Sie sind nicht angemeldet.

audischlumpf

Silver User

  • »audischlumpf« ist männlich
  • »audischlumpf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 87

Fahrzeug: Audi A6 4F 3,0 TDI Avant quatro S-Line

EZ: 11/2010

MKB/GKB: CDYA.../ HNL...KJC

Wohnort: Dorsten-Rhade

Level: 24

Erfahrungspunkte: 73 704

Nächstes Level: 79 247

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 1. Oktober 2015, 14:31

Steinschlag oberhalb der Oberkante der Windschutzscheibe

Hallo Gemeinde,

habe mir gestern nach Waschtag den Dicken mal genauer angesehen, leider habe ich an der Dachkante oberhalb der Windschutzscheibe jede Menge Steinschlag, zum Teil schon mit Rostflecken.

Da der Dicke ja schon so einige Kilometer auf der Uhr hat und er wohl viel auf der Autobahn unterwegs war, ist dies wohl ziemlich normal?

Leider bin ich Moment ziemlich ratlos, wie man das dort wieder in Griff bekommen kann, ist ja eine sehr schlecht zu behandelnde Stelle!

Hätte da jemand Ideen? ?(

Übrigens die Scheibe ist noch vollkommen in Ordnung, sonst könnte man das ja evtl. bei einem Scheibenwechsel machen, aber das wäre ja bei mir Unsinn! ;/

Wünsche noch ein schönes Wochenende.. :rolleyes:


Dreiliterauto

Routinier

Beiträge: 485

Fahrzeug: A6 4F 3.0 TDI

EZ: 03.2010

MKB/GKB: CDYC/JMJ

Level: 33

Erfahrungspunkte: 494 675

Nächstes Level: 555 345

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 1. Oktober 2015, 15:52

Kleine Lackplatzer hab ich mit Klarlack repariert, wenn schon Rost drauf war, hab ich das alles mit einem 1000er Schleifpapier entfernt und dann ein Tupfer Klarlack aus so einem Reparaturkit drauf.

Gruß