Sie sind nicht angemeldet.

Micha@HY

Foren AS

  • »Micha@HY« ist männlich
  • »Micha@HY« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 56

Fahrzeug: A6 4F Avant 4.2 FSI Quattro

EZ: 03/2007

MKB/GKB: BVJ/???

Level: 22

Erfahrungspunkte: 41 520

Nächstes Level: 49 025

Danksagungen: 1 / 1

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 12. Januar 2016, 07:34

20" 9.5J ET36 57,1 MM Mittenloch auf dem A6 4f 4.2 V8 FSI ???

Hallo Leute.

Ich weiß solche Fragen nerven aber ich hoffe das hier ein Felgenspezi mitliest oder jemand genau diese Felge schonmal auf einem "normalen" 4f eingetragen hat.

Es handelt sich um die Original RS6 Felgen mit der TN 4F0601025CS BR mit folgenden Angaben 20" 9.5J ET36

Laut den Daten die ich bis jetzt gefunden habe gehören da 275/35 ZR20 102Y Reifen drauf.

Gibt es da Erfahrungen ob man die Eingetragen bekommt ohne Irgendwelche Karosseriearbeiten?

Hintergrund ist der das der Kauf der Felgen und Reifen schon finanziell nicht ohne ist. Wenn ich die dann nicht eingetragen bekomme steh ich da.
Ich werde mich auch nochmal beim Tüv schlau machen und bei unserem Örtlichen Reifenhändler nachfragen.

Wobei ich mir beim Tüv nicht so wirklich Hoffnungen mache da ich dort schonmal wegen was ähnlichem gefragt habe und auch keine wirklich präzise Antwort bekommen habe.

Also hoffe ich auf eure Kompetenz.

An alle die sich Gedanken machen geht schonmal ein Riesen Dankeschön.

MFG
Micha
Ab sofort auch VCDS mit neuster Version HEX-CAN-USB mit Most Ringbruchdiagnose im Großraum 02977 Hoyerswerda / Ostsachsen - Südbrandenburg verfügbar.

Dann machd doch eiern Dregg alleene... (König Friedrich August III. von Sachsen bei seiner Abdankung 1918 )


prozac

König

Beiträge: 960

Fahrzeug: A6 4F 3.0 TDI

EZ: 12/2008

MKB/GKB: CDYA

Wohnort: Fulda

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 112 162

Nächstes Level: 3 609 430

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 12. Januar 2016, 07:49

Passt nicht, schon gar nicht mit dem Reifen.

Beiträge: 12

Fahrzeug: Audi A6 4f Allroad 3.0tdi

EZ: 07/2007

MKB/GKB: ASB

Level: 16

Erfahrungspunkte: 8 891

Nächstes Level: 10 000

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 12. Januar 2016, 09:45

Hallo,
Warum sollten die Felgen an sich nicht raufpassen?
Ich kenne viele die die originalen rs6 auf ihren normalen fahren. Jedoch aber mit 265/30/20


prozac

König

Beiträge: 960

Fahrzeug: A6 4F 3.0 TDI

EZ: 12/2008

MKB/GKB: CDYA

Wohnort: Fulda

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 112 162

Nächstes Level: 3 609 430

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 12. Januar 2016, 10:59

Wenn Du nicht viel tiefer legst und einen schmaleren Reifen nimmst, könnte es gehen. Aber das kann leider garantieren, am besten mal Probe stecken.

Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 668

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 52

Erfahrungspunkte: 15 671 550

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 12. Januar 2016, 15:53

9x20 et 37 mit dem 265 ist bei vielen schon zu breit.

Mit tieferlegung daher null Chance wenn es legal werden soll.

Die Reifen bekommst wegen der deckenhöhe nicht eingetragen. Tacho abweichung zu hoch.

Und auch hier noch mal der Hinweis. Ich habe damals den Fehler gemacht und habe mich auf aussagen im netz verlassen.

9x20 et 37 mit 255 er reifen und tieferlegung hat bei mir hinten minimal geschliffen. Hab durch den Felgen Satz ordentlich miese gemacht. Wer das vermeiden will kauft sich gleich welche die sicher passen.

Verlasst euch nicht darauf was andere fahren. Probiert es selber.

Fragt mal michi. Der hat seine ET34 nur mit Mühe und Not deiner bekommen.

9.5j und et36 wenn überhaupt ohne tieferlegung. Sieht dann aber natürlich richtig kacke aus.

S6 bzw rs6 oder eben allroad haben andere Radhäuser. Das ist dann wieder anders

Beiträge: 12

Fahrzeug: Audi A6 4f Allroad 3.0tdi

EZ: 07/2007

MKB/GKB: ASB

Level: 16

Erfahrungspunkte: 8 891

Nächstes Level: 10 000

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 13. Januar 2016, 16:01

Also mein Bekannter hat mit den Felgen und der Eintragung keine Probleme und ganz ehrlich es sieht auch gut aus ...
Liegt auch tiefer via aas ...


Blaudi

Silver User

Beiträge: 191

Fahrzeug: A6 4f 3,0 TDI

EZ: 10/2010

MKB/GKB: CDYA / HNL KJC

Wohnort: Raum Stuttgart

Level: 26

Erfahrungspunkte: 118 397

Nächstes Level: 125 609

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 13. Januar 2016, 17:28

Also, ich hatte grad selber ein solches Problem.

Die Kombi dürfte auf keinen Fall in die Radhäuser eines normalen 4f passen.

Ich habe ne 9x20 ET 35 mit nem 265/30 R20 - die haben ohne Tieferlegung keine ausreichende Radabdeckung nach den aktuellen Richtlinien durch die Kotflügel. Radabdeckung bekommt man gerade so hin - durch ne Tieferlegung und nen leicht negativen Sturz vorn und hinten.

Dann schleifen Sie aber immer noch im Kotflügel - musste also auch alle Kotflügel ziehen lassen, damit es passt - konnte ihn dann aber auch noch ein wenig runterschrauben. :thumbsup:

Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 668

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 52

Erfahrungspunkte: 15 671 550

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 13. Januar 2016, 18:07

zum fünften mal für alle zweifler. Weniger als 9x20 et 37 geht normalerweise nicht am normalen 4f. Schon gar nicht mit Tiefgang und ohne Radkästen ziehen!

Bin hier ansonsten auch raus, gibt ja immer wieder Leute die meinen Sie wüssten es besser.

Auf Motor Talk gibts nen Beitrag mit über 100 Seiten. Auch dort wird dringend davon abgeraten breitere felgen als 9x20 et 37 zu nehmen. Komisch das es bei 99,9 % aller user nicht geht.

Wer mir nicht glaubt soll eben kaufen was er will :-) Ist ja nicht meine Kohle die man dabei in den Sand setzt

Black Projekt

Routinier

  • »Black Projekt« ist männlich

Beiträge: 620

Fahrzeug: S6 4F 2008

EZ: 06/2008

MKB/GKB: BXA/JLL

Wohnort: Rheda- Wiedenbrück

Level: 38

Erfahrungspunkte: 1 335 240

Nächstes Level: 1 460 206

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 13. Januar 2016, 18:25

Also ich glaube auch das der Glaube an die Eintragung das eine und das selber mal drannschrauben und schauen das andere ist. Weil das selber schauen und messen immer noch keine Eintragung garantiert. Natürlich kann man sich hinterher die Hacken ablaufen, irgendwo findet sich dann vielleicht jemand der das einträgt, vieleicht auch schon der 1.
Und ich habe mir auch so einige wilde Kombinationen eintragen lassen. Da reicht es manchmal schon das der Prüfer morgens vor der Tür in eine Pfütze getreten ist und man fährt ohne Eintragung vom Hof.
Habe aber auch schon 500km nach der Eintragung staunend am Auto gestanden und den geschmolzenen Innenkotflügel vom Reifen geprokelt.
Es hilft aber immer das das einigermaßen seriös aussieht. Wenn ich jetzt davon ausgehe das die S6 Kotflügel doch ein paar cm mehr Platz haben ist das bei 9x20 et 35 echt ne harte Nummer.

Auf dem Bild sieht man vorne 9x20 et 40 mit 265/30-20
»Black Projekt« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_6918a.jpg
2004er Mondeo ST220 Sth jetzt 2010er Focus CC Cabrio 2,5T, 2008er Audi S6 Avant, 2008er Focus CC Cabrio TDCI


low_quattro

Silver User

  • »low_quattro« ist männlich

Beiträge: 194

Fahrzeug: A6 4F Allroad quattro 3.0TDI

EZ: 7/2006

Wohnort: Würzburg

Level: 33

Erfahrungspunkte: 526 124

Nächstes Level: 555 345

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 20. Januar 2016, 17:43

Wie sieht das denn beim Allroad aus? Ist da mehr Abdeckung gegeben durch die Kunststoffverbreiterungen?
Wenn ihr vom "normalen" 4F redet, meint ihr ja sicherlich einen NICHT-RS6 und keinen Allroad.
Greetz
dOm

Blaudi

Silver User

Beiträge: 191

Fahrzeug: A6 4f 3,0 TDI

EZ: 10/2010

MKB/GKB: CDYA / HNL KJC

Wohnort: Raum Stuttgart

Level: 26

Erfahrungspunkte: 118 397

Nächstes Level: 125 609

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 21. Januar 2016, 10:24

Richtig! :thumbsup: Meinen wir nicht.

Und ja, der allroad dürfte etwas mehr Platz in den Radhäusern und auch etwas Abdeckung haben. Wieviel genau kann ich Dir aber leider nicht sagen. Probier es halt aus. :rolleyes:

low_quattro

Silver User

  • »low_quattro« ist männlich

Beiträge: 194

Fahrzeug: A6 4F Allroad quattro 3.0TDI

EZ: 7/2006

Wohnort: Würzburg

Level: 33

Erfahrungspunkte: 526 124

Nächstes Level: 555 345

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

12

Freitag, 22. Januar 2016, 20:16

Ja dazu bräuchte ich aber zum Testen entsprechende Räder
Greetz
dOm

Lesezeichen: