Sie sind nicht angemeldet.

Toni_HH

Neuling

  • »Toni_HH« ist männlich
  • »Toni_HH« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Fahrzeug: A6 4F C6 3.0 TDI

EZ: 11/2005

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Wees

Level: 15

Erfahrungspunkte: 6 367

Nächstes Level: 7 465

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 26. Mai 2016, 12:05

HILFE! Springt nicht mehr an. Bitte Lenkung entlasten!!!

Hallo zusammen,

der Dicke macht Probleme gerade.
Ich stecke den Schlüssel ins Schloss und nichts passiert.
Drehe einmal rum......im Dislay erscheint "Bitte Lenkung entlasten".

Mehr kommt nicht....ich meine immer wieder ein klick klick klick zu hören an der Lenksäule.
Ich habe am Lenkrad geruckelt wie man es von "nicht modernen" Autos kennt. Es tut sich nichts.

Habe gelesen, dass das Lenkradschloss nicht einzeln erneurt werden kann....es ist alles in der Lenksäule mit drin und kann auch nur komplett ersetzt werden.
Das kostet wieder tausende wenn das was grosses ist.

Jemand eine Idee?

Grüsse von der Ostsee (Flensburg)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

ensandre (22.03.2017)


Toni_HH

Neuling

  • »Toni_HH« ist männlich
  • »Toni_HH« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Fahrzeug: A6 4F C6 3.0 TDI

EZ: 11/2005

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Wees

Level: 15

Erfahrungspunkte: 6 367

Nächstes Level: 7 465

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

2

Freitag, 27. Mai 2016, 07:34

Erledigt.

Hat sich erledigt. Funktioniert wieder.


Ich habe die Lenkung mit Lenkrad ruckeln nicht entlastet bekommen. Ich habe den dicken auf beiden Seiten mit dem Wagenheber angehoben.
Danach hat das Lenkradschloss entriegelt.
Das Lenkradschloss hatte sich so doof verklemmt, dass es nicht mehr geöffnet hat.
Nebenwirkungen waren dazu, dass die Meldung "Bitte Lenkung entlasten" irgendwann nicht mehr angezeigt wurde. Das Display blieb dunkel und es hatte immer mehr den Anschein, dass ein Steuergerät den Geist aufgegeben hat.
Ich habe die Batterie abgeklemmt und eine Minute gewartet. Dann wieder angeklemmt und danach kam die Meldung im Display wieder. Danach hatte ich dann den Wagen angehoben und das Schloss hat sich entriegelt.

Ein Adrenalinkick ist schon was feines. ;-)



Grüsse von der Ostsee