Sie sind nicht angemeldet.

a6ingo

Foren AS

  • »a6ingo« ist männlich
  • »a6ingo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 55

Fahrzeug: A6 4F 3.0TDI

EZ: 03.2009

MKB/GKB: CDYA/HNL

Wohnort: Hohenhameln

Level: 24

Erfahrungspunkte: 78 792

Nächstes Level: 79 247

Danksagungen: 0 / 4

  • Nachricht senden

1

Freitag, 20. Mai 2016, 14:04

Anschlagpuffer Stoßdämpfer Hinterachse

Hallo,
heute ist mein Dicker durch den TÜV gefallen.
Erheblicher Mangel: Anschlagpuffer Stoßdämpfer Hinterachse gerissen :S

Jetzt suche ich das richtige Ersatzteil (Anschlagdämpfer), laut PR Nummer ist es das normale Fahrwerk 1BA, jedoch hat mein Vorbesitzer den Dicken tiefer gelegt mit H&R Federn.
Kann mir jemand evtl. helfen welche Teilenummer ich benötige?

Gruß und schönes Wochenende


Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 621

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 52

Erfahrungspunkte: 14 163 063

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

2

Freitag, 20. Mai 2016, 14:37

gehört mittlerweile auch zu den bekannten 4f Macken. Ich hab gleich alles neu gemacht an der HA. Also Domlager, Puffer und die schwarze Kappe.


der standart Puffer passt bei dir. Kann mir kaum vorstellen dass es beim Puffer so ne erheblichen Unterschiede gibt.
4F0512131

a6ingo

Foren AS

  • »a6ingo« ist männlich
  • »a6ingo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 55

Fahrzeug: A6 4F 3.0TDI

EZ: 03.2009

MKB/GKB: CDYA/HNL

Wohnort: Hohenhameln

Level: 24

Erfahrungspunkte: 78 792

Nächstes Level: 79 247

Danksagungen: 0 / 4

  • Nachricht senden

3

Samstag, 28. Mai 2016, 08:26

Hallo Budi,
danke! :thumbsup:
Die Innenverkleidung vom Radkasten musste ich noch nicht einmal komplett ausbauen. Nach 30 Minuten war alles komplett erledigt

Schönes Wochenende


Quigongin

Silver User

Beiträge: 111

Fahrzeug: A6 C6 3.0 Quattro 08/2005

EZ: 08.2005

MKB/GKB: BMK GSZ/HKG

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Swisttal

Level: 26

Erfahrungspunkte: 105 183

Nächstes Level: 125 609

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

4

Montag, 12. Dezember 2016, 18:11

Und wie ist es nun ausgegangen?

Ich muss bei mir auch die Federn und Dämpfer machen. Ich werde da gleich nen kürzeres Fahrwerk verbauen.

Sollten bei kürzeren Dämpfern nicht auch gleich kürzere Anschlagpuffer verbaut werden?

Oder denke ich da gerade in die falsche Richtung?
Diagnosesoftware: CarPort Pro-Modul CAN mit CP compact USB-Diagnoseinterface

Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 621

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 52

Erfahrungspunkte: 14 163 063

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

5

Montag, 12. Dezember 2016, 19:01

Du denkst zu kompliziert ;-)

nimm die Standart Dinger und gut ist.

Meine Empfehlung geht immer in die Richtung domlager und Puffer gleich mit zu machen. kostet nur nen paar schmale Taler, ist aber ein Abwasch