Sie sind nicht angemeldet.

  • »hempelman« ist ein verifizierter Benutzer
  • »hempelman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 788

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 500 169

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

1

Freitag, 17. Juli 2015, 14:16

Grundträger A6 4F

Hallo zusammen,

ich suche einen Grundträger fürs Dach der sowohl auf meinen 4F Avant als auch auf den Sportback 8p mit Reling meiner Frau passt. Hat jemand eine Empfehlung. Danke
Jage nicht, was Du nicht töten kannst


Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 662

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 52

Erfahrungspunkte: 15 151 029

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

2

Freitag, 17. Juli 2015, 16:41

na entweder Original oder thule.

Denke mal dass du 2 brauchst. Der a3 ist deutlich schmaler als der a6

  • »hempelman« ist ein verifizierter Benutzer
  • »hempelman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 788

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 500 169

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

3

Samstag, 18. Juli 2015, 12:45

Grundträger

Hmm. Hab ich mir schon fast gedacht. Dachte man könnte die Reling in der Breite anpassen.
Jage nicht, was Du nicht töten kannst


Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 662

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 52

Erfahrungspunkte: 15 151 029

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

4

Samstag, 18. Juli 2015, 14:03

Sowas gibt's auch aber mess mal den Abstand der reeling beider Fahrzeuge. Denke der unterschied ist zu hoch

  • »TDI-Audianer« ist männlich

Beiträge: 334

Fahrzeug: A6 Avant 3.0 TDI quattro

EZ: 07/2010

MKB/GKB: CDYA/KJC

Wohnort: Landshut

Level: 31

Erfahrungspunkte: 312 640

Nächstes Level: 369 628

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

5

Samstag, 18. Juli 2015, 18:31

Wirst 2 Träger brauchen da die individuell für jedes Fahrzeug produziert werden.
"Gute Fahrer haben die Fliegenreste auf den Seitenscheiben." - Walter Röhrl

ludska

Silver User

Beiträge: 178

Fahrzeug: Audi A6 4F 2,0 TFSI und 3,0TDI

EZ: 2007

MKB/GKB: BPJ-/KTB- und ASB/KGX

Wohnort: Pfullingen

Level: 32

Erfahrungspunkte: 394 587

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 19. Juli 2015, 06:31

Bei Thule kannst du den Grundträger für verschiedene Autos bentutzen. Auf jeden Fall ist das bei unserem Thule System so. Du musst lediglich passende Halter(ca. 25€) für dein Auto kaufen und diesen am Grundträger austauschen. Wir haben vor zwei Jahre einen Grundträger von einem A6 für einen A3 Sportback benutzt.

Edit: Ich habe eben gesehen, dass du eine Reeling hast. Bei uns war beide Fahrzeug ohne Reeling. Ich weiß nicht ob es dort auch funktioniert.


Voz666

FORENSPONSOR

  • »Voz666« ist männlich

Beiträge: 120

Fahrzeug: A6 Avant 4F, 2.7l TDI 230PS, 2007, 150T km

EZ: 01/2007

MKB/GKB: BPP/-

Wohnort: Plauen

Level: 29

Erfahrungspunkte: 211 287

Nächstes Level: 242 754

Danksagungen: 1 / 4

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 19. Juli 2015, 09:50

Ich habe mir mit zwei Kollegen zusammen diesen Grundträger gekauft.
Passt auf meinen 4F und auf deren A3 8PA, da die Relingträger verstellbar sind.
Sollte also deine Anforderungen erfüllen ;)

Dreiliterauto

Routinier

Beiträge: 554

Fahrzeug: A6 4F 3.0 TDI

EZ: 03.2010

MKB/GKB: CDYC/JMJ

Level: 34

Erfahrungspunkte: 614 977

Nächstes Level: 677 567

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 19. Juli 2015, 17:06

@Voz666 wie steht es bei euch mit den Windgeräuschen, hab öfter gelesen, dass diese sehr laut pfeifen, das wär für mich ein K.O. Kriterium, auch wenn die preislich sehr attraktiv sind.

Gruß

Voz666

FORENSPONSOR

  • »Voz666« ist männlich

Beiträge: 120

Fahrzeug: A6 Avant 4F, 2.7l TDI 230PS, 2007, 150T km

EZ: 01/2007

MKB/GKB: BPP/-

Wohnort: Plauen

Level: 29

Erfahrungspunkte: 211 287

Nächstes Level: 242 754

Danksagungen: 1 / 4

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 19. Juli 2015, 19:23

Da fehlt mir absolut der Vergleich, habe bisher nur diese Träger und dann auch erst 2-3x verwendet.
Da die Träger verstellbar sind, befindet sich auf der Unterseite ein offener Kanal - vermutlich entsteht hier das Pfeifen. Könnte man eventuell durch Abkleben mit Panzertape o.ä. beseitigen.


  • »hempelman« ist ein verifizierter Benutzer
  • »hempelman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 788

EZ: !! Bitte angeben !!

MKB/GKB: -/-

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 500 169

Nächstes Level: 2 530 022

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

10

Montag, 20. Juli 2015, 14:07

Grundträger

Hab jetzt bei Ebaykleinanzeigen für den den 8p einen geschossen. Optisch sieht es schon so aus als würde der sich auch in der Breite verstellen lassen. Bin mal gespannt. Firmen gibt's ja einige, irgendwie waren nicht alle wirklich vertrauenserweckend. Ich werd den Thule mal testen und berichten wenn er da ist.
Jage nicht, was Du nicht töten kannst

  • »TDI-Audianer« ist männlich

Beiträge: 334

Fahrzeug: A6 Avant 3.0 TDI quattro

EZ: 07/2010

MKB/GKB: CDYA/KJC

Wohnort: Landshut

Level: 31

Erfahrungspunkte: 312 640

Nächstes Level: 369 628

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

11

Montag, 20. Juli 2015, 18:23

Kann den originalen Träger empfehlen. Der ist wirklich sein Geld wert und auch von der Sicherheit definitiv besser als ein Thule o.ä.
"Gute Fahrer haben die Fliegenreste auf den Seitenscheiben." - Walter Röhrl