Sie sind nicht angemeldet.

Hufe

Anfänger

  • »Hufe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Fahrzeug: A6 4F

EZ: 06/2008

MKB/GKB: BRE

Level: 16

Erfahrungspunkte: 9 491

Nächstes Level: 10 000

  • Nachricht senden

1

Montag, 29. Februar 2016, 13:04

MAM 6 8x18 auf 4F - Schrauben zu kurz?

Hallo zusammen,

ich würd gerne die MAM 6 Felgen in 8x18 auf den A6 4F montieren.
Passendes Gutachten habe ich.

Laut Gutachten benötige M14x1,5x28 Radschrauben. Die Vorhandenen Radschrauben sind zwar im Gewinde 28 mm lang, jedoch lassen sich die Schrauben nur knapp 5 Umdrehungen in den Gewindegang der Radnabe einschrauben.
Das ist was wenig oder?? :-/

Was meint Ihr? Habt Ihr Erfahrungen damit?

Danke und LG
Hufe
LG Hufe!


Black Projekt

Routinier

  • »Black Projekt« ist männlich

Beiträge: 618

Fahrzeug: S6 4F 2008

EZ: 06/2008

MKB/GKB: BXA/JLL

Wohnort: Rheda- Wiedenbrück

Level: 38

Erfahrungspunkte: 1 219 593

Nächstes Level: 1 460 206

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

2

Montag, 29. Februar 2016, 17:29

Habe das schonmal bei Lexani Felgen gehabt, da waren die Taschen für den Kegelbund nicht tief genug ausgefräst. Da musste ich komplett längere Bolzen einbauen(Ford)
Wenn die Felgen neu sind würde ich reklamieren, wenn sie von ebay sind längere Schrauben bestellen
2004er Mondeo ST220 Sth jetzt 2010er Focus CC Cabrio 2,5T, 2008er Audi S6 Avant, 2008er Focus CC Cabrio TDCI