Sie sind nicht angemeldet.

  • »A6Bit27Quattro« ist männlich
  • »A6Bit27Quattro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 425

Fahrzeug: A6 4F 3.0 TDI+ In & Exterieur S-Line

EZ: 10 / 2006

MKB/GKB: ASB

Wohnort: Bayreuth

Level: 36

Erfahrungspunkte: 853 909

Nächstes Level: 1 000 000

  • Nachricht senden

1

Montag, 14. März 2016, 18:12

ASS tieferlegen und vermessen

Hey leute, habe an mein a6 brutalen reifenverschleis an der va. Es fahren sich nur die ersten inneren 3 cm der lauffläche ab. Aber heftig. Kann man ein ass fahrwerk ganz normal vermessen. Und ja die problematik der achse mit dem sturz is mir bekannt
MfG Remi

Audi A6 3.0 TDI +

Das Maß aller Dinge, Quattro und vier Ringe


chrisman1985

Silver User

Beiträge: 185

Fahrzeug: A6 4F 3,0 TDI Avant quattro S-Line

EZ: 2008

MKB/GKB: ASB/-

Level: 26

Erfahrungspunkte: 116 050

Nächstes Level: 125 609

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

2

Montag, 14. März 2016, 18:36

Hi!
Ja das geht.
Du musst nur sagen, dass sie es im Dynamic lassen sollen und in diesem Modus vermessen sollen.
Der durch den Sturz verursachte Verschleiß kann (in gewissen Grenzen) über die Vorspur ausgeglichen werden, sodass du dann einen normalen Reifenverschleiß hast.
Klappt bei mir perfekt, obwohl ich links 1Grad und rechts 2Grad Sturz habe. Habe leider vergessen zu sagen, dass sie den Struz vermitteln sollen. Aber fährt, lenkt, bremst alles ohne verziehen und ohne einseitigen Verschleiß.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------
Navi-Update? MMI-Update? ETKA? ELSA? VCDS?
-->PN bei jeweiligen Bedarf!

  • »A6Bit27Quattro« ist männlich
  • »A6Bit27Quattro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 425

Fahrzeug: A6 4F 3.0 TDI+ In & Exterieur S-Line

EZ: 10 / 2006

MKB/GKB: ASB

Wohnort: Bayreuth

Level: 36

Erfahrungspunkte: 853 909

Nächstes Level: 1 000 000

  • Nachricht senden

3

Montag, 14. März 2016, 18:42

Habe aber es nicht vor bei audi zu machen. Ist es eigentlich bei der achse auch so wie bei der vorgeneration das die lenker gerne ausschlagen oder sind die schon haltbarer. Für die vorgeneration gabs ja dann die mayle verstärkt eben wegen dem bekannten problem
MfG Remi

Audi A6 3.0 TDI +

Das Maß aller Dinge, Quattro und vier Ringe


chrisman1985

Silver User

Beiträge: 185

Fahrzeug: A6 4F 3,0 TDI Avant quattro S-Line

EZ: 2008

MKB/GKB: ASB/-

Level: 26

Erfahrungspunkte: 116 050

Nächstes Level: 125 609

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

4

Montag, 14. März 2016, 18:51

Ich habe es auch bei einem Reifendealer einstellen lassen.
Ist absolut kein Problem, wichtig nur den Hinweis geben, dass sie es in dem Modus lassen sollen, in dem DU am meisten fährst. Bei mir 90% dynamic.
Die Vorgaben beim Luftfahrwerk sind da etwas anderes, daher vorab den Hinweis geben.

Die Lenker halten.
Mein B6 hatte ähnliche Alu-Achse: 385tkm mit ersten Achse und läuft noch (jetzt bei LowMole - falls das jmd was sagt)
4F von meinem Bruder: ca. 340tkm, Achse ist fest.
mein 4F: Habe bei ca. 230tkm die Achse raus, weil ich zu blöd war den eigentlichen Fehler zu finden: Die Lager vom Hilfsrahmen.
Also wenn es klappert, als erstes die Lager vom Hilfsrahmen checken (eigentlich nur die hinteren, Kosten ca. 15EUR/Stk von Lemförder)
-----------------------------------------------------------------------------------------------------
Navi-Update? MMI-Update? ETKA? ELSA? VCDS?
-->PN bei jeweiligen Bedarf!

  • »A6Bit27Quattro« ist männlich
  • »A6Bit27Quattro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 425

Fahrzeug: A6 4F 3.0 TDI+ In & Exterieur S-Line

EZ: 10 / 2006

MKB/GKB: ASB

Wohnort: Bayreuth

Level: 36

Erfahrungspunkte: 853 909

Nächstes Level: 1 000 000

  • Nachricht senden

5

Montag, 14. März 2016, 19:01

Ok danke. Ist es bei der achse auch so wie jetzt zb die 4b achso das bei tieferlegungen die lenker alle gelöst werden müssen und im tieferen eingefederten zustand festgezogen
MfG Remi

Audi A6 3.0 TDI +

Das Maß aller Dinge, Quattro und vier Ringe

chrisman1985

Silver User

Beiträge: 185

Fahrzeug: A6 4F 3,0 TDI Avant quattro S-Line

EZ: 2008

MKB/GKB: ASB/-

Level: 26

Erfahrungspunkte: 116 050

Nächstes Level: 125 609

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

6

Montag, 14. März 2016, 19:04

Ja, besser ist das.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------
Navi-Update? MMI-Update? ETKA? ELSA? VCDS?
-->PN bei jeweiligen Bedarf!