Sie sind nicht angemeldet.

  • »Audi-Kröte« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Fahrzeug: A6 4F 2.7 TdI Avant

EZ: 03.2009

MKB/GKB: -/-

Level: 15

Erfahrungspunkte: 6 795

Nächstes Level: 7 465

  • Nachricht senden

1

Freitag, 7. August 2015, 15:20

Erfahrung Eibach Feder 50/40 mit Seriendämpfer

Hallo, hat jemand schon Erfahrungen mit Eibach Sportline-Federn (50/40mm) in Verbindung mit Seriendämpfer sammeln können? Funktioniert das Einwandfrei oder gibt es Probleme damit? Müssen die Federn eingetragen werden odre gibt es eine ABE, sodass Eintragung entfällt?

Gruß
Audi-Kröte


Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 668

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 52

Erfahrungspunkte: 15 644 407

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

2

Samstag, 8. August 2015, 07:48

Ja habe die eibach federn in Kombination mit Serien Dämpfern funktioniert bestens. Super Komfort

Flying-cook

Anfänger

  • »Flying-cook« ist männlich

Beiträge: 3

Fahrzeug: A6 4F 3.0 TDI Avant quatro

EZ: 10.2008

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Augsburg

Level: 12

Erfahrungspunkte: 2 371

Nächstes Level: 2 912

  • Nachricht senden

3

Samstag, 8. August 2015, 09:08

Hatte bei meinem Passat damals mal die kombination Sportfedern mit den orginal Dämpfer, leider haben die Dämpfer nicht lange gehalten und mussten dann durch Koni Sport ersetzt werden.


AE-Lifestyle

Ewiger User

  • »AE-Lifestyle« ist männlich

Beiträge: 19

Fahrzeug: A6, 4F, 2.7 TDI & Porsche 911 Carrera

EZ: 12.2oo6

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Nordheide bei Hamburg

Level: 18

Erfahrungspunkte: 14 753

Nächstes Level: 17 484

  • Nachricht senden

4

Samstag, 8. August 2015, 22:43


Ja habe die eibach federn in Kombination mit Serien Dämpfern funktioniert bestens. Super Komfort
Wie lange fährst Du die Kombi denn schon problemlos?
besten Gruß

Alex

Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 668

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 52

Erfahrungspunkte: 15 644 407

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 9. August 2015, 11:59

Ca 25tkm.
Hatte vorher das sline. Daß War mir viel zu hart

AE-Lifestyle

Ewiger User

  • »AE-Lifestyle« ist männlich

Beiträge: 19

Fahrzeug: A6, 4F, 2.7 TDI & Porsche 911 Carrera

EZ: 12.2oo6

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Nordheide bei Hamburg

Level: 18

Erfahrungspunkte: 14 753

Nächstes Level: 17 484

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 9. August 2015, 21:24

Aber Du hast das Luftfahrwerk, oder ?
besten Gruß

Alex


  • »Audi-Kröte« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Fahrzeug: A6 4F 2.7 TdI Avant

EZ: 03.2009

MKB/GKB: -/-

Level: 15

Erfahrungspunkte: 6 795

Nächstes Level: 7 465

  • Nachricht senden

7

Montag, 10. August 2015, 12:39

...kein Luftfahrweg. Normal Seriendämpfer.
Mir scheint es auch so, als ob der Vorbesitzer extra lange Federn hat einbauen lassen. Zwischen Rad (16 Zoll) und Kotflügel sind bestimmt 8-10 cm Zwischenraum. Autio fährt sich bei höheren Geschwindigkeiten wie nen "Dampfer". Möchte deshalb die Eibach-Federn einbauen.

Andreas K.

Silver User

  • »Andreas K.« ist männlich

Beiträge: 127

Fahrzeug: A6 4F 3.0 Tdi

EZ: 07/2007

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Schweiz

Level: 29

Erfahrungspunkte: 198 212

Nächstes Level: 242 754

  • Nachricht senden

8

Montag, 10. August 2015, 16:34

Hi..Habe ebenfalls seit ca 5000km die Eibach 50/40er montiert mit dem S-Line Fahrwerk.
Komfort hat sich deutlich verbessert in Sachen:

Weniger "starr" beim Einfedern, weniger "Bockig", Kurvenfahrten machen nun richtig Spass, und allgemein geile Optik durch die 50/40 Variante.

Einziger Wehrmutstropfen: in Verbindung mit 20" ern ist es Hart am Limit mit den Kotflügeln, wenn ich z.b. in einer scharfen Kurve abbremsen muss, denn da schleift das Rad am Kotflügelrand/Filzverschalung.
Bei mir jedenfalls halt das Problem, weshalb ich auch schon am überlegen bin nächste Saison wieder auf 19" zurück zu gehen.

Optik Geil, Alltag nicht immer das gelbe vom Ei mit der "Falschen Rad Kombination"

Gruss Andreas

AE-Lifestyle

Ewiger User

  • »AE-Lifestyle« ist männlich

Beiträge: 19

Fahrzeug: A6, 4F, 2.7 TDI & Porsche 911 Carrera

EZ: 12.2oo6

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Nordheide bei Hamburg

Level: 18

Erfahrungspunkte: 14 753

Nächstes Level: 17 484

  • Nachricht senden

9

Montag, 10. August 2015, 22:00

...kein Luftfahrweg. Normal Seriendämpfer.
Mir scheint es auch so, als ob der Vorbesitzer extra lange Federn hat einbauen lassen. Zwischen Rad (16 Zoll) und Kotflügel sind bestimmt 8-10 cm Zwischenraum. Autio fährt sich bei höheren Geschwindigkeiten wie nen "Dampfer". Möchte deshalb die Eibach-Federn einbauen.
Ne, ich meinte Budi. Ob er nicht das Luftfahrwerk hat ?( .
Ich vermute jedoch, er hat zumindest gekürzte Dämpfer, da ja S- Line Fahrwerk.
besten Gruß

Alex


Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 668

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 52

Erfahrungspunkte: 15 644 407

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 11. August 2015, 08:16

ICh hathe ab werk das sline. Jetzt eibach 50/40 mit Serien Dämpfer.

  • »Martin NF« ist männlich

Beiträge: 1 064

Fahrzeug: A6 4F 2.8 FSI Quattro

EZ: 04/2008

MKB/GKB: BDX/HNN

Wohnort: Husum

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 368 668

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 11. August 2015, 10:30

Hi..Habe ebenfalls seit ca 5000km die Eibach 50/40er montiert mit dem S-Line Fahrwerk.
Komfort hat sich deutlich verbessert in Sachen:

Weniger "starr" beim Einfedern, weniger "Bockig", Kurvenfahrten machen nun richtig Spass, und allgemein geile Optik durch die 50/40 Variante.

Einziger Wehrmutstropfen: in Verbindung mit 20" ern ist es Hart am Limit mit den Kotflügeln, wenn ich z.b. in einer scharfen Kurve abbremsen muss, denn da schleift das Rad am Kotflügelrand/Filzverschalung.
Bei mir jedenfalls halt das Problem, weshalb ich auch schon am überlegen bin nächste Saison wieder auf 19" zurück zu gehen.
X
Optik Geil, Alltag nicht immer das gelbe vom Ei mit der "Falschen Rad Kombination"

Gruss Andreas

Was für Räder/Reifen hast Du denn drauf??

Andreas K.

Silver User

  • »Andreas K.« ist männlich

Beiträge: 127

Fahrzeug: A6 4F 3.0 Tdi

EZ: 07/2007

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Schweiz

Level: 29

Erfahrungspunkte: 198 212

Nächstes Level: 242 754

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 12. August 2015, 09:42

Hi...ich fahre 8,5*20" mit 245/35/20 Zoll...muss aber gestehen dass ich bei der ET etwas zu "blauäugig" war und mir ET30 genommen habe. Bei ET 35 wäre es wohl kein Problem gewesen.


Tscherdt

Eroberer

Beiträge: 28

Fahrzeug: A6 4F 2.7 TDI Quattro Kombi

EZ: 06/2011

MKB/GKB: -/-

Level: 20

Erfahrungspunkte: 25 542

Nächstes Level: 29 658

Danksagungen: 0 / 3

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 12. August 2015, 12:40

habe jetzt auch bestellt

Habe mir die Sportsline auch bestellt.

Mein A6 Avant 2.7 quattro ist mir mit den S Line Federn zu hoch, außerdem ist er unverhätnissmäßig hart bei kurzen Stößen.

Danke für Eure Erfahrungen.



Grüße Gerd

Tscherdt

Eroberer

Beiträge: 28

Fahrzeug: A6 4F 2.7 TDI Quattro Kombi

EZ: 06/2011

MKB/GKB: -/-

Level: 20

Erfahrungspunkte: 25 542

Nächstes Level: 29 658

Danksagungen: 0 / 3

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 12. August 2015, 16:51

was kostet der Einbau den so?

Hallo Gemeinde,

was habt ihr den so bezahlt für den Federneinbau. Habe mir mit dem Meister meines Vertrauens das mal unter dem Auto angesehen.
Vorne ist klar, Federbein muss raus, aber hinten? Sieht ziemlich verbaut aus.

Grüße und Dank

Gerd

Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 668

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 52

Erfahrungspunkte: 15 644 407

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 12. August 2015, 18:07

ist schon ne scheiß arbeit.
Wenn du jemand findest der dir die Federn für 200 Euro einbaut mach es.


Tscherdt

Eroberer

Beiträge: 28

Fahrzeug: A6 4F 2.7 TDI Quattro Kombi

EZ: 06/2011

MKB/GKB: -/-

Level: 20

Erfahrungspunkte: 25 542

Nächstes Level: 29 658

Danksagungen: 0 / 3

  • Nachricht senden

16

Montag, 24. August 2015, 07:54

Heute ist es soweit, die Federn werden heute eingebaut.

Werde berichten und ein paar Bilder posten.



Grüße Gerd

  • »TDI-Audianer« ist männlich

Beiträge: 334

Fahrzeug: A6 Avant 3.0 TDI quattro

EZ: 07/2010

MKB/GKB: CDYA/KJC

Wohnort: Landshut

Level: 31

Erfahrungspunkte: 340 767

Nächstes Level: 369 628

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

17

Montag, 24. August 2015, 16:29

Bin gespannt wie der Einbau gelaufen ist und wie die schöne Schraube rausging
"Gute Fahrer haben die Fliegenreste auf den Seitenscheiben." - Walter Röhrl

Tscherdt

Eroberer

Beiträge: 28

Fahrzeug: A6 4F 2.7 TDI Quattro Kombi

EZ: 06/2011

MKB/GKB: -/-

Level: 20

Erfahrungspunkte: 25 542

Nächstes Level: 29 658

Danksagungen: 0 / 3

  • Nachricht senden

18

Montag, 24. August 2015, 17:37

Einbau ist fertig, sieht genau so aus wie ich es wollte. Perfekt :thumbsup:
Mechaniker hat geflucht, wegen der langen Schraube. :devil:


Habe 200.-€ für den Einbau gezahlt, alles bestens.


Grüße und Dank für Eure Empfehlung.


Bilder folgen wenn es hier nicht mehr so regnet....


  • »TDI-Audianer« ist männlich

Beiträge: 334

Fahrzeug: A6 Avant 3.0 TDI quattro

EZ: 07/2010

MKB/GKB: CDYA/KJC

Wohnort: Landshut

Level: 31

Erfahrungspunkte: 340 767

Nächstes Level: 369 628

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

19

Montag, 24. August 2015, 17:53

Das dachte ich mir dass der Mechaniker wegen der langen Schraube geflucht hat, war er eh schnell. Bei mir hats damals gute 12 Stunden gedauert bis die zwei langen Schrauben draußen waren.
Bin mal auf die Bilder gespannt. Der Tarif fürs Einbauen ist echt ok.
"Gute Fahrer haben die Fliegenreste auf den Seitenscheiben." - Walter Röhrl

AE-Lifestyle

Ewiger User

  • »AE-Lifestyle« ist männlich

Beiträge: 19

Fahrzeug: A6, 4F, 2.7 TDI & Porsche 911 Carrera

EZ: 12.2oo6

MKB/GKB: -/-

Wohnort: Nordheide bei Hamburg

Level: 18

Erfahrungspunkte: 14 753

Nächstes Level: 17 484

  • Nachricht senden

20

Montag, 24. August 2015, 21:37

Und, wie fährt es sich im direkten Vergleich zur Serie?
besten Gruß

Alex