisstaionen mit Isofix Arretierung ist natürlich im ersten Moment recht hoch, aber aus unseren Erfahrungen ist ein derartiges System jeden Cent wert. LG