Sie sind nicht angemeldet.

Pedinjho

Neuling

  • »Pedinjho« ist männlich
  • »Pedinjho« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11

Fahrzeug: A6 Avant 4F

EZ: 2006

MKB/GKB: -/-

Level: 14

Erfahrungspunkte: 5 466

Nächstes Level: 5 517

  • Nachricht senden

1

Montag, 18. Januar 2016, 20:08

Porsche Cayenne GTS felgen auf A6 Avant eintragen.

Hallo hat zufällig von euch jemand bereits Erfahrungen mit Eintragungen von Porsche Felgen ?

9x20 ET 60 mit rundum 25mm Adapterplatten wären einzutragen.


Zeckke

Silver User

  • »Zeckke« ist männlich

Beiträge: 187

Level: 26

Erfahrungspunkte: 119 303

Nächstes Level: 125 609

Danksagungen: 0 / 3

  • Nachricht senden

2

Montag, 18. Januar 2016, 20:46

Am besten du fährst zu TÜV und machst dich da schlau
denn was bei dem Einen geht muss bei dem andern nicht

Das 9x20 auf einen 4F eingetragen werden können weiß ich da ich meine 20 Zöller von einem Gekauft habe wo sie eingetragen waren
Nur unser TÜV Vorort weigert sich die jetzt auf meinem 4B einzutragen.

Ich habe alles an unterlagen was man so braucht, Traglast Bescheinigung, Reifenfreigabe und Sogar eine ABE von einem Hersteller der 20er auf einem 4B bescheinigt, dennoch weigert er sich

Jetzt darf ich von TÜV zu TÜV bis ich einen finde der es macht
Auto ist verkauft.

MFG
Sven

  • »TDI-Audianer« ist männlich

Beiträge: 334

Fahrzeug: A6 Avant 3.0 TDI quattro

EZ: 07/2010

MKB/GKB: CDYA/KJC

Wohnort: Landshut

Level: 31

Erfahrungspunkte: 302 997

Nächstes Level: 369 628

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

3

Montag, 18. Januar 2016, 20:47

Musst ne Einzelabnahme machen lassen. Dazu brauchst ne Traglastbescheinigung zu den Felgen
"Gute Fahrer haben die Fliegenreste auf den Seitenscheiben." - Walter Röhrl


Slowfinger A6

Moderator

  • »Slowfinger A6« ist männlich
  • »Slowfinger A6« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 3 818

Fahrzeug: Audi A6 Avant 2,7 Biturbo Handschalter

EZ: Siehe Sig. :-)

MKB/GKB: ARE-/-FRQ

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Dresden

Level: 50

Erfahrungspunkte: 11 495 511

Nächstes Level: 11 777 899

Danksagungen: 4 / 5

  • Nachricht senden

4

Montag, 18. Januar 2016, 20:49

DIe Frage ist haben die Felgen überhaupt die Traglast die der A6 brauch? Wenn nicht kannst du die Eintragung vergessen.
Audi A6 4B Avant 2,7 Biturbo 6-Gang Handschalter Quattro Bj 03/2002
Tagebuch
Audi A6 4B Avant 2,4 V6 5-Gang Handschalter Fronti Bj 05/1998
Tagebuch

R.I.P Paul Walker :-(

Zeckke

Silver User

  • »Zeckke« ist männlich

Beiträge: 187

Level: 26

Erfahrungspunkte: 119 303

Nächstes Level: 125 609

Danksagungen: 0 / 3

  • Nachricht senden

5

Montag, 18. Januar 2016, 20:56

Darum erst mal zu TÜV fahre

Wenn der TÜV genauso toll ist wie meiner hier dann kommt Freude auf :sick:
Auto ist verkauft.

MFG
Sven

Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 659

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 52

Erfahrungspunkte: 14 979 628

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

6

Montag, 18. Januar 2016, 21:24

Bei uns in berlin genügt auch eine traglast Bescheinigung.

Ich gehe mal davon aus das die traglast einer cayenne Felge für den 4 mf ausreicht würde daher bei der Porsche Kundenbetreuung um eine traglast Bescheinigung bitten.

9x20 et 35 wird dann allerdings mit tieferlegung zu eng. Welche reifen sollen rauf?
Gehen auch 20er platten?


Pedinjho

Neuling

  • »Pedinjho« ist männlich
  • »Pedinjho« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11

Fahrzeug: A6 Avant 4F

EZ: 2006

MKB/GKB: -/-

Level: 14

Erfahrungspunkte: 5 466

Nächstes Level: 5 517

  • Nachricht senden

7

Montag, 18. Januar 2016, 22:53

Porsche will 119€ dafür ;) fahr morgen mal zum TÜV einzelabnahme geht ja nur beim TÜV selber

Black Projekt

Routinier

  • »Black Projekt« ist männlich

Beiträge: 620

Fahrzeug: S6 4F 2008

EZ: 06/2008

MKB/GKB: BXA/JLL

Wohnort: Rheda- Wiedenbrück

Level: 38

Erfahrungspunkte: 1 262 159

Nächstes Level: 1 460 206

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 19. Januar 2016, 18:26

Ist die Traglast nicht in der Felge eingegossen? Ist doch bei allen Zubehörfelgen pflicht
Felge vom neuen GTS?
2004er Mondeo ST220 Sth jetzt 2010er Focus CC Cabrio 2,5T, 2008er Audi S6 Avant, 2008er Focus CC Cabrio TDCI

chrisman1985

Silver User

Beiträge: 185

Fahrzeug: A6 4F 3,0 TDI Avant quattro S-Line

EZ: 2008

MKB/GKB: ASB/-

Level: 26

Erfahrungspunkte: 116 913

Nächstes Level: 125 609

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 19. Januar 2016, 18:46

Porsche will 119€ dafür ;) fahr morgen mal zum TÜV einzelabnahme geht ja nur beim TÜV selber

NEIN!

Einzelabnahme ( nach §21 StVZO) darf nur eine Technische Prüfstelle! Dort ein aaS (amtlich anerkannter Sachverständiger).

In den neuen Bundesländern ist das leider die Dekra.
In den alten Bundesländern ist es einer der TÜVs

Ach hier gibt es Unterschiede. TÜV ist nicht gleich TÜV.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------
Navi-Update? MMI-Update? ETKA? ELSA? VCDS?
-->PN bei jeweiligen Bedarf!


Pedinjho

Neuling

  • »Pedinjho« ist männlich
  • »Pedinjho« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11

Fahrzeug: A6 Avant 4F

EZ: 2006

MKB/GKB: -/-

Level: 14

Erfahrungspunkte: 5 466

Nächstes Level: 5 517

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 20. Januar 2016, 14:41

Meinte ich ja rechn.Prüftstelle derjenige der es hier bei mir macht ist die Woche krank geschrieben ( übler Job halt :lol: ) Porsche will mir keine Bescheinigung ohne FAHRZEUGIDENT.NR geben. 735KG pro Felge steht drauf damit reicht das locker für den Audi.

Will die Kombi so gerne beibehalten passt mit Airride so super :thumbsup:

low_quattro

Silver User

  • »low_quattro« ist männlich

Beiträge: 194

Fahrzeug: A6 4F Allroad quattro 3.0TDI

EZ: 7/2006

Wohnort: Würzburg

Level: 33

Erfahrungspunkte: 503 257

Nächstes Level: 555 345

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 20. Januar 2016, 17:49

Kleiner Tip falls du dir die Kohle für die Bestätigung von Porsche sparen willst:

Falls du an einen Prüfer kommst der auch wirklich Lust hat sich damit zu beschäftigen:
Bring ihm den genauen Felgentyp mit Teilenummer und Größen und besorg dir die eG-Typgenehmigungsnummer des dazugehörigen Cayenne GTS (lässt sich durch ein bisschen Google Recherche herausfinden). Damit kann der aaS über die argeTP/Sachvip Software die Typgenehmigung des GTS aufrufen und da sind auch die Felgen mit drin erwähnt sowie die Traglast, usw. (wobei er über die dort ersichtlichen Achslasten diese auch herleiten könnte). Haben wir damals bei einem S5 gehabt auf den Bentley Continental GT Räder kamen. Wichtig ist, so viel wie nötig so wenig wie möglich Unterlagen mitzubringen. Einfach zuschütten verärgert und zu wenig führt meist zur sofortigen Ablehnung!
Greetz
dOm

Pedinjho

Neuling

  • »Pedinjho« ist männlich
  • »Pedinjho« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11

Fahrzeug: A6 Avant 4F

EZ: 2006

MKB/GKB: -/-

Level: 14

Erfahrungspunkte: 5 466

Nächstes Level: 5 517

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 20. Januar 2016, 20:05

Hab heute mit der nächstgelegenen Stelle gesprochen hat mir nen netten Eindruck gemacht.

Solange die Porsche Felgen das Porsche Gusszeichen besitzen passt alles den Rest macht er selber also Felgen sind kein Problem.

Adapterplatten werden jetzt wohl ein Problem X( Scc stellt wohl kein Gutachten her und ohne dieses werden die nicht mehr eingetragen.


Iwas ist immer werde dann wohl auf welche mit nem Gutachten ausweichen müssen.


low_quattro

Silver User

  • »low_quattro« ist männlich

Beiträge: 194

Fahrzeug: A6 4F Allroad quattro 3.0TDI

EZ: 7/2006

Wohnort: Würzburg

Level: 33

Erfahrungspunkte: 503 257

Nächstes Level: 555 345

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

13

Freitag, 22. Januar 2016, 20:17

Also ich hatte 5x100 auf 5x130 in 15mm früher auf dem A3, dazu gabs ein Gutachten von SCC.
Schon mal bei H+R und Schippan geschaut?
Greetz
dOm