Sie sind nicht angemeldet.

  • »A6Bit27Quattro« ist männlich
  • »A6Bit27Quattro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 418

Fahrzeug: A6 4F 3.0 TDI+ In & Exterieur S-Line

EZ: 10 / 2006

MKB/GKB: ASB

Wohnort: Bayreuth

Level: 35

Erfahrungspunkte: 787 268

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

1

Montag, 28. September 2015, 09:59

3.0TDI Tiptronic Schaltkarakteristik

Hi,
habe eine frage zum 3.0TDi mit Tiptronic, vielleicht bin ich auch zu überempfindlich und es ist normal, es ist auch mein erster Audi mit Tiptronic. Und zwer wenn ich zb. von der Stellung P in D umschalte und gleich darauf aufs Gas gehe gibt's einen Ruck wie wen der Gang noch nicht drin ist oder man die Kupplung schnalzen lassen würde. Wenn ich aber kurz warte in D ca. 1-2sek. er sich "vorspannen" kann und erst von der bremse gehe und dann auf Gas ist alles butterweich. Heute hatte ich auch den Fall das ich an eine Kreuzung ran gefahren bin und runtergebremst habe (dabei schaltet ja das Getriebe auch runter) aber dann gleich wieder angefahren bin ohne ganz stehen zu bleiben hats auch stark nen Ruck gegeben, also ob er gerade am schalten war aber ich in dem Moment wieder aufs gas gehe und er schnell wieder ein Gang einlegen muss. Sind es nur fürs Getriebe ungünstige schaltsituationen oder passt das was nicht
MfG Remi

Audi A6 3.0 TDI +

Das Maß aller Dinge, Quattro und vier Ringe


Zeckke

Silver User

  • »Zeckke« ist männlich

Beiträge: 186

Fahrzeug: A6 4B 4.2 V8

EZ: 07/2004

MKB/GKB: ASG GME FUL

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Ahlen

Level: 25

Erfahrungspunkte: 94 403

Nächstes Level: 100 000

Danksagungen: 0 / 3

  • Nachricht senden

2

Montag, 28. September 2015, 12:14

Hab diese Symptome auch ab und an mal bei meinem 4B.
Ob das Normal ist kann ich auch nicht sagen aber ich hoffe natürlich das beste
Mal schauen ob das jemand weiß
Möchte mein Dicken Verkaufen bei Interesse bitte melden.

Hubraum = Drehmoment -> großer Hubraum = großes Drehmoment -> kleiner Hubraum = große Scheisse

CarPort Diagnose
V.A.G. 1551
ELSA + ETKA
V.A.G. Nora

MFG
Sven

chrisman1985

Silver User

Beiträge: 185

Fahrzeug: A6 4F 3,0 TDI Avant quattro S-Line

EZ: 2008

MKB/GKB: ASB/-

Level: 25

Erfahrungspunkte: 92 781

Nächstes Level: 100 000

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

3

Montag, 28. September 2015, 17:25

Das rucken beim Anfahren, nach Schalten von N auf D macht meiner auch. Normal ist das nicht.
Neulich hatten wir den X5 von meinem Stiefvater bei einem ZF-Servicebetrieb zur großen Getriebewartung, dort wurden u.a. irgendwelche Puffer und Koblen in der Mechatronik des Getriebes gewechselt. Sind die verschlissen, äußert sich das u.a. beim Anfahren und z.T. beim Schalten in unteren Stufen.

Beim BMW ist es jetzt weg und ich werde es auf jeden Fall bei mir auch in dem Umfang machen machen lassen, ggf sogar noch Wandler.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------
Navi-Update? MMI-Update? ETKA? ELSA? VCDS?
-->PN bei jeweiligen Bedarf!


  • »A6Bit27Quattro« ist männlich
  • »A6Bit27Quattro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 418

Fahrzeug: A6 4F 3.0 TDI+ In & Exterieur S-Line

EZ: 10 / 2006

MKB/GKB: ASB

Wohnort: Bayreuth

Level: 35

Erfahrungspunkte: 787 268

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 29. September 2015, 06:42

also is das auf verschleiß zurückzuführen oder wie? wieviel kostet so eine Überholung?
MfG Remi

Audi A6 3.0 TDI +

Das Maß aller Dinge, Quattro und vier Ringe

chrisman1985

Silver User

Beiträge: 185

Fahrzeug: A6 4F 3,0 TDI Avant quattro S-Line

EZ: 2008

MKB/GKB: ASB/-

Level: 25

Erfahrungspunkte: 92 781

Nächstes Level: 100 000

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 29. September 2015, 13:02

Ich habe von dem ZF-Service-Betrieb folgendes Angebot bekommen:

"Wir führen einen Ölwechsel inkl. Tausch der Verschleißteile der Mechatronik sowie die Getriebespülung durch.
Dies beinhaltet das Öl und den Filter, verschiedene Dichtungen, das Zwischenblech der Mechatronik, verschiedene Puffer und Kolben in der Mechatronik sowie einen Adapter zwischen Mechatronik und Getriebe.
Die Kosten für den gesamten Service bei Ihrem 6 Gang-Automatikgetriebe belaufen sich auf 725,-- Euro inkl. MwSt."



Ich habe auch bei anderen ZF-Servicebetrieben angefragt, die Preise variieren, aber ebenso der Umfang der angebotenen Teile/ Arbeiten.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------
Navi-Update? MMI-Update? ETKA? ELSA? VCDS?
-->PN bei jeweiligen Bedarf!

jaguar185

Neuling

  • »jaguar185« ist männlich

Beiträge: 15

Fahrzeug: A6 4f 3.0 tdi quattro 01/2011

EZ: !! Bit01/2011

MKB/GKB: -/-

Wohnort: out of München

Level: 21

Erfahrungspunkte: 32 844

Nächstes Level: 38 246

  • Nachricht senden

6

Samstag, 3. Oktober 2015, 12:13

Hi remi,

Wieviel km hat dein Getriebe gelaufen?

Lg
Daniel
Daniel
out of München (nördlich)


Jumbo-747

Foren AS

  • »Jumbo-747« ist männlich

Beiträge: 49

Fahrzeug: Audi A6 4F 3.0 TDI

EZ: 06/2008

MKB/GKB: ASB

Level: 20

Erfahrungspunkte: 22 929

Nächstes Level: 29 658

  • Nachricht senden

7

Freitag, 9. Oktober 2015, 10:26

Moin,

Ich habe bbei 114tkm Getriebeservice + Diff bei ZF Lang in Nürnberg machen lassen (ca. 5h 780€).
Dabei wird u.a. die Mechatronic zerlegt und die 6 Dämpfer erneuert, sowie Lern- und Adaptionswerte gelöscht.

Ich hatte vorher keine harten Schaltvorgänge aber danach finde ich ist das Schalten noch angenehmer geworden ^_^

MfG, Jumbo