Sie sind nicht angemeldet.

Razan44

Anfänger

  • »Razan44« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 8

Erfahrungspunkte: 601

Nächstes Level: 674

  • Nachricht senden

1

Montag, 5. Oktober 2015, 16:44

Kaufempfehlung a

Hallo ich bin seit einiger Zeit auf der Suche nach einem Auto. Ich habe absolut keine Ahnung von Autos und möchte gerne ein Wagen der mit lange Zeit keine Probleme macht. Bislang schaute ich nur nach BMW e60s leider habe ich nichts passendes gefunden.

Samstag dann stieß ich auf einem Audi den ich echt schick finde. Das Problem ist aber das dieser nicht Scheckheft gepflegt ist und irgendwie eine Navi Cd benötigt. (Ich weiß auf Mobile steht das der Scheckheft gepflegt ist aber ich habe den Verkäufer persönlich gefragt)

Hier mal der Link mobile.de - der Automarkt für Gebrauchtwagen und Neufahrzeuge - Finden oder verkaufen Sie einfach und schnell Ihr Auto

Optisch sieht der Wagen echt gepflegt aus bis auf die Felgen da sind schon ein paar Schrammen dran.

Meint ihr den Wagen kann man bedenkenlos kaufen?


Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 659

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 52

Erfahrungspunkte: 14 968 444

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

2

Montag, 5. Oktober 2015, 16:49

Ich wäre vorsichtig
Die 224pser, also die 3.0er tdi haben injektoren probleme. Sofern diese erneuert sind, könnte man ihn mal anschauen wenn nicht dann Finger weg.

Bei der laufleistung wäre interessant ob der dpf schon gewechselt oder gereinigt wurde und ob die querlenker schon getauscht wurden. .

Allerdings konnte er mit der laufleistung billiger sein. Hat zwar sline innen und außen aber das blendet meistens eben nur.

Voll Ausstattung hat er definitiv nicht. Auf den Bildern schon zu erkennen das kein acc und kein keyless go. Das erkennt man auf dem ersten Blick

Juergen_H

FORENSPONSOR

  • »Juergen_H« ist männlich

Beiträge: 179

Fahrzeug: A6 4f 3.0 TDI Avant 06/2005

EZ: 06/2005

MKB/GKB: BMK/HKG

Wohnort: Wuppertal

Level: 32

Erfahrungspunkte: 413 375

Nächstes Level: 453 790

Danksagungen: 0 / 13

  • Nachricht senden

3

Freitag, 9. Oktober 2015, 16:30

Hallo,
der Wagen wird so um die 6500 im EK gekostet haben und bei der Laufleistung sind bestimmt bald einige Reparaturen fällig. Mein Dicker hat sich ja nun mal dazu entschieden, fast alle im Forum genannten Probleme in unregelmäßiger Zeitfolge auch zu haben und hat mich die letzten fünf Jahre seit Gebrauchtkauf knapp 15.000 EUR an Wartungs- und Reparaturkosten (ohne Treibstoff, Steuern und Vers.) gekostet. Das sollte man als A6-4f Interessent im Hinterkopf, bzw. auf dem Konto haben .. ;-)

Gruß
Jürgen


Jonnyrobert

Routinier

  • »Jonnyrobert« ist männlich

Beiträge: 548

Fahrzeug: A6 4F 3.0 TDI Mod. 2011

EZ: 12/2010

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Melle

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 104 922

Nächstes Level: 1 209 937

  • Nachricht senden

4

Freitag, 9. Oktober 2015, 20:47

Manche erwischen halt ein Montags Auto, gerade von den ersten 4Flern würde ich abraten und einen 4F ab 2007 suchen, der ist auf jeden
Fall ausgereifter im inneren und auch Motormässig.

Mein erster 4F 3.0 TDI - ASB - 233 PS hatte mich bis zum unverschuldeten Totalschaden nie im Stich gelassen nur Bremsen, Öl, Filter....und das wars.

Die TT hat immer butterweich geschaltet und das bei fast 200 Tkm auf der Uhr

Mein jetziger 4F - 3.0 TDI - 239 PS (gechippt auf 290) hat bisher auch keine Probleme gemacht, habe das Auto jetzt seit fast 2 Jahren weiteren 50 Tkm

Der 4F ist schon ein geiles Auto und Kraftreserven in allen Lebenslagen sind auch vorhanden :thumbsup:
VCDS Unterstützung / Freischaltung versteckter Funktionen / TV Free 2G+3G+3G+ / MMI Update 2G+3G+3GP / Bordnetz umpinnen / Umbau S6 TFL / Drive Select (4G) / Injektorenmessung / AAS Tieferlegung / Servicerückstellung und vieles mehr für alle AUDI/VW/SEAT/SKODA im Raum Osnabrück, Gütersloh, Bielefeld, Halle, Herford, Vlotho, und Umgebung!! Bordnetz Update auf Index K / Digitaltacho im Kombiinstrument, AAS Update auf Allroad!

Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 659

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 52

Erfahrungspunkte: 14 968 444

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

5

Freitag, 9. Oktober 2015, 20:52

Kann ich auch so bestätigen. Es muss eben leider auch Leute geben die Pech haben.

Der 4f ist nach wie vor für mich der beste a6 aller Zeiten. Zumindest bis jetzt ;-)