Sie sind nicht angemeldet.

MaxA6

Foren AS

  • »MaxA6« ist männlich
  • »MaxA6« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 54

Fahrzeug: A6 4F 2.4 V6 BJ. 2005

EZ: 2005

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Willingshausen

Level: 24

Erfahrungspunkte: 76 758

Nächstes Level: 79 247

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 25. Oktober 2015, 10:41

Audi Spiegelkappen Alu?

Weiß nicht ob das hier der richtige Bereich ist, aber habe im Internet die Spiegelkappen gefunden mit folgender Nummer: 8E0 857 508 B
Handelt es sich dabei um die originalen Alu Spiegelkappen aus Kunststoff?

Hoffe da kennt sich jemand aus und kann mir helfen
»MaxA6« hat folgendes Bild angehängt:
  • Unbenannt.jpg


Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 651

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 52

Erfahrungspunkte: 14 620 196

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 25. Oktober 2015, 12:06

der Nummer nach zu urteilen ja.

Preis ca. 260 pro Kappe

Zeckke

Silver User

  • »Zeckke« ist männlich

Beiträge: 187

Level: 26

Erfahrungspunkte: 108 110

Nächstes Level: 125 609

Danksagungen: 0 / 3

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 25. Oktober 2015, 12:08

Jap die kappe ist aus Kunststoff.

Wenn du etwas über der Teilenummer guckst, steht da noch ABS und das ist eine Kurzform eines Kunststoffes

Acrylnitril-Butadien-Styrol-Copolymerisat (Kurzzeichen ABS)
Auto ist verkauft.

MFG
Sven


MaxA6

Foren AS

  • »MaxA6« ist männlich
  • »MaxA6« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 54

Fahrzeug: A6 4F 2.4 V6 BJ. 2005

EZ: 2005

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Willingshausen

Level: 24

Erfahrungspunkte: 76 758

Nächstes Level: 79 247

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 25. Oktober 2015, 12:17

Ja das sie aus Kunststoff ist da war ich mir sicher. Wollte nur wissen ob es sich um die Spiegelkappen der S-Modelle handelt.

MR1580

Audi AS

  • »MR1580« ist männlich

Beiträge: 264

Fahrzeug: A6 4f Avant 2,4 v6 09/2005

EZ: 25.09.2005

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Berlin Lübars

Level: 28

Erfahrungspunkte: 165 587

Nächstes Level: 195 661

Danksagungen: 1 / 4

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 25. Oktober 2015, 12:52

:!: Die Kappen aus Alu gab es beim 4f nicht lange, denn sie wurden von den Kappen aus ABS Kunststoff ersetzt.
Die Alu-Kappen erkennst du daran, das die Halter im inneren eingeklebt sind, da schaut dann um den Halter der schwarze Kleber raus.
MfG aus Berlin

MaxA6

Foren AS

  • »MaxA6« ist männlich
  • »MaxA6« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 54

Fahrzeug: A6 4F 2.4 V6 BJ. 2005

EZ: 2005

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Willingshausen

Level: 24

Erfahrungspunkte: 76 758

Nächstes Level: 79 247

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 25. Oktober 2015, 13:08

Genau, nur sind es jetzt Kunststoff Spiegelkappen die nur Silbet lackiert sind oder sind es die Spiegelkappen die die Alu-Spiegelkappen ersetzt haben?


Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 651

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 52

Erfahrungspunkte: 14 620 196

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 25. Oktober 2015, 13:23

die kappen oben sind auch vom a4 8e, kann schon sein dass es beim 8e anders ist