Sie sind nicht angemeldet.

audischlumpf

Silver User

  • »audischlumpf« ist männlich
  • »audischlumpf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 87

Fahrzeug: Audi A6 4F 3,0 TDI Avant quatro S-Line

EZ: 11/2010

MKB/GKB: CDYA.../ HNL...KJC

Wohnort: Dorsten-Rhade

Level: 24

Erfahrungspunkte: 67 497

Nächstes Level: 79 247

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

1

Freitag, 22. Januar 2016, 14:08

Meldung: Bremsflüssigkeitsstand tief kommt sporadisch, aber Stand ist ok?

Hallo Gemeinde, :hier:

habe in den letzten 3 Tagen mehrmals die Meldung im FIS bekommen (Bremsflüssigkeitsstand tief bitte anhalten und prüfen).

Also zufällig sofort in eine kleine Werkstatt, dort wurde der Stand geprüft alles ok.

Komischerweise kommt die Meldung meistens immer dann wenn der Dicke kalt ist.

War die Woche im Harz unterwegs bei extrem niedrigen Temperaturen, heute Morgen sogar minus 17,5 grad, die Meldung kam ca. 40 Minuten immer sporadisch, je länger ich gefahren bin, je seltener kam die Meldung. Nach 45 Minuten war alles vorbei, danach keine Meldung mehr.

Kann es sein das dies mit den extrem niedrigen Temperaturen zu tun hat, /evtl. Eisbildung im Bremsssystem o.ä.)

Bin heute insgesamt 340 km gefahren nach ca. 70 Kilometer kam nichts mehr.... :( ?( ?(


ThomasG

Audi AS

  • »ThomasG« ist männlich

Beiträge: 280

Fahrzeug: 4F Avant

EZ: 2007

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Erfurt

Level: 34

Erfahrungspunkte: 567 855

Nächstes Level: 677 567

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

2

Freitag, 22. Januar 2016, 16:47

Kann evtl auch ne schlechte Steckverbindung sein (z.B. ein Pin vom Stecker am Behälter nicht richtig eingerastet). Wenn es im Motorraum dann warm wird, dehnt sich ja bekanntermaßen Metall aus und der kontakt geht wieder...
MFG Thomas

Aktuelles VCDS vorhanden!