Sie sind nicht angemeldet.

Bluecontacter

Silver User

  • »Bluecontacter« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 154

Fahrzeug: A6 4F 3.0 V6 TDI

EZ: 03/2010

MKB/GKB: CDYC

Level: 26

Erfahrungspunkte: 106 095

Nächstes Level: 125 609

Danksagungen: 1 / 1

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 16. September 2015, 19:13

Xenon defekt - Brenner oder Vorschaltgerät?

Hallo zusammen,

vorhin hat sich das rechte Abblendlicht gemeldet. Jetzt ist es so, dass der Brenner startet (normale Farbe) allerdings nach einer Zeit erst etwas dunkler wird dann kurz (1-2 Sekunden) ausgeht und anschließend wieder zündet. Ich habe davon mal ein Video gemacht.

Hier der Link:
https://youtu.be/aA28Uk6qNoo

Kann mir jemand sagen, ob es ein defekter Brenner oder das Vorschaltgerät ist?
-- Gruß Bastian --


Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 623

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 52

Erfahrungspunkte: 14 181 986

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 16. September 2015, 19:24

vermute eher der brenner. Musst dann mal die seiten tauschen und schauen ob der Fehler mitwandert

Bluecontacter

Silver User

  • »Bluecontacter« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 154

Fahrzeug: A6 4F 3.0 V6 TDI

EZ: 03/2010

MKB/GKB: CDYC

Level: 26

Erfahrungspunkte: 106 095

Nächstes Level: 125 609

Danksagungen: 1 / 1

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 16. September 2015, 20:20

Hm, auf die Idee hätte ich eigentlich auch kommen können. Das Selbe könnte ich doch auch mit den Steuergeräten machen, oder? Oder sind die links und rechts unterschiedlich?
-- Gruß Bastian --


Orci

Silver User

  • »Orci« ist männlich

Beiträge: 99

Fahrzeug: A6 Avant 4F 4.2 V8 Quattro

EZ: 2005

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Solingen

Level: 27

Erfahrungspunkte: 152 861

Nächstes Level: 157 092

Danksagungen: 0 / 3

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 16. September 2015, 21:34

Die Steuergeräte/Vorschaltgeräte sind identisch.
Das Vorschaltgerät / Zündgerät würde ich aber nicht ausschließen da es auf mich den Eindruck macht als könnten die Kondensatoren nicht mehr genügend Spannung liefern um den Brenner dauerhaft am leben zu erhalten.
Hatte ein ähnliches Problem damals an meinem A4 wo die Kondensatoren sehr schnell ihre Leistung verloren haben. War trotz Kulanz ne Rechnung von 1800€, die aber zum Glück der Händler übernommen hat wo ich ihn gekauft hatte.
Tausche am besten erst mal die Zündgeräte untereinander (sitzen auf dem Xenonbrenner drauf und werden zusammen mit dem Brenner aus dem Scheinwerfer raus geholt). Achtung Hochspannung!
Wenn es dann noch nicht klar ist tausche auch die Vorschaltgeräte (ist ne zimmliche Friemellei die abzuschrauben).
Keine Panik vor den Kosten: 301 Moved Permanently da bekommste zur Not recht günstig Ersatz (Nimm die Hella Teile sind orginal auch verbaut).

Viele Erfolg!
Orci

Bluecontacter

Silver User

  • »Bluecontacter« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 154

Fahrzeug: A6 4F 3.0 V6 TDI

EZ: 03/2010

MKB/GKB: CDYC

Level: 26

Erfahrungspunkte: 106 095

Nächstes Level: 125 609

Danksagungen: 1 / 1

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 17. September 2015, 06:21

Soweit ich das sehe, haben die D3S Brenner doch die Elektronik direkt Huckepack auf dem Brenner u d das Vorschaltgerät sitzt unter dem Scheinwerfer, oder täusche ich mich?

Brenner würden zusammen 150€ kosten. Wie teuer sind die Hella Vorschaltgeräte denn und wo bekomme ich die?

EDIT:
Habe gerade deinen Link gesehen. Allerdings habe ich das Facelift, da gibt es kein Hella, nur Keboda, Mitsubishi und Xenus. Preislich absteigend in dieser Reihenfolge. Welcher Hersteller ist denn da zu empfehlen? Bei Mitsubishi sind die Audi-Ringe mit aufgedruckt...
-- Gruß Bastian --

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Bluecontacter« (17. September 2015, 07:03)


Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 623

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 52

Erfahrungspunkte: 14 181 986

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 17. September 2015, 07:16

Am einfachsten ist es erstmal die Brenner quer zu tauschen um zu schauen ob der Fehler mit wandert. Bei ebay gibt es d3s brenner für unter 100 Euro von osram oder Philipps.

Sollte das stg defekt sein muss der Scheinwerfer raus. Defekte stg waren damals beim a4 b7 ne Krankheit. Beim 4f noch nie gehört. Aber möglich ist es dennoch.

Gebrauchte stg bekommst auch für unter 100. Allerdings muss dazu der Stoßfänger ab


holographic

Silver User

  • »holographic« ist männlich

Beiträge: 106

Fahrzeug: A6 2.7 V6 03/2011

EZ: 09.03.2011

MKB/GKB: CANA/-

Wohnort: Hamm

Level: 26

Erfahrungspunkte: 108 231

Nächstes Level: 125 609

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 17. September 2015, 08:33

Xenon Brenner defekt

Hallo zusammen,

ich habe ein Problem mit meinen Xenon licht

rechte Seite flackert, nach kurzer Zeit ist es aus

wollte mir neue Brenner holen

Welche muss ich hier reinsetzen?

D2s D3s??

eventuell kommt jemand auch kurzfristig an die org nummern?

Beiträge: 10

Fahrzeug: RS6 4F Avant (Facelift)

EZ: 10/2008

MKB/GKB: BUH/LLJ

Level: 14

Erfahrungspunkte: 5 090

Nächstes Level: 5 517

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 17. September 2015, 10:42

hi,

da deiner ein facelift ist, solltest du D3s brenner benötigen - es sei denn du hast auf RS6 scheinwerfer umgebaut (der RS6 hat auch als facelift noch die D2s).
ich habe kürzlich auf die cool blue intense brenner von osram umgebaut - finde die ausleuchtung deutlich angenehmer als mit den originalen brennern. zudem besseres preis/ leistungsverhältnis.

das flackern muss aber nicht zwingend an den brennern liegen - im RS4 B7 hatte ich auch ein flackern, was dann letztendlich am vorschaltgerät lag.
"I wipe my ass with your feelings."
- Anthony John Soprano

Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 623

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 52

Erfahrungspunkte: 14 181 986

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 17. September 2015, 12:44

Hab mal beide Beiträge zusammen geführt


Bluecontacter

Silver User

  • »Bluecontacter« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 154

Fahrzeug: A6 4F 3.0 V6 TDI

EZ: 03/2010

MKB/GKB: CDYC

Level: 26

Erfahrungspunkte: 106 095

Nächstes Level: 125 609

Danksagungen: 1 / 1

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 17. September 2015, 15:37

So, habe eben mal beide Brenner untereinander getauscht. Jetzt geht er links aus. Also doch die Brenner.
Die werde ich jetzt erstmal tauschen und dann sehen wir weiter.

Ich weiß zwar noch nicht ganz, welche ich nehmen soll, aber das werde ich schon noch entscheiden.

Danke für die Hilfe! :thumbsup:
-- Gruß Bastian --

Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 623

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 52

Erfahrungspunkte: 14 181 986

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 17. September 2015, 16:53

So, habe eben mal beide Brenner untereinander getauscht. Jetzt geht er links aus. Also doch die Brenner.
Die werde ich jetzt erstmal tauschen und dann sehen wir weiter.

Ich weiß zwar noch nicht ganz, welche ich nehmen soll, aber das werde ich schon noch entscheiden.

Danke für die Hilfe! :thumbsup:



Klick

Bluecontacter

Silver User

  • »Bluecontacter« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 154

Fahrzeug: A6 4F 3.0 V6 TDI

EZ: 03/2010

MKB/GKB: CDYC

Level: 26

Erfahrungspunkte: 106 095

Nächstes Level: 125 609

Danksagungen: 1 / 1

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 17. September 2015, 18:25

Mist, zu spät gesehen. Die Auktion ist beendet... :thumbdown:

Ich habe jetzt (auch wenn etwas teurer) bei amazon bestellt damit die Dinger morgen ankommen. Morgen brauche ich den Dicken nicht, dann kann ich die Brenner einbauen und habe wieder Licht. Entschieden habe ich mich für die Osram Xenarc Cool Blue Intense. Mal sehen, wie hell das dann ist...
-- Gruß Bastian --


Bluecontacter

Silver User

  • »Bluecontacter« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 154

Fahrzeug: A6 4F 3.0 V6 TDI

EZ: 03/2010

MKB/GKB: CDYC

Level: 26

Erfahrungspunkte: 106 095

Nächstes Level: 125 609

Danksagungen: 1 / 1

  • Nachricht senden

13

Montag, 21. September 2015, 14:39

So, seit Freitag sind die Osram Xenarc Cool Blue Intense drin und ich bin restlos begeistert. Die Helligkeit ist super, die Farbe passt und flackern tuts auch nicht mehr. :thumbsup:
-- Gruß Bastian --

Blacky4

Foren AS

  • »Blacky4« ist männlich

Beiträge: 58

Fahrzeug: A6 4F 2.0 TDI Limo

EZ: 14.04.08

MKB/GKB: -/-DPFM6S

Wohnort: Magdeburg (Erxleben)

Level: 25

Erfahrungspunkte: 92 119

Nächstes Level: 100 000

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

14

Montag, 22. Februar 2016, 13:07

So, seit Freitag sind die Osram Xenarc Cool Blue Intense drin und ich bin restlos begeistert. Die Helligkeit ist super, die Farbe passt und flackern tuts auch nicht mehr. :thumbsup:

Das ist Gut... was hast du bezahlt dafür ??? :thumbsup:

  • »Martin NF« ist männlich

Beiträge: 1 036

Fahrzeug: A6 4F 2.8 FSI Quattro

EZ: 04/2008

MKB/GKB: BDX/HNN

Wohnort: Husum

Level: 40

Erfahrungspunkte: 2 059 777

Nächstes Level: 2 111 327

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

15

Montag, 22. Februar 2016, 16:06

Schau bei Ama.... Da kostet das Paar um die 100€.


Bluecontacter

Silver User

  • »Bluecontacter« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 154

Fahrzeug: A6 4F 3.0 V6 TDI

EZ: 03/2010

MKB/GKB: CDYC

Level: 26

Erfahrungspunkte: 106 095

Nächstes Level: 125 609

Danksagungen: 1 / 1

  • Nachricht senden

16

Montag, 22. Februar 2016, 19:27

Aufpassen.
Nicht nach D2S schauen, die Facelift Modelle haben D3S. Die sind teurer. Ich habe für zwei Stück etwa 150€ gezahlt.

EDIT:
Bei Amazon sind die, dich ich noch für 75€ pro Stück gekauft habe für 69€ zu haben. Die Preise scheinen dort also auch zu variieren...
-- Gruß Bastian --

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Bluecontacter« (22. Februar 2016, 23:40)


  • »Martin NF« ist männlich

Beiträge: 1 036

Fahrzeug: A6 4F 2.8 FSI Quattro

EZ: 04/2008

MKB/GKB: BDX/HNN

Wohnort: Husum

Level: 40

Erfahrungspunkte: 2 059 777

Nächstes Level: 2 111 327

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 23. Februar 2016, 08:25

Aufpassen.
Nicht nach D2S schauen, die Facelift Modelle haben D3S. Die sind teurer. Ich habe für zwei Stück etwa 150€ gezahlt.

EDIT:
Bei Amazon sind die, dich ich noch für 75€ pro Stück gekauft habe für 69€ zu haben. Die Preise scheinen dort also auch zu variieren...


Vom Baujahr her hat er ja ein VFL. Also DS2

Bluecontacter

Silver User

  • »Bluecontacter« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 154

Fahrzeug: A6 4F 3.0 V6 TDI

EZ: 03/2010

MKB/GKB: CDYC

Level: 26

Erfahrungspunkte: 106 095

Nächstes Level: 125 609

Danksagungen: 1 / 1

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 23. Februar 2016, 10:28

Hatte ich nicht drauf geguckt, daher der Hinweis. Lieber einmal zu viel gesagt, als die falschen Brenner bestellt... :thumbup:
-- Gruß Bastian --


Blacky4

Foren AS

  • »Blacky4« ist männlich

Beiträge: 58

Fahrzeug: A6 4F 2.0 TDI Limo

EZ: 14.04.08

MKB/GKB: -/-DPFM6S

Wohnort: Magdeburg (Erxleben)

Level: 25

Erfahrungspunkte: 92 119

Nächstes Level: 100 000

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 23. Februar 2016, 14:51

Hatte ich nicht drauf geguckt, daher der Hinweis. Lieber einmal zu viel gesagt, als die falschen Brenner bestellt... :thumbup:

danke für die Hinweise.... bei RockAuto Teilekatalog wird D2S angezeigt ... gute Seite zum nachschauen :thumbup:

Tomodachi

Anfänger

Beiträge: 2

Fahrzeug: A6 3.0 TDI Quattro V6 12/2006

EZ: 12/2006

MKB/GKB: -/-

Level: 9

Erfahrungspunkte: 722

Nächstes Level: 1 000

  • Nachricht senden

20

Montag, 29. Februar 2016, 13:38

Weder Brenner noch Zündspule

Hallo liebe Gemeinde,

folgender Fehler ist aufgetaucht. Model VFL

Scheinwerfer Fahrerseite hat erst die Farbe geändert und ist dann ausgegangen. => erster Verdacht Brenner => Brenner getauscht => gleiches Problem

Beifahrerseite auseinander gebaut

Brenner getauscht => Brenner ok

Zündspule getauscht => noch immer keine Funktion

=> also kann ich mit ziemlicher Sicherheit sagen weder die beiden neuen Brenner noch die Zündspulen sind defekt.

VCDS kann den defekten Scheinwerfer auch nicht ansprechen. Wie wahrscheinlich muß das Vorschaltgerät raus? Was kann es noch sein? Sicherungen (33 und 34) sind ok

JETZT bin ich mit meinen Ideen am Ende. ?( ?( ?(

Benötige jetzt wirklich Hilfe :-( :-( :-(