Sie sind nicht angemeldet.

holographic

Silver User

  • »holographic« ist männlich
  • »holographic« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 112

Fahrzeug: A6 2.7 V6 03/2011

EZ: 09.03.2011

MKB/GKB: CANA/-

Wohnort: Hamm

Level: 27

Erfahrungspunkte: 131 132

Nächstes Level: 157 092

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 25. Juni 2015, 15:50

elektrische Heckklappe nachrüsten

Hallo zusammen,

ich habe es endlich geschafft, :)

die elektrische Heckklappe ist das grösste Mankel an meinen Wagen gewesen. Nach langen hin und her, vielem Lesen tränen Schweiss und AHHHH Augenblicke, ist es wohl vollbracht.

Die Antriebe sind komplett verbaut, die Verkabelung wurde vereinfacht, alles wurde wieder ordnungsgemäß zusammengebaut.

Der Augenblick der Wahrheit kommt heute Abend,....

mein VCDS Kollege kommt und schaltet mir das Steuergerät hierfür frei.

Da bin ich ja mal gespannt obs alles so hinhaut :)

die Daumen erstmal drücken und warten auf die Dinge die noch kommen :P


Bruce777

Audi-o-Creator

  • »Bruce777« ist männlich
  • »Bruce777« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 639

Fahrzeug: A6

EZ: 2009

MKB/GKB: CANC / LWC

Wohnort: Petershagen/Eggersdorf

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 945 585

Nächstes Level: 3 025 107

Danksagungen: 6 / 25

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 25. Juni 2015, 17:20

Ich drück die Daumen bis sie brechen. Ich könnt mich auch für so eine Spielerei begeistern.
  • Zitat

    Wenn ich Geld haette wie es Zitate auf der Welt gibt. Waere ich wohl reich.
  • Podcast

    ITunes Aktiv
    Podcast.de Aktiv
    Podster.de Aktiv RSS FEED Aktiv
  • Car

    Ich fahre derzeit einen Audi A6 C4 2.6 V6
  • Works

    Mein aktuelles Projekt bei den A6-Freunden ist das PodCasting!
  • Bilder

    spaeter!
  • Über mich

    So lang Ranger-Joe sein Podcast mit mir nicht fertig hat, hab ich einen Maulkorb verordnet bekommen.

Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 662

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 52

Erfahrungspunkte: 15 128 390

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 25. Juni 2015, 18:41

Da ich das auch hin bekommen habe schafft das eigentlich jeder.

Drücke die Daumen. Die auch die Motoren diagnose fähig sind lassen sich eventuelle Fehler schnell finden.


Fabi33

Ewiger User

  • »Fabi33« ist männlich

Beiträge: 10

Fahrzeug: A6 4F 3.0 Tdi Avant S-Line

EZ: 10.03.2008

MKB/GKB: ABA

Wohnort: Wuppertal

Level: 16

Erfahrungspunkte: 9 067

Nächstes Level: 10 000

Danksagungen: 0 / 2

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 25. Juni 2015, 21:24

Würde geerne auch bei mir nachrüsten

Was muss mann alles wechseln verbauen ?

Lg

Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 662

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 52

Erfahrungspunkte: 15 128 390

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 25. Juni 2015, 22:09

gibt bereits Anleitungen dazu, neue Dämpfer, Zuziehhilfe, die beiden Motoren, Taster in der Verkleidung und den Kabelbaum.

Ich lag nachher irgendwo bei 350 für alles. Davon hat allein der Kabelbaum knapp über 100 gekostet

holographic

Silver User

  • »holographic« ist männlich
  • »holographic« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 112

Fahrzeug: A6 2.7 V6 03/2011

EZ: 09.03.2011

MKB/GKB: CANA/-

Wohnort: Hamm

Level: 27

Erfahrungspunkte: 131 132

Nächstes Level: 157 092

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

6

Freitag, 26. Juni 2015, 05:50

Hallo zusammen,

noch geht es nicht, werde heute nachschauen woran es gelegen hat.

noch bin ich zuversichtlich.





Im Grunde brauchst du

Motoren 4F´9827851 + 4F9827852

Zuziehhilfe 4F9827383A

Schalter Tür 4F1959527

Schalter Heckklappe 3D0959831C

Halter für Motor 4F9827603

Schrauben Halter N91096701

Sicherungsschraube Exzenter N10685501

Dämpfer 4F9827552D

Einstellteile 4F9827915 +16

Schraube Motorh. N91055601

Steckerhalter 4F0937545C

Gegenstück Stecker rot 4F0937741B

Stecker ZZH 3B0972705

Leitungssatz für ZZH 999878135

Kabelbaum

Komfortsteuergerät 4F0910289 K



es fehlen noch 3 Kabel aber die nummern habe ich gerade nicht zur Hand... :pinch:

Die ZZH Verdrahtung musst du übernhemen.

Ich habe den Kabelbaum auseinandergeschnitten, also den neuen... :devil: und nur die Seite für die Motoren weitergenutzt

Die Unterschiede zwischen den BJ ist doch imens,( Radioverstärker sitzt bei mir re, alle Kabel dich ich finden konnte war das li verbaut ergo an einer Heckscheibe wird nicht gelötet!) Mein Heckklappenschloss hat einen 4 Poligen Stecker ( quadratische Form, alle Kabelbäume dich ich gese........, waren nur mit einem 3 Pol., ebenso Heckscheibenwischer)

Hiernach ist die Verkabelung nahezu ein Kinderspiel, da der noch verbaute nicht mühsam komplett rausgezogen ( + in meinen Fall geändert) werden muss.

Der Schalter zum öffnen ist mithilfe eines kleinen Drehmels, sauber verbaut worden, im nachhinein wurde mir gesagt, der Schalter sitzt parralel zur gebogenen Heckklappe :thumbsup: , was das auch immer heisst, fands lustig...

alles in allem bisher machbar, jedoch zeitintensiv,

keine Anleitung gefunden, alle wurde aus verschiedene Foren erlesen.


shadowdiver

Routinier

  • »shadowdiver« ist männlich

Beiträge: 511

Fahrzeug: A6 4F 3.0 TDI Avant

EZ: 5/2005

MKB/GKB: -/-

Wohnort: GG

Level: 40

Erfahrungspunkte: 1 987 133

Nächstes Level: 2 111 327

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

7

Freitag, 26. Juni 2015, 08:37

Hi,

mich würde interessieren was Du für den Umbau ausgegeben hast.
Budi hat das ja für unter 400€ hinbekommen. Für den Preis würde ich auch umbauen, aber das ist fast unmöglich.
Audi A6 Avant 4F Bj.: 05/2005 3.0 TDI quattro
MKB: BMK - TipTronic
LackNr.: LZ7R - nordlichtblau perlcolor
AP-Gewindefahrwerk
9x20 ET37 - 255/30-20

holographic

Silver User

  • »holographic« ist männlich
  • »holographic« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 112

Fahrzeug: A6 2.7 V6 03/2011

EZ: 09.03.2011

MKB/GKB: CANA/-

Wohnort: Hamm

Level: 27

Erfahrungspunkte: 131 132

Nächstes Level: 157 092

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

8

Freitag, 26. Juni 2015, 09:14

Hallo auch

der Umbau ist mehr wie 400€

das liegt aber daran, wo du die Teile kaufst.

Ich habe alles aus Osnabrück erhalten, hier einen Komplettpreis ausgehandelt.

Wenn du die Zeit und Ausdauer hast, ist ein kauf bei ebä bestimmt möglich und eventuell günstiger, aber ob die Sachen dann zueinander passen wage ich zu bezweifeln.

Für die Audi Tresenteile wirst du ca 35€ hinlegen müssen, da kommts aber auch darauf an was du brauchst und wieviel du umpinnen willst/musst.

Dann kommt noch das Komfortsteuergerät ins Spiel, wenn du da den Normalpreis bei Audi hinlegen musst sinds noch min. 100€ mehr. Wobei hier nur der Komponentenschutz entfernen gemeint ist.



Alles unterm Strich, würde ich behaupten ein Guter Preis wäre von Kauf bis Fertigstellung 500€.

shadowdiver

Routinier

  • »shadowdiver« ist männlich

Beiträge: 511

Fahrzeug: A6 4F 3.0 TDI Avant

EZ: 5/2005

MKB/GKB: -/-

Wohnort: GG

Level: 40

Erfahrungspunkte: 1 987 133

Nächstes Level: 2 111 327

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

9

Freitag, 26. Juni 2015, 09:31

Hi,

danke für die Aufstellung. Das sieht schon realistischer aus.
Ich denke ich werde mich mal bei ebay auf die Lauer legen...
Mal sehen was da geht.
Audi A6 Avant 4F Bj.: 05/2005 3.0 TDI quattro
MKB: BMK - TipTronic
LackNr.: LZ7R - nordlichtblau perlcolor
AP-Gewindefahrwerk
9x20 ET37 - 255/30-20


Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 662

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 52

Erfahrungspunkte: 15 128 390

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

10

Freitag, 26. Juni 2015, 12:30

Ich hab die teile über 2 Jahre zusammen gekauft ;-)

Neues Komfort muss nicht unbedingt. Kommt auf den index an

holographic

Silver User

  • »holographic« ist männlich
  • »holographic« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 112

Fahrzeug: A6 2.7 V6 03/2011

EZ: 09.03.2011

MKB/GKB: CANA/-

Wohnort: Hamm

Level: 27

Erfahrungspunkte: 131 132

Nächstes Level: 157 092

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

11

Freitag, 26. Juni 2015, 21:05

so,

also neues Komfort muss her,

alles in allem funktioniert es,

bis ich dann alles zusammengesetzt habe...

die ZZH ist geschlossen und geht gar nicht mehr,

naja hab mich nicht weiter mit aufgehalten und bin einkaufen gefahren, natürlich habe ich mein neues Spielzeug direkt benutzt. :thumbup:

also ab nach hause,

Klappe geht nicht auf,

ok mit Hand auf gemacht und versucht zurückzusetzen ( 15 sec den Schliesstaster gedrückt halten). tat sich auch nichts mehr ?(

so jetzt sitzte ich hier und weiss nicht weiter.

alles hat geklappt alles war ok,

achja Komponentenschutz wollt ich morgen raus nehmen lassen, kann aber nicht sagen ob das damit zu tun hat....



wer hat eine Idee, oder Patentlösung würde auch reichen :)

Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 662

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 52

Erfahrungspunkte: 15 128 390

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

12

Samstag, 27. Juni 2015, 09:04

Speicher auslesen. Die zuziehhilfe ist glaube auch Diagnose fähig.

Und der Komponenten Schutz muss raus. Bei mir mir ging damals die innen beleuchtung nicht mehr

Hast du die alte Codierung übernommen und dann einfach die Heckklappe dazu codiert?

Vielleicht die zzh nicht codiert?


holographic

Silver User

  • »holographic« ist männlich
  • »holographic« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 112

Fahrzeug: A6 2.7 V6 03/2011

EZ: 09.03.2011

MKB/GKB: CANA/-

Wohnort: Hamm

Level: 27

Erfahrungspunkte: 131 132

Nächstes Level: 157 092

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 28. Juni 2015, 17:57

hallo zusammen
zusammenfassung
die klappe geht nicht
nur per stellglied kann ich die sachen betätigen,
der komponentenschutz ist auf dem komfortstg noch drauf,
die codierung habe ich geändert
die sachen in den system eingepflegt.
die zzh kann ich gar nicht betätigen und ist zu.
die heckklappe ist bei geschlossenenem zustand im fis offen
wer kann mir da helfen?

Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 662

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 52

Erfahrungspunkte: 15 128 390

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 28. Juni 2015, 18:21

hast du die zzh richtig verkabelt? Wenn ich mich recht erinnere war bei meiner Anleitung Pin 3 der zzh nicht beschrieben und musste noch auf Masse gelegt werden.
Kann das sein?

Was genau sagen den die Speicher der Motoren der Heckklappe? Die sind Diagnosefähig.
Was genau wurde alles im Komfort codiert?

holographic

Silver User

  • »holographic« ist männlich
  • »holographic« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 112

Fahrzeug: A6 2.7 V6 03/2011

EZ: 09.03.2011

MKB/GKB: CANA/-

Wohnort: Hamm

Level: 27

Erfahrungspunkte: 131 132

Nächstes Level: 157 092

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

15

Montag, 29. Juni 2015, 07:26

Hallo auch

keine fehler im fehlerspeicher vom Komfort ausser kompo schutz

kein fehler in der Heckklappe

die Motoren kann ich mit stellglied anfahren

die zzh. kann ich nicht anfahren

der Status der zzh ist geschlossen. also microschalter gehen und Strom ist richtig angeklemmt





kann ich die zzh als stellglied fahren`?

das komfortsystem ist mit 3285637 codiert


Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 662

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 52

Erfahrungspunkte: 15 128 390

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

16

Montag, 29. Juni 2015, 11:22

Wie War der alte wert deiner Codierung?

Lass Bitte erstmal den kompo Schutz raus nehmen. Vielleicht liegt es einfach daran

holographic

Silver User

  • »holographic« ist männlich
  • »holographic« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 112

Fahrzeug: A6 2.7 V6 03/2011

EZ: 09.03.2011

MKB/GKB: CANA/-

Wohnort: Hamm

Level: 27

Erfahrungspunkte: 131 132

Nächstes Level: 157 092

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

17

Montag, 29. Juni 2015, 17:51

sooooooo
also,
139909 ist der alt code
die heckklappe geht mittlerweile mit dem schlüssel auf, ich habe aber keine chance sie mit dem schalter zu schliessen.
die zzh ist immernoch ohne funktion

Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 662

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 52

Erfahrungspunkte: 15 128 390

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

18

Montag, 29. Juni 2015, 18:53

warst jetzt schon beim Kompo Schutz entfernen?


holographic

Silver User

  • »holographic« ist männlich
  • »holographic« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 112

Fahrzeug: A6 2.7 V6 03/2011

EZ: 09.03.2011

MKB/GKB: CANA/-

Wohnort: Hamm

Level: 27

Erfahrungspunkte: 131 132

Nächstes Level: 157 092

Danksagungen: 2 / 0

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 30. Juni 2015, 19:38

warst jetzt schon beim Kompo Schutz entfernen?
der schutz ist raus,
die zzh hatte wohl ein problem mit dem stecker
auf jeden fall geht sie jetzt ohne probleme,
die funktion mit dem Schlüssel und per heckklappentaster öffnen geht auch

nur schliessen geht ned, gar nicht per taster

per vcds und stellglied ist dies wiederum möglich
habe pin 3 re motor an pin 2 von heckklappenschlosss angeschlossen, parrallel!
bringt nix
habe pin 3 re motor an pin 4 heckklappenschloss angeschlossen( die sind eigentlich gebrückt )und das kabel aus dem hauptkabelbaum durchtrennt.
die zzh fährt ein, die lichter in der heckklappe gehen aus,

die signale in vcds kommen, die heckklappe steht zu 93% auf, schloss ist offen und der taster kann belegt werden....

a6_4f_v8

Eroberer

Beiträge: 37

Fahrzeug: A6 4F Kombi - 4.2 V8 - 335PS

EZ: März 2006

MKB/GKB: -/-

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Zürich

Level: 21

Erfahrungspunkte: 35 377

Nächstes Level: 38 246

  • Nachricht senden

20

Freitag, 3. Juli 2015, 20:10

wenn wir schon bei der nachrüstung sind, frage ich mal das umgekehrte.

bei meinem fahrzeug ist es serienmässig schon verbaut. mich nervt diese elektrische heckklappe. wenn der koffer minim bei der heckklappe touchiert geht die klappe nicht mehr zu. durch wenig muskelkraft wäre es eigentlich kein problem, diese heckklappe zu schliessen.

habe ich eine einfache möglichkeit, die elektrische heckklappe durch muskelkraft zu schliessen? müssen dafür die stossdämpfer der heckklappe ausgetauscht und rauskodiert werden ?

ideal wäre es, wenn beide varianten (elektr. und manuelle schliessung) funktionieren würde :rolleyes: