Sie sind nicht angemeldet.

matze407

Foren AS

  • »matze407« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 67

Fahrzeug: A6 4F Avant 2,7 7/06

EZ: 07/2006

MKB/GKB: -/-

Level: 24

Erfahrungspunkte: 65 338

Nächstes Level: 79 247

  • Nachricht senden

1

Montag, 11. Mai 2015, 16:58

Heckklappenschloss vermutlich defekt, welches Schloss muss ich bestellen

Hallo mal wieder :)

Da meine Heckklappe den schönen Fehler "Kurzschluss nach Masse Sporadisch am ZV Stellmotor" auswirft und gelegentlich wie ein Maschinengewehr rattert, wollte ich nun ein neues einbauen.
Ich kann die Fahrgestellnummerneinschränkung nicht direkt deuten ?!

Hier mal meine:
WAUZZZ4F67N0xxxxx
laut Etka steht da:

8P4827505CKlappenschloss mit Mikro- schalter
F >> 4F-8-176 910




8K9827505Klappenschloss
F 4F-8-176 911>>





welches ist denn für mich das richtige ?

hoffe ihr könnt mir helfen.


Gruß
Mathias

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Slowfinger A6« (11. Mai 2015, 17:22)



matze407

Foren AS

  • »matze407« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 67

Fahrzeug: A6 4F Avant 2,7 7/06

EZ: 07/2006

MKB/GKB: -/-

Level: 24

Erfahrungspunkte: 65 338

Nächstes Level: 79 247

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 12. Mai 2015, 11:09

Danke für das Editieren ;)

War eben beim Freundlichen und er hat mir erklärt was die Striche die dort im Etka vor und nach der 8 sind bedeuten .
Dort stehen Zahlen und Buchstaben, die aber für das Schloss z.B. unerheblich sind.
In meinem Fall wäre das so:

WAUZZZ4F67N0xxxxx
-----------4F-8-176910



die 6 und das N sind egal, nur die 7 ist da ausschlaggebend (und der Rest der Fahrgestellnummer).


Also mit Modeljahr 2007 ist es das alte Schloss mit der TN 8P4827505C bei mir.


Gruß
Matze