Sie sind nicht angemeldet.

Marc78

Foren AS

  • »Marc78« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 70

Fahrzeug: Audi A6 4f 3.0l TDI Quattro

EZ: 08/2007

MKB/GKB: ASB

Level: 23

Erfahrungspunkte: 49 837

Nächstes Level: 62 494

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 25. Juni 2015, 08:22

welche 40er Federn sind empfehlenswert für A6 Avant 3.0l TDI ?

Hallo,

könnt ihr mir einen Federsatz empfehlen ? Nichts extremes, irgendwas richtung 40mm.
Auto soll nicht wirklich härter werden, nur etwas runterkommen.
Gruss


Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 659

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 52

Erfahrungspunkte: 14 983 451

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 25. Juni 2015, 08:38

Dann greif zu eibach oder h&r.

Ich fahre die eibach 50/40. Komfort ist genial. Sportlich aber nicht so hart wie das sline Fahrwerk

  • »TDI-Audianer« ist männlich

Beiträge: 334

Fahrzeug: A6 Avant 3.0 TDI quattro

EZ: 07/2010

MKB/GKB: CDYA/KJC

Wohnort: Landshut

Level: 31

Erfahrungspunkte: 303 223

Nächstes Level: 369 628

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 25. Juni 2015, 20:53

Dem kann ich nur beipflichten. 50/40 Eibach sind perfekt
"Gute Fahrer haben die Fliegenreste auf den Seitenscheiben." - Walter Röhrl


Marc78

Foren AS

  • »Marc78« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 70

Fahrzeug: Audi A6 4f 3.0l TDI Quattro

EZ: 08/2007

MKB/GKB: ASB

Level: 23

Erfahrungspunkte: 49 837

Nächstes Level: 62 494

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

4

Freitag, 26. Juni 2015, 08:32

Meint ihr die Pro-Kit oder die Sportsline ?
Gruss

  • »TDI-Audianer« ist männlich

Beiträge: 334

Fahrzeug: A6 Avant 3.0 TDI quattro

EZ: 07/2010

MKB/GKB: CDYA/KJC

Wohnort: Landshut

Level: 31

Erfahrungspunkte: 303 223

Nächstes Level: 369 628

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

5

Freitag, 26. Juni 2015, 19:57

Sportsline
"Gute Fahrer haben die Fliegenreste auf den Seitenscheiben." - Walter Röhrl

sline9911

Neuling

  • »sline9911« ist männlich

Beiträge: 13

Fahrzeug: Audi a6 4f Avant 2,7 tdi

EZ: 10.2006

MKB/GKB: ABN

Wohnort: Dobin am See

Level: 18

Erfahrungspunkte: 15 223

Nächstes Level: 17 484

  • Nachricht senden

6

Samstag, 27. Juni 2015, 11:46

Moin,

jup genau,ich habe noch die Federteller dazu eingebaut damit mein-Dicker- kein "Hängearsch" hat..

Fahrgefühl TOP!! :thumbup:


Marc78

Foren AS

  • »Marc78« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 70

Fahrzeug: Audi A6 4f 3.0l TDI Quattro

EZ: 08/2007

MKB/GKB: ASB

Level: 23

Erfahrungspunkte: 49 837

Nächstes Level: 62 494

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 28. Juni 2015, 11:18

Die Federteller vom A4 B5 ? Dem uralten Modell ? Hatte mal sowas gelesen. Habt ihr eine Teilenummer der Federteller ?

Mal was anderes. Habe ne Schwenkbare AHK. Gibt es Probleme mit den Federn und Hänger ziehen ? Besonders Autotrailer ?
Gruss

Marc78

Foren AS

  • »Marc78« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 70

Fahrzeug: Audi A6 4f 3.0l TDI Quattro

EZ: 08/2007

MKB/GKB: ASB

Level: 23

Erfahrungspunkte: 49 837

Nächstes Level: 62 494

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

8

Freitag, 10. Juli 2015, 08:38

Kann nochmal jemand Stellung zu den Federtellern nehmen ?

Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 659

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 52

Erfahrungspunkte: 14 983 451

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

9

Freitag, 10. Juli 2015, 10:31

TN Federteller: 8D0 412 103 B


ludska

Silver User

Beiträge: 178

Fahrzeug: Audi A6 4F 2,0 TFSI und 3,0TDI

EZ: 2007

MKB/GKB: BPJ-/KTB- und ASB/KGX

Wohnort: Pfullingen

Level: 32

Erfahrungspunkte: 389 569

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

10

Freitag, 10. Juli 2015, 18:35

Falls du dich für H&R Federn interessiert - ich würde meine gegen Original Federn tauschen (je nachdem wieviel km deine schon runter haben). Für den Winter bei uns hier ist der Dicke nämlich einen Tick zu tief.

prozac

König

Beiträge: 950

Fahrzeug: A6 4F 3.0 TDI

EZ: 12/2008

MKB/GKB: CDYA

Wohnort: Fulda

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 968 407

Nächstes Level: 3 025 107

  • Nachricht senden

11

Freitag, 10. Juli 2015, 23:57

Zitat

Falls du dich für H&R Federn interessiert - ich würde meine gegen Original Federn tauschen (je nachdem wieviel km deine schon runter haben). Für den Winter bei uns hier ist der Dicke nämlich einen Tick zu tief.

Marc78

Foren AS

  • »Marc78« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 70

Fahrzeug: Audi A6 4f 3.0l TDI Quattro

EZ: 08/2007

MKB/GKB: ASB

Level: 23

Erfahrungspunkte: 49 837

Nächstes Level: 62 494

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 12. Juli 2015, 17:01

Hallo,

nett gemeint, aber sollen die Eibach Sportsline werden. Wie gesagt einzige was mir etwas sorgen macht, ob beim hänger ziehen der hänger zu tief hängen könnte.
Gruss


Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 659

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 52

Erfahrungspunkte: 14 983 451

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 12. Juli 2015, 17:03

Passt hab irgendwo noch nen Bild auf dem Handy von meinem mit Hänger

Marc78

Foren AS

  • »Marc78« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 70

Fahrzeug: Audi A6 4f 3.0l TDI Quattro

EZ: 08/2007

MKB/GKB: ASB

Level: 23

Erfahrungspunkte: 49 837

Nächstes Level: 62 494

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 12. Juli 2015, 20:46

Ok das klingt gut

Marc78

Foren AS

  • »Marc78« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 70

Fahrzeug: Audi A6 4f 3.0l TDI Quattro

EZ: 08/2007

MKB/GKB: ASB

Level: 23

Erfahrungspunkte: 49 837

Nächstes Level: 62 494

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

15

Montag, 13. Juli 2015, 12:21

Kurz nochmal zu den Federbeintellern.

Habe mir das mal gerade im Teileprogramm angeschaut. Ok ok dachte es geht um die hinteren, aber die sind für vorne....

Reicht es die Teller zu tauschen oder müssen die Unterlage (4D0 412 107 B) und die Schutzkappe (4D0 412 127) mitgetauscht werden ?

Die Teller bewirken also das er vorne noch tiefer kommt ? ODer wie ist das ganze zu verstehen ?


ocs02

Silver User

  • »ocs02« ist männlich

Beiträge: 147

Fahrzeug: A6 4F Limo 3.0TDI S-Line

EZ: 29.11.2006

MKB/GKB: ASB/JML

Wohnort: Frankfurt

Level: 29

Erfahrungspunkte: 225 931

Nächstes Level: 242 754

Danksagungen: 3 / 1

  • Nachricht senden

16

Montag, 13. Juli 2015, 14:05

Hallo,

nett gemeint, aber sollen die Eibach Sportsline werden. Wie gesagt einzige was mir etwas sorgen macht, ob beim hänger ziehen der hänger zu tief hängen könnte.
Gruss

Dann musst du nur den Hänger auch tieferlegen :lol: :thumbsup:

Ne quatsch, sollte passen, sind ja keine Dezimeter über die wir hier sprechen

Gruß

Das Genie tut, was es muss, die Begabung das, was sie kann
:thumbsup: :thumbsup:

Budi

MODERATOR

  • »Budi« ist männlich
  • »Budi« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 5 659

Fahrzeug: A6 C6 4F Avant 2.7 TDI

EZ: 04/2007

MKB/GKB: BPP/JQG

Wohnort: Berlin

Level: 52

Erfahrungspunkte: 14 983 451

Nächstes Level: 16 259 327

Danksagungen: 11 / 19

  • Nachricht senden

17

Montag, 13. Juli 2015, 16:41

Kurz nochmal zu den Federbeintellern.

Habe mir das mal gerade im Teileprogramm angeschaut. Ok ok dachte es geht um die hinteren, aber die sind für vorne....

Reicht es die Teller zu tauschen oder müssen die Unterlage (4D0 412 107 B) und die Schutzkappe (4D0 412 127) mitgetauscht werden ?

Die Teller bewirken also das er vorne noch tiefer kommt ? ODer wie ist das ganze zu verstehen ?


Genau. B5 Teller sind für die va. Wurden eben gegen den hänge arsch genutzt heißt wenn du 30/30 nimmst hattest beim a4 oft das er hinten tiefer war. Das konnte man dann mittels Teller vorne wieder ausgleichen

Marc78

Foren AS

  • »Marc78« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 70

Fahrzeug: Audi A6 4f 3.0l TDI Quattro

EZ: 08/2007

MKB/GKB: ASB

Level: 23

Erfahrungspunkte: 49 837

Nächstes Level: 62 494

Danksagungen: 1 / 0

  • Nachricht senden

18

Montag, 13. Juli 2015, 17:38

Ok vorerst letzte Frage zu dem Thema, ihr empfehlt ja alle die Sportsline, habe mir auf der Eibach Seite die verschiedenen Federsätze mal angeschaut.
Das Pro-Kit hat eine 30er tieferlegung, bei dem wird aber expliziet erwähnt das es mit seriendämpfern kombinierbar ist.
Fährt sich das Pro-Kit schlechter oder wolltet ihr alle einfach tiefer als das Pro-Kit ermöglicht ?
Gruss


  • »TDI-Audianer« ist männlich

Beiträge: 334

Fahrzeug: A6 Avant 3.0 TDI quattro

EZ: 07/2010

MKB/GKB: CDYA/KJC

Wohnort: Landshut

Level: 31

Erfahrungspunkte: 303 223

Nächstes Level: 369 628

Danksagungen: 0 / 1

  • Nachricht senden

19

Montag, 13. Juli 2015, 19:03

Also mit 30/30 wäre der Hängearsch geblieben. Meiner war Serie hinten 5mm tiefer als vorne. Mit den 50/40 habe ich somit das tiefe Heck wegbekommen und er steht nun viel besser da. Habe aber an den Federtellern von der VA nichts gemacht. Bei meinem sind auch die Seriendämpfer vom originalen Sportfahrwerk drin.

Gruß
"Gute Fahrer haben die Fliegenreste auf den Seitenscheiben." - Walter Röhrl

Quigongin

Silver User

Beiträge: 113

Fahrzeug: A6 C6 3.0 Quattro 08/2005

EZ: 08.2005

MKB/GKB: BMK GSZ/HKG

Verbrauch: Spritmonitor.de

Wohnort: Swisttal

Level: 26

Erfahrungspunkte: 121 548

Nächstes Level: 125 609

Danksagungen: 2 / 1

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 6. August 2015, 08:31

Falls du dich für H&R Federn interessiert - ich würde meine gegen Original Federn tauschen (je nachdem wieviel km deine schon runter haben). Für den Winter bei uns hier ist der Dicke nämlich einen Tick zu tief.

Also ich war 8 Jahre in Ulm wohnhaft und mein A3 hatte damals die tiefe Seidl-Front drunter. Fand es immer recht witzig als Schneeschieber zu fungieren. :D
Diagnosesoftware: CarPort Pro-Modul CAN mit CP compact USB-Diagnoseinterface